Kategorie: Eingabegeräte

 Loupedeck+ die zweite Generation
Das Loupedeck+2016 brachte Loupedeck das gleichnamige Mischpult Loupedeck heraus.Nun gibt es den aktuellen Nachfolger mit dem signifikanten "+" im Namen. Zu den Features zählen neue Programmunterstützungen für z. B. Aurora HDRoder Premiere Pro CC sowie individuell einstellbare Tasten. Loupedeck bautstetig die Unterstützung weiter aus. Optisch gibt es keine großen Veränderungen. Laut Loupedeck wurde dasTippgefühl auf Nutzerwunsch hin verbessert. Auch die Verarbeitung solldurch anderen Kunststoff robuster sein als zuvor. Loupedeck ersetzt bei bestimmten Programmen wie Lightroom die Tastatur und die Maus,so dass die Arbeitsprozesse noch einfacher von der Hand gehen. Mit genau definiertenBefehlen kann mit einem Knopfdruck das gewünschte Ergebnis erzielt werden.Wenn es um Filter und deren Kategorien geht,... weiter
Weitere Artikel (49)Seiten (4): « 2 3 4

 Wireless Desktopsets im Vergleich: 6 Stück

23.08.2004, Seiten: 11

 Microsoft erfindet das Rad neu: 4-Wege

06.11.2003, Seiten: 3

 Vergleichstest: Acht Mäuse im Detail

01.11.2003, Seiten: 10

 Das kabellose Erlebnis: Sapphire Remote BOB

26.10.2003, Seiten: 4

Beliebteste Artikel

 5 ergonomische Tastaturen im Test

17.05.2008, Seiten: 9

 5 aktuelle Gaming-Tastaturen im Vergleich

02.10.2007, Seiten: 12

 Logitech MX 1100 – der neue Office-König?

08.02.2009, Seiten: 4

 Dunkelfeld: Logitech Performance Mouse MX

03.04.2010, Seiten: 4

 Acht Gamer/Office-Mäuse im Vergleich

26.12.2005, Seiten: 16

 Drahtlose Allrounder: 6 Desktop-Sets im Test

05.08.2006, Seiten: 10

 Zielgenau? Drei aktuelle Gaming-Mäuse

16.04.2007, Seiten: 9

 Logitech Wireless Gaming Mouse G700

18.11.2010, Seiten: 4

 Feinste Sensorik? Die Razer Lachesis Maus

06.01.2008, Seiten: 4

 Der große Bruder: SteelSeries Ikari Laser

26.02.2008, Seiten: 4

Neue Artikel

 ZOTAC RTX 2070 AMP Extreme

Mit der Gaming RTX 2070 AMP Extreme bietet ZOTAC eine ab Werk übertaktete GeForce RTX 2070 an. Wir haben uns den Boliden im Triple-Slot-Design in der Praxis genau angesehen.

 Sapphire NITRO+ RX 590 8GD5 SE

Mit der RX 590 hat AMD speziell für das lukrative Weihnachtsgeschäft den Polaris-Chip noch einmal aufpoliert und auf 12 nm portiert. Was unsere Sapphire-Karte zu bieten hat, klären wir im Test.

 iStorage datAshur Pro 32 GB

Mit dem datAshur Pro von iStorage haben wir einen USB-Stick mit PIN-Schutz im Test. Wer wichtige Daten sicher aufbewahren möchte, dürfte sich für unser Review des 32-GB-Modells interessieren.

 Western Digital WD Black 1 TB

Die Western Digital WD Black NVMe SSD basiert auf 3D-TLC-NAND mit 64 Lagen und möchte nicht nur mit einer sehr attraktiven Preis/Leistung begeistern. Mehr dazu in unserem Praxistest!

 Samsung SSD 970 EVO 500 GB

Auf der SSD 970 EVO Serie setzt Samsung die vierte Generation V-NAND ein. Was der flotte 3D-NAND-TLC-Flash mit 64 Lagen in der Praxis leistet, klären wir anhand des 500 GB Samples.

 Loupedeck+

Das Loupedeck+ soll durch individuell einstellbare Tasten die Arbeit mit Programmen wie Aurora HDR oder Premiere Pro CC erleichtern.

 Plextor M9PeG 1 TB

Die M9Pe-Serie setzt auf BiCS3-TLC-Flash von Toshiba und einen Marvell-Controller. Wie sich die 1-TB-Variante im M.2-Format schlägt, klären wir im gewohnt ausführlichen Praxistest.

 Seagate IronWolf Pro, 14 TB

Erst vor wenigen Wochen hat Seagate sein HDD-Portfolio auf 14-TB-Laufwerke aufgebohrt. Wir haben die neue IronWolf Pro mit satten 14 TB für Profi-NAS-Systeme im Test.