Kategorie: Kühler & Lüfter

 Im Vergleichstest: 10 Wärmeleitpasten
Egal wo man am eigenen PC bastelt – schnell ist man an dem Punkt angelangt, an dem man einen Kühler abnehmen muss! Und bevor man den neuen Kühler montiert, wird Wärmeleitpaste benötigt. Ein Laie kann hier schnell überfordert sein, da die Auswahl an Wärmeleitpasten scheinbar unendlich ist. Die Wärmeleitpaste soll dabei den Zweck erfüllen, eventuell nicht ganz plan aufeinander liegende Kühlelemente so zu verbinden, dass die Wärme direkt von dem einen Körper auf den anderen übertragen werden kann. Wenn beide Oberflächen nicht optimal miteinander verbunden sind, kann an kleinen, für das menschliche Auge kaum erkennbaren Lücken, keine Wärmeübertragung statt finden. So sammelt sich in diesen kleinen Zwischenräumen Hitze an und... weiter
Weitere Artikel (34)Seiten (3): 1 2 3

 ARCTIC Freezer 33 eSports ONE im Test

30.05.2018, Seiten: 9

 ARCTIC BioniX Gaming-Lüfter Review

19.09.2017, Seiten: 8

 10 CPU-Kühler von 6 Herstellern im Test

05.08.2017, Seiten: 18

 Coollaboratory Liquid Ultra im Praxistest

16.04.2010, Seiten: 4

 Im Vergleichstest: 10 Wärmeleitpasten

07.01.2010, Seiten: 8

 Coollaboratory Liquid MetalPad im Test

06.12.2006, Seiten: 5

 Lautlos: Fünf passive CPU-Kühler im Test

04.04.2006, Seiten: 8

 Zwölf Wärmeleitpasten unter der Lupe

12.03.2006, Seiten: 12

 High-End: Fan-O-Matic Pro vs. aquaero 4.0

01.12.2005, Seiten: 7

 Asetek WaterChill Antarctica im Test

29.11.2004, Seiten: 6

 Wasserkühlung: 5 Athlon 64 CPU-Kühler

04.10.2004, Seiten: 12

 Premium XXS Set von innovatek im Detail

30.07.2004, Seiten: 7

 TerraTec Mystify It! CPU Cooling Intel Test

12.01.2004, Seiten: 5

 Akasa AK 901 King Copper im Kühlertest

05.10.2003, Seiten: 5

 Und es werde Licht: Coolermate LED-Fan

03.09.2003, Seiten: 2

Beliebteste Artikel

 Im Vergleichstest: 10 Wärmeleitpasten

07.01.2010, Seiten: 8

 Lautlos: Fünf passive CPU-Kühler im Test

04.04.2006, Seiten: 8

 Zwölf Wärmeleitpasten unter der Lupe

12.03.2006, Seiten: 12

 Coollaboratory Liquid MetalPad im Test

06.12.2006, Seiten: 5

 10 CPU-Kühler von 6 Herstellern im Test

05.08.2017, Seiten: 18

 Coollaboratory Liquid Ultra im Praxistest

16.04.2010, Seiten: 4

 High-End: Fan-O-Matic Pro vs. aquaero 4.0

01.12.2005, Seiten: 7

 Wasserkühlung: 5 Athlon 64 CPU-Kühler

04.10.2004, Seiten: 12

 Aqua Computer vs. Icebear-Systems

04.06.2003, Seiten: 9

 Asetek WaterChill Antarctica im Test

29.11.2004, Seiten: 6

Neue Artikel

 Razer Blade Stealth 13

Das Razer Blade Stealth 13 ist ein schlankes Ultrabook mit Intels 10th Gen Ice Lake CPU. Dank GeForce GTX 1650 Max-Q soll sich das Leichtgewicht auch für Gaming eignen. Mehr dazu im Test.

 Samsung Portable SSD X5 1 TB

Die Portable SSD X5 von Samsung erreicht dank Thunderbolt 3 sehr hohe Transferraten und ist mit bis zu 2 TB erhältlich. Wir haben sie im Test beleuchtet und mit der Konkurrenz verglichen.

 Seagate BarraCuda Fast SSD 1 TB

Erst auf der diesjährigen CES in Las Vegas stellte Seagate die neue BarraCuda Fast SSD vor. Wir haben das 1-TB-Exemplar in der Praxis durchleuchtet. Mehr dazu hier in unserem Test.

 Crucial X8 Portable SSD 1 TB

Mit der X8 Portable SSD hat Crucial erst kürzlich eine flotte externe SSD mit USB 3.1 Gen2 Interface vorgestellt. Der Hersteller verspricht Transferraten von über 1 GB/s. Mehr dazu im Test!

 Seagate One Touch SSD 1 TB

Seagate bietet mit der One Touch SSD eine Serie eleganter externer USB-SSDs an. Wir haben uns die schwarze Variante mit 1 TB im Test zur Brust genommen und mit der Konkurrenz verglichen.

 Toshiba RC500 NVMe SSD 500 GB

KIOXIA, früher als Toshiba Memory bekannt, hält mit der RC500 eine flotte Mainstream-SSD mit 3D-TLC-NAND parat. Wir haben uns die 500 GB Version im Test ausführlich angesehen.

 Nuki Smart Lock 2.0

Nuki hat sich einen Namen mit smarten Türschlosssystemen gemacht. Wir klären, wie leicht sich eine Tür damit nachrüsten lässt und wie sich das System in der Praxis schlägt.

 KIOXIA BG4 Client SSD 1 TB

Die BG4-Familie von KIOXIA kommt im schlankeren M.2 2230 Format und ist daher nur 30 mm lang. Wie sich die kleine NVMe-SSD mit 1 TB in der Praxis schlägt, lesen Sie hier.