ARTIKEL/TESTS / Wireless Desktopsets im Vergleich: 6 Stück
Vorwort

Was wäre der PC nur ohne seine Eingabegeräte, die zum größten Teil ausschlaggebend für den Komfort am heimischen PC sind. Heutzutage setzen immer mehr Anwender auf kabellose Produkte. In diesem Produktvergleich beschäftigen wir uns mit verschiedenen Wireless (Kabellosen) Desktopsets. Im Vergleich befinden sich drei Modelle von Marktführer Logitech, zwei Modelle von Microsoft und ein Modell von Creative. Vorab soll noch gesagt sein, dass es sich bei einem Wireless Desktopset um ein Paket aus jeweils einer Tastatur, einer Maus, einem Empfänger und der dazugehörigen Software handelt. In einigen Desktopsets, wie zum Beispiel bei der Logitech diNovo, sind auch noch im Gegensatz zu Standard Desktopsets Zusatzkomponenten enthalten. Mehr dazu auf den folgenden Seiten. Viel Spaß beim Lesen!

Bevor wir jedoch auf der nächsten Seite bereits mit unserem Test durchstarten, möchten wir uns noch einmal recht herzlich bei den Unternehmen Creative, Logitech und Microsoft für die prompte Bereitstellung der Testmuster bedanken!

Die Testkandidaten
  • Logitech diNovo Media Desktop
  • Logitech Cordless Desktop MX
  • Logitech Cordless Desktop Express
  • Microsoft Optical Desktop Pro 2.0
  • Microsoft Optical Desktop Executive Edition
  • Creative Desktop Wireless 8000
Lesezeichen


Autor: Tobias Siemssen
SPC Gear GK650K Omnis Pudding im Test
SPC Gear GK650K Omnis Pudding im Test
SPC Gear GK650K Omnis Pudding Edition

Mit der SPC Gear GK650K Omnis Pudding Edition bietet Hersteller SilentiumPC eine mechanische Tastatur an. Wir haben das Modell mit taktilen Omnis-Kailh-Schaltern (Brown) in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic White im Test
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic White im Test
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic

ROCCAT bietet die Vulcan TKL Pro Tastatur ab sofort auch in der Farbversion Arctic White an. Wir haben uns das kompakte Tenkeyless-Format mit Titan Optical Switches im Praxistest ganz genau angesehen.

Lesertest: Mad Catz R.A.T. 8+ ADV
Lesertest: Mad Catz R.A.T. 8+ ADV
Mad Catz R.A.T. 8+ ADV

Mit der R.A.T. 8+ ADV bietet Mad Catz eine optische Gaming-Maus, die eine für das R.A.T.-Sortiment charakteristische Anpassbarkeit ermöglicht. Der verbaute PixArt PWM3389 Sensor sorgt zudem für hohe Auflösung.

uRage Reaper 600 Review
uRage Reaper 600 Review
uRage Reaper 600

Mit der uRage Reaper 600 hat Hama im September eine Gaming-Maus mit RGB-Beleuchtung, Omron-Schaltern und Avago/PixArt-Sensor vorgestellt. Wir haben uns die Maus in einem Praxistest angesehen.