ARTIKEL/TESTS / A4Tech X-750F und Hama SLide S2 im Test
28.05.2007 10:00 Uhr    0 Kommentare
Vorwort

Zunehmend mehr Hardware-Hersteller wollen von dem stetig größer werdenden Kuchen der Gaming-Industrie ein Stück abhaben, sei es durch die unterschiedlichsten Arten von Mauspads oder Tastaturen, sei es durch spezielle Mäuse, die jeweils verschiedene Zielgruppen innerhalb der Gaming-Gemeinde ansprechen sollen. Zweifellos steckt gerade im Peripheriegeräte-Sektor ein hohes Marktpotenzial, denn hier lassen sich hohe Umsätze bei vergleichsweise moderaten Produktionskosten erzielen.

Das sorgt allerdings auch dafür, dass der Markt zunehmend unübersichtlicher wird und es nicht mehr ganz einfach ist, zielsicher die Spreu von Weizen zu trennen. Somit haben wir uns in unserem heutigen Review wieder einmal den wohl wichtigsten Bestandteil einer Gamerausrüstung angesehen: Die Maus. Dabei testen wir heute zwei Kandidaten, die im Gamer-Bereich eher ein Nischendasein fristen. Gerade das macht sie aber interessant, denn es geht ja um die Frage, ob man auch abseits der großen Hersteller wie Razer, Logitech oder Microsoft vernünftige Geräte für sein Geld bekommt.

A4Tech, eigenen Angaben zufolge schon seit 1987 im Geschäft, produziert eine laut Eigenwerbung speziell für Gamer gedachte Mausreihe. Eines der Topmodelle dieser Reihe, die X-750F, muss sich in unserem Review mit der Slide S2 Gamermaus von Hama messen. Hama, bisher vielen wohl eher durch hochwertige PC- und AV-Kabel bekannt, fokussiert sich ebenfalls zunehmend auf den Peripheriemarkt für Spieler und bringt bereits die zweite Gamermaus auf den Markt. Welcher von beiden Kandidaten letztlich das Rennen für sich entscheiden wird, erfahren Sie im folgenden Test. Wir wünschen wie immer viel Spaß beim Lesen!

Lesezeichen

Autor: Tobias Siemssen

 #AMD   #Apple   #Apps   #BIOS   #Display   #Gamer   #Gaming   #Gehäuse   #Grafikkarte   #Headset   #Intel   #Lüfter   #Mainboard   #Notebook   #NVMe   #Prozessor   #Ryzen   #Smartphone   #Software 

Im Praxistest: Nuki Smart Lock 2.0
Im Praxistest: Nuki Smart Lock 2.0
Nuki Smart Lock 2.0

Nuki hat sich einen Namen mit smarten Türschlosssystemen gemacht. Wir klären, wie leicht sich eine Tür damit nachrüsten lässt und wie sich das System in der Praxis schlägt.

ROCCAT Vulcan 120 AIMO vs. Wooting two
ROCCAT Vulcan 120 AIMO vs. Wooting two
ROCCAT Vulcan 120, Wooting two

In diesem Test vergleichen wir zwei mechanische Tastaturen mit Schaltern, wie sie unterschiedlicher nicht sein können: Die ROCCAT Vulcan 120 AIMO gegen die Wooting two.

„Analoge“ Schalter: Die Wooting one Tastatur
„Analoge“ Schalter: Die Wooting one Tastatur
Wooting one

Mit der Wooting one haben wir heute eine mechanische Tastatur mit „analogen“ Schaltern im Test. Doch warum die Anführungszeichen und die Bedeutung für Spiele? Mehr dazu im Test!

Loupedeck+ die zweite Generation
Loupedeck+ die zweite Generation
Loupedeck+

Das Loupedeck+ soll durch individuell einstellbare Tasten die Arbeit mit Programmen wie Aurora HDR oder Premiere Pro CC erleichtern.