NEWS / Januar 2020: Die Berichterstattung zusammengefasst
01.02. 01:00 Uhr    0 Kommentare

Im zurückliegenden Monat gab es wieder einige spannende Themen im Bereich Newsmeldungen sowie interessante Artikel und Produkttests. Folgend möchten wir Ihnen noch einmal eine Übersicht zur Berichterstattung des Monats Januar, sortiert nach ihrer Resonanz und Relevanz, geben. Durchstöbern lohnt sich, denn vielleicht hat man die eine oder andere Neuigkeit verpasst!


Interessante Newsmeldungen

1 CES: XPG SSD-Prototypen erreichen 7000 MB/s 100%
2 CES: ASUS kündigt Dual GeForce RTX 2070 MINI OC an 86%
3 CES: AMD kündigt Threadripper 3990X mit 64 Cores an 84%
4 CES: be quiet! zeigt zahlreiche Neuheiten 82%
5 ViewSonic launcht XG05-Monitore in zwei Größen 81%
6 CES: AMD stellt Radeon RX 5600 Familie vor 81%
7 Dezember 2019: Die Berichterstattung zusammengefasst 77%
8 CES: Seagate stellt Lyve Drive Mobile System-Portfolio vor 76%
9 CES: Netgear präsentiert neue WiFi-6-Produkte 71%
10 Cherry stellt günstige mechanische VIOLA-Switches vor 71%

Artikel/Test: QLC: Intel SSD 660p 512 GB und 1 TB

Nachdem sich TLC-NAND, der drei Bit je Zelle speichern kann, mittlerweile am SSD-Markt etabliert hat, steht die nächste Generation an: Quad-Level-Cell, kurz QLC. QLC-NAND ist in der Lage bis zu vier Bit je Zelle zu speichern und damit bis zu 16 Zustände unterscheiden zu können. Dadurch steigt die Packungsdichte von NAND-Chips und für den Nutzer sinken die Anschaffungskosten moderner Flash-basierter SSDs. Doch der Umstieg hat auch eine Schattenseite, denn für die Unterscheidung weiterer Zustände innerhalb einer Speicherzelle müssen die Hersteller Kompromisse eingehen. In der Praxis ist die Performance nicht so hoch wie bei Technologien, die weniger Informationen je Speicherzelle halten,... weiterlesen

Artikel/Test: KIOXIA BG4 Client SSD mit 1 TB im Test

Toshiba Memory, seit 1. Oktober 2019 offiziell zu KIOXIA umfirmiert, bietet ein großes Lineup an SSD-Lösung für unterschiedliche Einsatzgebiete und Marktsegmente. Dazu gehört auch eine umfangreiche Familie der so genannten Client SSDs, die Drives für Desktops, Workstations und mobile Geräte umfasst. Entsprechend ist auch die Anzahl der unterschiedlichen Formfaktoren üppig und neben den klassischen 2,5-Zoll-SATA-Drives hat man auch M.2-Laufwerke unterschiedlicher Leistungsklassen im Angebot. Ein Exot bildet die BG4-Serie, bei der es sich um eine Single-Package-SSD handelt. Diese ultrakompakte NVMe-SSD vereint alle Komponenten in einem BGA-Package und ermöglicht somit schlanke Client-Designs. Die M.2-2230-Variante ist gerade einmal so groß wie eine handelsübliche... weiterlesen

Artikel/Test: Toshiba RC500 NVMe SSD 500 GB im Test

KIOXIA, so lautet seit dem 1. Oktober 2019 die neue Bezeichnung von Toshiba Memory, bringt den Nachfolger der Toshiba RC100 SSD auf den Markt. Zusammen mit der neuen Firmenbezeichnung präsentierte man auf der zurückliegenden IFA in Berlin die neuen Drives der RC500- und RD500-Familie, die schon Ende August als Toshiba RC500 und RD500 angekündigt wurden. Bevor wir uns den Drives selbst widmen, möchten wir noch ein paar erklärende Worte zu Toshiba Memory und KIOXIA verlieren. Viele werden sich noch daran erinnern können, als 2014 der renomierte Speicherspezialist OCZ Technology von Toshiba gekauft wurde. Im Anschluss und bis einschließlich 2016 führte... weiterlesen

Artikel/Test: Im Praxistest: Nuki Smart Lock 2.0

Der österreichische Hersteller Nuki hat sich nach einer erfolgreichen Kickstarter-Kampagne mit einem smarten Türschlosssystem einen Namen gemacht. Der Hersteller verspricht eine einfache Installation unter Verwendung des vorhandenen Schließzylinders und viele Funktionen für die Verwendung von Smartphone und Smartwatch. Durch das umfassende Rechtesystem lässt sich Nuki allerdings nicht nur für Familiendomizile nutzen, es eignet sich auch hervorragend für die kurzzeitige Vermietung, wie es beispielsweise Airbnb ermöglicht. Nuki hat uns für einen Test ein Set aus Nuki Smart Lock 2.0, Bridge und Opener zur Verfügung gestellt, welches wir ausführlich unter die Lupe genommen haben. Doch wie gut integriert sich das System... weiterlesen

Artikel/Test: Seagate One Touch SSD mit 1 TB Review

Seagate präsentierte auf der IFA in Berlin im Herbst letztes Jahr zwei neue portable SSD-Speichergeräte: die stylische One Touch SSD und One Touch SSD Special Edition. Die One Touch SSD im Taschenformat ist in weißes oder schwarzes Gewebe mit einer angenehmen, strukturierten Haptik gehüllt, während die One Touch SSD Special Edition mit limitierten Camouflage-Mustern (rot, grün, blau und weiß) erhältlich ist, mit denen Nutzer ein modisches Statement setzen können. Die Laufwerke enthalten außerdem das Premium-Toolkit von Seagate mit der kontinuierlichen Backup-Software Sync Plus, bieten Transferraten von bis zu 400 MB/s und sind mit einer USB-3.0-Schnittstelle (geflochtenes USB 3.0-Kabel im Lieferumfang... weiterlesen

Artikel/Test: Crucial X8 Portable SSD 1 TB im Test

Crucial, bislang vor allem für interne SSDs und Speichermodule am Markt bekannt, stellte noch vergangenes Jahr die X8 Portable SSD vor. Dabei handelt es sich um eine Familie externer Solid State Drives mit USB 3.1 Gen2 Type-C Interface, das laut Hersteller Leseraten von bis zu 1.050 MB/s möglich macht. Gleichzeitig kommt das Laufwerk in einem eleganten Gehäuse mit robustem Einschalenkern daher und ist somit auch unterwegs gegen Beschädigungen geschützt. Mit einem Gewicht von lediglich 148 Gramm ist die X8 dabei nicht schwerer als ein handelsübliches Smartphone. Micron bietet die Crucial X8 Portable SSD wahlweise mit 500 GB oder 1 TB... weiterlesen

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

 #AMD   #Apple   #Apps   #Benchmark   #Bluetooth   #DDR4   #Gamer   #Gaming   #Gehäuse   #Gigabyte   #Grafikkarte   #Headset   #Intel   #NVMe   #Prozessor   #Ryzen   #Smartphone   #Software   #SSD 

Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Base Model 2020

Razer statt das aufpolierte Blade 15 als Modellvariante 2020 mit neuen Intel Core-Prozessoren der 10. Generation aus. Ob das flinke Gamer-Notebook mit GeForce-RTX-Grafik im Test überzeugen kann, lesen Sie in unserem Review!

Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset

Creative, langjähriger Hersteller von PC-Audio-Lösungen, hat mit SXFI eine Lösung für holografischen Klang im Angebot. Doch wie schlägt sich die Lösung in der Praxis? Wir haben uns das Headset von Creative im Test zur Brust genommen.

PCIe Gen4: Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB
PCIe Gen4: Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB
Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB

Mit der AORUS NVMe Gen4 SSD bietet Gigabyte eine PCI Express 4.0 SSD mit satten 2.000 GB an. Wir haben den Boliden auf einem AMD Ryzen Threadripper System von den Ketten gelassen!

ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti Review
ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti Review
ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti

Nvidias GTX-16-Familie umfasst mittlerweile mehrere Grafikchips. Wir haben uns die GTX 1660 Ti von ZOTAC im Test genauer angesehen und mit den neuen SUPER-Modellen verglichen.