ARTIKEL/TESTS / Zwölf Wärmeleitpasten unter der Lupe
Cooler Master NanoFusion



Produkt: CoolerMaster NanoFusion
Hersteller: Cooler Master
Verfügbarkeit: Erhältlich
Preis: ab ca. 7,90 EUR
Ein ganz neues Produkt stammt von Cooler Master. Die NanoFusion Wärmeleitpaste soll neue Maßstäbe setzen und dank kleinster Nanoteilchen-Zusammensetzung die Wärme besser leiten können. Trotz relativ großer Tube sind allerdings lediglich 1,6 Gramm an dunkelgrauer Paste verfügbar. Für ein einfaches Auftragen hat Cooler Master zudem all seinen Pasten einen Kreditkarten großen Spachtel und vorgefertigte Abdeck-Klebefolien mit in den Lieferumfang gelegt. Nichts desto trotz konnte uns die NanoFusion von Cooler Master weniger bei der Anwendung überzeugen, da die Masse mit knetiger Konsistenz sich nur relativ schwer dünn verteilen lässt. Hier hatten wir besseres erwartet.


Cooler Master HTK-002



Produkt: CoolerMaster HTK-002
Hersteller: Cooler Master
Verfügbarkeit: Erhältlich
Preis: ab ca. 4 EUR
Bereits etwas älter ist die Cooler Master High Performance Wärmeleitpaste, die ebenfalls 1,6 Gramm an Füllmasse bietet. Auch der Lieferumfang kann wieder mit einem Spachtel und selbstklebender "Schablone" auf sich aufmerksam machen. Im Gegensatz zur NanoFusion lässt sich die weiße Cooler Master HTK-002 mit etwas Fingerspitzengefühl nicht nur gut dosieren, sondern auch sehr gut verteilen. In diversen Shops ist die Paste bereits ab 4 Euro erhältlich.


Cooler Master PTK-002



Produkt: CoolerMaster PTK-002
Hersteller: Cooler Master
Verfügbarkeit: Erhältlich
Preis: ab ca. 6 EUR
Der letzte im Bunde der Cooler Master Kanidaten ist die Premium Edition, die in gleicher Spritzenform und Grammzahl daherkommt. Lediglich der Aufkleber weist auf den anderen Inhalt hin, der sich aber wiederum gut dosieren und verteilen lässt. Von der Konsistenz nehmen sich die Premium und High Performance Edition von Cooler Master nichts. Ob sich der höhere Preis zum Vorgänger aber lohnt, wird sich erst in unseren Benchmarks herausstellen.


Autor: Christoph Buhtz

 #AMD   #ASUS   #Audio   #Display   #Festplatte   #Gamer   #Gaming   #Grafikchip   #Grafikkarte   #Intel   #Lüfter   #MSI   #Notebook   #Nvidia   #Prozessor   #Radeon   #Software   #SSD   #USB 

ARCTIC Freezer 33 eSports ONE im Test
ARCTIC Freezer 33 eSports ONE im Test
ARCTIC Freezer 33 eSports ONE

Mit dem Freezer 33 eSports ONE bietet ARCTIC seit wenigen Wochen einen neuen Kühler für AMD- und Intel-Sockel an. Wir haben den Tower-Kühler im Test begutachtet.

ARCTIC BioniX Gaming-Lüfter Review
ARCTIC BioniX Gaming-Lüfter Review
ARCTIC BioniX Gaming-Lüfter

ARCTIC bringt mit BioniX eine komplett neue Serie Gehäuse-Lüfter auf den Markt und wir haben uns die neuen Modelle mit 120 und 140 mm im Test angesehen. Mehr dazu in unserem Review!

10 CPU-Kühler von 6 Herstellern im Test
10 CPU-Kühler von 6 Herstellern im Test
10 Tower-CPU-Kühler

Prozessoren werden zwar immer effizienter und verbrauchen weit weniger Energie als vor Jahren, doch ist eine Kühlung immer noch essentiell. Wir haben 10 aktuelle CPU-Kühler getestet.

Coollaboratory Liquid Ultra im Praxistest
Coollaboratory Liquid Ultra im Praxistest
Coollaboratory Liquid Ultra

Hersteller Coollaboratory ist bereits schon seit längerer Zeit für seine Flüssigmetallpasten bekannt. Nach der Liquid Pro stellt man mit der Liquid Ultra nun die neuste Generation vor.