ARTIKEL/TESTS / Volle Kraft voraus: XFX GeForce 6800 Ultra
Benchmarks: Spiele

Unreal Tournament 2003 Demo

Wer kennt es nicht, das bekannte und erfolgreiche Unreal Tournament von Entwickler Epic. Aufgrund seiner hervorragenden Grafik stellt es auch enorme Anforderungen an die Hardware eines PCs und ist daher hervorragend für Benchmarks geeignet. Es wurde bereits ein Benchmark-Tool in UT 2003 integriert, welches das ganze natürlich nach einiges vereinfacht. Die Benchmarks wurden bei 32 Bit und High-Quality-Settings durchgeführt. Als Maps kamen dm-antalus und dm-asbestos zum Einsatz, welche für eine durchschnittliche Framerate sorgten. Von oben nach unten nun die FlyBy und Botmatch Leistungen.


FlyBy (1.024x768, 2x AA, 4x AF)
Gainward CoolFX Ultra/2600
278,5
XFX GeForce 6800 Ultra
272,8
Sapphire Radeon X800 XT PE
268,5
Nvidia GeForce 6800 Ultra (61.34)
267,6
Sapphire Radeon X800 Pro Toxic
266,1
Nvidia GeForce 6800 Ultra (61.77)
265,2
Nvidia GeForce 6800 GT
259,5
Sapphire Radeon X800 Pro
259,2
Angaben in FPS (mehr ist besser)
Botmatch (1.024x768, 2x AA, 4x AF)
Gainward CoolFX Ultra/2600
101,0
XFX GeForce 6800 Ultra
100,1
Nvidia GeForce 6800 GT
98,5
Nvidia GeForce 6800 Ultra (61.77)
98,0
Sapphire Radeon X800 XT PE
98,0
Sapphire Radeon X800 Pro Toxic
97,8
Nvidia GeForce 6800 Ultra (61.34)
97,7
Sapphire Radeon X800 Pro
97,6
Angaben in FPS (mehr ist besser)
FlyBy (1.280x960, 2x AA, 4x AF)
Gainward CoolFX Ultra/2600
263,3
Sapphire Radeon X800 XT PE
253,7
Nvidia GeForce 6800 Ultra (61.34)
247,2
XFX GeForce 6800 Ultra
245,7
Sapphire Radeon X800 Pro Toxic
235,9
Nvidia GeForce 6800 Ultra (61.77)
235,6
Sapphire Radeon X800 Pro
222,3
Nvidia GeForce 6800 GT
219,6
Angaben in FPS (mehr ist besser)
Botmatch (1.280x960, 2x AA, 4x AF)
Gainward CoolFX Ultra/2600
100,5
XFX GeForce 6800 Ultra
99,3
Nvidia GeForce 6800 GT
97,9
Sapphire Radeon X800 XT PE
97,8
Nvidia GeForce 6800 Ultra (61.77)
97,6
Sapphire Radeon X800 Pro
97,5
Nvidia GeForce 6800 Ultra (61.34)
97,3
Sapphire Radeon X800 Pro Toxic
96,9
Angaben in FPS (mehr ist besser)

Unreal Tournament 2004 Demo

Erst seit kurzer Zeit ist der Nachfolger des bekannten Unreal Tournament 2003 erhältlich. Wie auch sein Vorgänger, eignet sich die UT-Demo optimal für unseren Testparcour. Hier haben wir uns auf einen Botmatch Benchmark beschränkt, welcher mit Hilfe des Levels ons-torlan durchgeführt wurde. Auch hier betrug die Auflösung 1.024x768 Pixel, bei einer Farbtiefe von herkömmlichen 32 Bit. Ein weiterer Qualitäts-Benchmark wurde mit gleichem Level bei aktiviertem 6-fach AntiAliasing und 8-fach Anisotropic Filtering durchgeführt.


Botmatch (2x AA, 4x AF)
Gainward CoolFX Ultra/2600
70,2
XFX GeForce 6800 Ultra
69,8
Nvidia GeForce 6800 GT
69,2
Sapphire Radeon X800 XT PE
69,0
Nvidia GeForce 6800 Ultra (61.77)
68,5
Sapphire Radeon X800 Pro
68,3
Sapphire Radeon X800 Pro Toxic
68,1
Nvidia GeForce 6800 Ultra (61.34)
68,0
Angaben in FPS (mehr ist besser)
Botmatch (6x AA, 8x AF)
Sapphire Radeon X800 XT PE
68,2
Sapphire Radeon X800 Pro
67,4
Sapphire Radeon X800 Pro Toxic
67,2
Gainward CoolFX Ultra/2600
49,0
XFX GeForce 6800 Ultra
45,5
Nvidia GeForce 6800 Ultra (61.34)
44,2
Nvidia GeForce 6800 Ultra (61.77)
42,6
Nvidia GeForce 6800 GT
37,7
Angaben in FPS (mehr ist besser)

Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.