ARTIKEL/TESTS / Sapphire NITRO+ RX 590 8GD5 SE Review
3DMark Time Spy

Das finnische Unternehmen Futuremark bietet seit vielen Jahren seine bekannte und allseits beliebte 3DMark-Reihe an und hat nun einen weiteren Test angekündigt. Time Spy Extreme ist der erste auf DX12 basierende Ultra-HD-Benchmark und soll aktuellen High-End-Systemen alles abverlangen. Der Hersteller empfiehlt mindestens 4 GB Videospeicher und eine CPU mit acht oder mehr Kernen. Zusätzlich zu Time Spy Extreme haben wir auch den herkömmlichen Time Spy Benchmark durchgeführt und die Scores unserer Probanden notiert.

3DMark Time Spy

3DMark Time Spy

3DMark Time Spy

3DMark Time Spy





Time Spy
Gigabyte AORUS GTX 1080 8G Rev2, SLI
10.835
KFA2 GTX 1070 Ti EX-SNPR White, SLI
10.375
EVGA GTX 1080 Ti SC BE Gaming, 11 GB GDDR5X
8.295
Gigabyte GTX 1080 Ti Gaming OC Black, 11 GB GDDR5X
8.075
KFA2 GeForce RTX 2070 OC, 8 GB GDDR6
7.789
Gigabyte AORUS GTX 1080 8G Rev2, 8 GB GDDR5X
6.901
KFA2 GeForce GTX 1080 EXOC, 8 GB GDDR5X
6.679
KFA2 GTX 1070 Ti EX-SNPR White, 8 GB GDDR5
6.382
XFX Radeon RX Vega 64 Black Fan, 8 GB HBM2
6.358
Inno3D GeForce GTX 1070 Ti iChill X3, 8 GB GDDR5
6.216
ZOTAC GTX 1070 AMP! Extreme, 8 GB GDDR5
5.851
Sapphire NITRO+ RX 590 8GD5 SE, 8 GB GDDR5
4.817
ZOTAC GTX 1060 AMP! Edition, 3 GB GDDR5
 
3.954
KFA2 GeForce GTX 1050 Ti OC, 4 GB GDDR5
 
2.474
Angaben in Punkten (mehr ist besser)
Time Spy Extreme
Gigabyte AORUS GTX 1080 8G Rev2, SLI
4.640
KFA2 GTX 1070 Ti EX-SNPR White, SLI
4.384
EVGA GTX 1080 Ti SC BE Gaming, 11 GB GDDR5X
3.670
Gigabyte GTX 1080 Ti Gaming OC Black, 11 GB GDDR5X
3.570
KFA2 GeForce RTX 2070 OC, 8 GB GDDR6
3.485
Gigabyte AORUS GTX 1080 8G Rev2, 8 GB GDDR5X
3.010
KFA2 GeForce GTX 1080 EXOC, 8 GB GDDR5X
2.926
XFX Radeon RX Vega 64 Black Fan, 8 GB HBM2
2.902
KFA2 GTX 1070 Ti EX-SNPR White, 8 GB GDDR5
2.820
Inno3D GeForce GTX 1070 Ti iChill X3, 8 GB GDDR5
2.763
ZOTAC GTX 1070 AMP! Extreme, 8 GB GDDR5
2.619
Sapphire NITRO+ RX 590 8GD5 SE, 8 GB GDDR5
2.099
ZOTAC GTX 1060 AMP! Edition, 3 GB GDDR5
 
1.786
KFA2 GeForce GTX 1050 Ti OC, 4 GB GDDR5
 
1.137
Angaben in Punkten (mehr ist besser)
Autor: Stefan Boller, Matthias Schubert
INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC

Mit der GeForce RTX 3090 Ti kündigte Nvidia bereits zur diesjährigen CES sein neues Flaggschiff an. Wir haben uns die brandneue INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC mit GA102-350 Grafikchip im Praxistest genau angesehen.

KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC)

Mit dem EX-Modell von Hersteller KFA2 folgt ein weiterer Bolide mit GeForce RTX 3050 in unser Testlab. Wie sich die Karte im Praxistest behaupten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Review.

INNO3D RTX 3050 Twin X2 OC im Test
INNO3D RTX 3050 Twin X2 OC im Test
INNO3D RTX 3050 Twin X2 OC

Mit der GA106-GPU rollt Nvidia die GeForce-3000-Familie in niedrigeren Preisgefilden aus und positioniert die Karte für Einsteiger. Wir haben uns ein Custom-Modell von INNO3D in Form der neuen Twin X2 OC Karte im Test angesehen.

INNO3D GeForce RTX 3070 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3070 Ti X3 OC

INNO3D ist für extravagante Grafikkarten bekannt und so ist auch die RTX 3070 Ti X3 OC ein Custom Design mit Overclocking ab Werk, aber ohne LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Test des Boliden.