ARTIKEL/TESTS / WinBackup, einfache Datensicherung
Daten auf CD / DVD sichern

Das Sichern von ihrem Backup erfolgt völlig problemlos, in dem sie unter "Speicherort" anstatt Datei, CD / DVD wählen speichert Ihr Computer das Backup beim nächsten sichern auf eine CD / DVD. Schade ist jedoch, dass nur sehr wenige Einstellungsmöglichkeiten für den Brenner offen stehen. So können sie lediglich entscheiden ob die CD-RW automatisch vor dem Sichern formatiert werden, oder die CD abgeschlossen werden soll. Zudem kann man den temporären Speicherort für die Backup - CD / DVD festlegen...

Daten von CD / DVD wiederherstellen

Besonders nützlich ist das kleine Restoretool auf den von WinBackup gebrannten Backup-CDs das eine kompakte Version des Programms darstellt, jedoch nur Daten wiederherstellen kann, um diese CDs auch auf anderen Computern benutzen zu können ohne gleich das ganze Backup installieren zu müssen. Eine sehr gute Idee der WinBackup Programmierer...

Stabilität

Das Backupprogramm erwies sich als relativ stabil und sicher, wenn auch erst nach dem Update. Die Sicherungen verlaufen schnell und geben genaue Informationen während und nach der Sicherung über die gesicherten Daten aus...

Schedule Funktion

Backups von WinBackup können auch zeitgesteuert gemacht werden, z.B.: Jede Woche am Montag und Dienstag um 14.00 Uhr sichern. Das ist sehr nützlich da man somit keine Backups vergisst oder auslässt, was wiederum die Datensicherheit besser gewährleistet. Die Schedule Funktion hat im Test hervorragend funktioniert, trotz deaktiviertem Taskplaner. Auch sehr nützlich ist diese Funktion auf Servern, da hier die Sicherung der Daten ungemein wichtig ist, aber nur sehr selten jemand direkt am Gerät sitzt...

Fazit

WinBackup von LiUtilities ist sehr einfach und komfortabel zu bedienen und hat einige nützliche Funktionen. Ist aber überflüssig, wenn man die Backups nicht auf eine CD oder DVD speichern will. Den gesamten andern Komfort von WinBackup bietet das schon in Windows integrierte Backupprogramm also die Schedule Funktion und die Windows Registrierungssicherung. Obendrauf ist das bei Windows mitgelieferte Backupprogramm kostenlos und unterstützt auch Bandlaufwerke was WinBackup von LiUitilities nicht unterstützt. Dafür kann es aber Backups auf CD / DVD brennen. Also wer seine Backups unbedingt auf CD / DVD brennen lassen und die nicht von Hand erstellen will der sollte sich WinBackup für 28,69 € bei http://www.liutilities.com/ downloaden oder für 29,90 € kaufen...


LiUtilities WebSite

WinBackup Produkt-Seite

Autor: Moritz Klein
LAN-Alternative devolo Magic 2 LAN im Test
LAN-Alternative devolo Magic 2 LAN im Test
devolo Magic 2 LAN Starter Kit

WLAN und normales LAN sind keine Option? Vielleicht ist das devolo Magic 2 LAN Starter Kit eine Alternative, um ein Netzwerk aufzubauen. Unser Test verrät mehr zur Praxistauglichkeit.

ASUS und Intel: 10 GBit/s Netzwerkkarten
ASUS und Intel: 10 GBit/s Netzwerkkarten
ASUS XG-C100C, Intel X540-T2

In Zeiten, in denen Internetanbieter schon 1 GBit/s anbieten, werden auch höhere Bandbreiten im LAN immer gefragter. Wir haben 10-GBit/s-Netzwerkkarten von ASUS und Intel getestet.

Futuremark PCMark 10 im Praxistest
Futuremark PCMark 10 im Praxistest
Futuremark PCMark 10

Mit PCMark 10 stellt Futuremark die neuste Version seiner bekannten Benchmark-Serie vor. Wir haben bereits vorab einen Blick auf die Pro Edition geworfen und Ergebnisse gesammelt.

Nikolaus-Gewinnspiel: KFA2 GTX 950 OC LP
Nikolaus-Gewinnspiel: KFA2 GTX 950 OC LP
KFA2 GeForce GTX 950 OC LP

Weihnachten steht bereits vor der Tür und auch bei Hardware-Mag gibt es wieder etwas zu gewinnen! Im Nikolaus-Gewinnspiel verlosen wir dieses Jahr eine KFA2 GeForce GTX 950 OC LP!