ARTIKEL/TESTS / Das HwM Futuremark-Gewinnspiel 2006
26.01.2006 18:00 Uhr    0 Kommentare
Vorwort

Heute möchten wir unseren treuen Lesern und Mitgliedern wieder einmal die Gelegenheit geben, an einem Gewinnspiel teilzunehmen, diesmal powered by Futuremark. Die Teilnahme geschieht ebenso wie in unserem Sapphire-Gewinnspiel des vergangenen Jahres durch das Lösen eines kleinen Puzzles. Das Puzzle, das den Preis der Verlosung abbildet, besteht aus 16 Einzelteilen, von denen eines weggelassen wurde und somit das Verschieben der anderen 15 ermöglicht wird. Nachdem alle Teile an ihre ursprüngliche Position gerückt wurden, ist das Puzzle komplett und man kann an der Verlosung teilnehmen. Doch nicht nur das simple Lösen steht im Vordergrund: Wie man dem unten folgenden Abschnitt "Preise" entnehmen kann, zählt auch die Anzahl der benötigten Züge.

Regeln

Die Teilnahme ist auch bei diesem Gewinnspiel nur registrierten Usern möglich, mit einem Gast-Account kann nicht teilgenommen werden. Zur Teilnahme muss der Community-Account aktiviert und der betreffende User eingeloggt sein. Natürlich kann ein Gewinnspiel nicht ohne gewisse Regeln auskommen - hier ein Überblick über die geltenden Regeln:
    §1 Jeder Leser, der über einen aktivierten und gültigen Account in der Hardware-Mag Community verfügt, darf an den Verlosungen teilnehmen. Für diesen Account muss eine gültige eMail-Adresse angegeben sein, damit wir über einen eventuellen Gewinn informieren können.

    §2 Mehrmaliges Mitspielen ist auch diesmal wieder ausdrücklich erlaubt. Bei der Auslosung werden die jeweils besten Einsendungen gewertet.

    §3 Jegliche Art des Täuschungsversuches, beispielsweise das Anlegen mehrerer Accounts, wird mit Disqualifikation und einer dauerhaften Sperrung des/der Accounts bestraft.

    §4 Mitarbeiter von Hardware-Mag und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Unsere Moderatoren dürfen als nicht-redaktionelle Mitglieder der Community selbstverständlich teilnehmen.

    §5 Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.
Mit dem Abschicken des Ergebnis erkennt der/die Teilnehmer/in die oben genannten Regeln und deren Einhaltung an. Einsendeschluss ist genau 12 Tage nach Beginn der Veranstaltung, am 06. Februar 2006, 13.00 Uhr. Die Verlosung der Preise wird in den Tagen unmittelbar nach Einsendeschluss geschehen. Ein genaues Datum und die Uhrzeit werden wir noch bekannt geben. Doch kommen wir nun zu den Gewinnen.

Preise

Benchmarkentwickler Futuremark hat für unser Gewinnspiel freundlicherweise 5 Lizenzschlüssel für die 3DMark06 Advanced Edition zur Verfügung gestellt. Das neue Benchmark-Programm gilt als die derzeitige Referenz unter den Performancetests für Computersysteme und wartet mit spektakulären Grafikszenen auf – entsprechende Hardware allerdings vorausgesetzt.

Die Gewinner unserer Verlosung können sich über einen Lizenzschlüssel für die Vollversion von 3DMark06 Advanced Edition inkl. ORB Pro (Online Result Browser)-Funktionalität freuen. Das Programm selbst kann als Free Version bei Futuremark kostenlos heruntergeladen und mit dem Schlüssel freigeschaltet werden. Die Advanced Edition bietet gegenüber der Basic-Version deutlich mehr Funktionen. Neben den Default-Benchmarks besteht die Möglichkeit, das volle Testprogramm laufen zu lassen, erweiterte Einstellungen vorzunehmen, die erzielten Ergebnisse als Excel-Tabellen abzuspeichern und vieles andere mehr. Die Einzelheiten bezüglich der Versionsunterschiede finden Sie hier: 3DMark06 Versionsvergleich

Für die Verlosung werden nur die 5 Teilnehmer gewertet, die die wenigsten Züge zur Lösung des Puzzles benötigt haben. Bei äquivalenten Einsendungen entscheidet das Los. Viel Erfolg bei der Teilnahme!




Autor: Jochen Schembera
Kurzvorstellung: FLIR C5 Wärmebildkamera
Kurzvorstellung: FLIR C5 Wärmebildkamera
FLIR C5 Wärmebildkamera

Mit der C5 von FLIR werfen wir heute einen Blick auf eine mobile Wärmebildkamera. Das Gerät im praktischen Smartphone-Format dient für schnelle thermische Analysen und passt in jede Hosentasche.

Kurzvorstellung: DaVinci Resolve als leistungsstarke Studioanwendung
Kurzvorstellung: DaVinci Resolve als leistungsstarke Studioanwendung
DaVinci Resolve

Die DaVinci Resolve ist eine Softwareanwendung für Videoschnitt- und Farbkorrektur und kann mittels Hardware wie dem Resolve Speed Editor Keyboard erweitert werden.

3 x Mesh WLAN-Repeater im Praxistest
3 x Mesh WLAN-Repeater im Praxistest
ASUS, AVM und devolo

Im heutigen Test haben wir uns drei Access Points von ASUS, AVM und devolo angesehen. Die drei Kontrahenten spielen im WiFi 6 Bereich und unterschiedlichen Preiskategorien. Mehr dazu im Praxistest.

WELOCK Türschloss mit Fingerabdrucksensor und Wi-Fi-Box
WELOCK Türschloss mit Fingerabdrucksensor und Wi-Fi-Box
TouchEBL41-WIFIBOX

Mit dem Touch41 von WELOCK haben wir heute ein smartes Türschloss im Praxistest, das beispielsweise per Fingerabdruckscanner oder App bedient werden kann.