ARTIKEL/TESTS / AMD Athlon 64 3400+ NewCastle im Detail
Vorwort

Natürlich ist die Athlon-Konkurrenz sehr wachsam und hat in den letzten Wochen und Monaten mit den neuen Pentium 4 Varianten einige interessante Prozessoren auf den Markt gebracht. Doch auch AMD schläft nicht und hat den Athlon 64 auf ein Rating von 3400+ beschleunigt. Aber an dieser Stelle hat sich nicht nur die Bezeichnung, sondern auch der Kern ein wenig verändert - NewCastle heißt hier das Stichwort. Eben dieser neue Kern wird gemeinsam mit einem neuen Stepping dem alten ClawHammer Kern das Leben schwer machen und ein paar Veränderungen mit sich bringen - mehr zur Architektur bzw. den technischen Details auf der nächsten Seite. Wir wünschen ihnen viel Spaß mit unserem Test des Athlon 64 3400+ mit NewCastle Kern!

Bevor wir nun mit dem Test beginnen, möchten wir uns noch einmal recht herzlich bei Hersteller AMD Deutschland für die Bereitstellung des Athlon 64 3400+ mit 2,4 GHz bedanken!

Lesezeichen

Autor: Patrick von Brunn
Intel Core i9-9980XE Extreme Edition Review
Intel Core i9-9980XE Extreme Edition Review
Core i9-9980XE Extreme Edition

Die Core i9-9980XE Extreme Edition mit ist das Beste, was Intel für den Workstation-Bereich im Angebot hat. Wir haben uns die 2000-Euro-CPU im Test etwas genauer angesehen.

AMD Ryzen 2700X und Ryzen 2700 im Test
AMD Ryzen 2700X und Ryzen 2700 im Test
AMD Ryzen 2700X und 2700

Mit den Modellen Ryzen 2700X und 2700 haben wir heute die beiden Flaggschiffe aus AMDs Desktop-Bereich im Test. Wie sie sich gegen Intels Sprösslinge behaupten, lesen Sie im Review.

Intel Core i7-8086K Limited Edition im Test
Intel Core i7-8086K Limited Edition im Test
Intel Core i7-8086K Limited Edition

Anlässlich des 40-Jährigen Jubiläums des Intel 8086 hat Intel den Core i7 in einer Limited Edition und satten 5,0 GHz Boosttakt vorgestellt. Wir haben die CPU in der Praxis beleuchtet.

9th Gen: Intel Core i9-9900K im Test
9th Gen: Intel Core i9-9900K im Test
Intel Core i9-9900K

Intel läutet die 9. Generation seiner Core-i-Prozessoren ein und bringt acht Kerne in den Desktop-Bereich. Wir haben uns den neuen Core i9-9900K im Test zur Brust genommen.