ARTIKEL/TESTS / Intel Pentium M 735 Dothan im Praxistest
Testsystem

Bevor wir nun mit den Benchmarks beginnen, wollen wir ihnen zuvor noch unser Testsystem näher bringen, mit welchem wir die zahlreichen Ergebnisse ermittelt haben. Im folgenden Abschnitt haben wir noch einmal die verschiedenen Programme aufgelistet, die in unserem Testlabor zum Einsatz kommen.

  • Prozessor
    • Asus M6800N: Intel Pentium M 1,6 GHz (1,6 GHz, Banias)
    • Maxdata Pro 8100X: Intel Pentium M 735 (1,7 GHz, Dothan)
  • Motherboard
    • Asus M6800N: Intel 855PM (i855PM)
    • Maxdata Pro 8100X: Intel 855PM (i855PM)
  • Arbeisspeicher
    • Asus M6800N: 2x 256 MB PC2700
    • Maxdata Pro 8100X: 1x 512 MB PC2700
  • Grafikkarte
    • Asus M6800N: ATi Radeon Mobility M10 64 MB (Radeon 9600)
    • Maxdata Pro 8100X: ATi Radeon Mobility M10 64 MB (Radeon 9600)
  • Festplatte
    • Asus M6800N: 80,0 GB Hitachi 5.400 UPM (8 MB Cache)
    • Maxdata Pro 8100X: 80,0 GB Toshiba 4.200 UPM (8 MB Cache)
  • Software
    • ATi Catalyst 4.5
    • DirectX 9.0b
    • Windows XP Professional
Testverlauf

Auch bei Prozessoren sollte man die Leistung nicht nur auf einen Bereich eingrenzen, sondern die Prozessoren in vielen Bereichen der Benchmarks genaustens unter die Lupe nehmen. Sowohl synthetische Benchmarks, als auch Spiele und Anwendungen mussten zu unserem Test antreten. Hier ein Überblick über die verwendeten Programme und Spiele.

  • Synthetisch
    • Futuremark PC Mark 2004
  • Spiele
    • Futuremark 3D Mark 2003
    • Comanche 4
  • Umwandlung
    • XMPEG 5.03
    • MainConcept MPEG Encoder 1.4.2
    • FlasKMPEG 0.60
    • LAME 3.94b
  • Komprimierung
    • WinACE 2.5
  • Rendering
    • CineBench 2003

Autor: Marcel Fladrich
Razer Book 13 mit Intel Evo im Test
Razer Book 13 mit Intel Evo im Test
Razer Book 13

Das Razer Book 13 basiert auf Intels Evo-Plattform und kommt mit Full-HD-Touchscreen, 11. Gen Core-CPU, Iris Xe Graphics, Thunderbolt 4 und üppiger Ausstattung zum Käufer. Mehr zum schlanken Ultrabook in unserem Test.

Razer Blade Stealth 13 Modell 2020 im Test
Razer Blade Stealth 13 Modell 2020 im Test
Razer Blade Stealth 13 2020

Mit der Blade Stealth 13 Familie bietet Razer schlanke Ultrabooks auf Basis von „Ice Lake“ an. Wir haben uns die aufpolierte Modellvariante 2020 mit Full-HD 120-Hz-Display und hochwertigen Komponenten im Test angesehen.

ASUS VivoBook S14 S433FA-EB016T im Test
ASUS VivoBook S14 S433FA-EB016T im Test
ASUS VivoBook S14 S433FA-EB016T

Mit dem VivoBook S14 (S433) will Hersteller ASUS mehr Abwechslung in den Alltag bringen. Die schlanken Notebooks basieren auf Intels Comet-Lake-Plattform und bieten beachtliche Rechenpower in einem kompakten Gehäuse.

Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL

Mit dem Yoga C940 bietet Lenovo ein Convertible basierend auf Intels 10. Core-Generation Ice-Lake an. Wir haben das flexible Leichtgewicht samt Touchscreen und Digitizer in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.