ARTIKEL/TESTS / Kurzvorstellung: PURE Black X58 von Sapphire
Vorwort

Sapphire ist durch Grafikkarten von ehemals ATi, jetzt AMD, bekannt geworden. Mittlerweile erstreckt sich das Produkt-Portfolio von Sapphire jedoch auch auf Mainboards und viele weitere Bereiche der Consumer Electronics (CE). Hierbei macht der Neuling Sapphire bereits bekannten Größen wie ASUS, MSI oder Gigabyte durchaus Konkurrenz. Insbesondere bei dem neuesten Produkt im Mainboard-Sektor, dem PURE Black X58, dürften sich besagte Größen in Acht nehmen müssen. Das PURE Black X58 besitzt alle nennenswerten und geforderten Schnittstellen wie USB 3.0, SATA3 oder auch PCIe-Steckplätze der ersten und zweiten Generation. Nebenbei wurde bei der Entwicklung dieses Mainboards auf eine Auswahl und Verwendung hochwertiger Bauteile geachtet. So finden sich beispielsweise auch die von Sapphire-Grafikkarten bekannten „Diamond Black Chokes“ mit Kühlern auf dem Mainboard wieder. Damit ist auch die Overclocking-Schiene abgedeckt, welche insbesondere bei diesem Mainboard und der damit verbundenen Klientel berücksichtigt wurde. Wir stellen Ihnen das Board auf den folgenden Seiten kurz vor!

In dieser Kurzvorstellung möchten wir Details und Ausstattungsmerkmale des Sapphire PURE Black X58 aufführen. Unser Dank geht an Sapphire Technology für die Bereitstellung des Testmusters.

Lesezeichen

Autor: Sandro Feyh

 #AMD   #Apple   #Apps   #Benchmark   #Bluetooth   #DDR4   #Gamer   #Gaming   #Gehäuse   #Gigabyte   #Grafikkarte   #Headset   #Intel   #NVMe   #PCIe   #Prozessor   #Smartphone   #Software   #SSD 

18 RAM-Konfiguratio­n­en im Vergleichstest
18 RAM-Konfiguratio­n­en im Vergleichstest
18 RAM-Konfigurationen

Wie groß ist der Vorteil von Dual-Channel und hoch-getakteten RAM-Modulen? Wir haben uns insgesamt 18 Setups auf AMD- und Intel-Systemen angesehen und deren Performance verglichen.

Kurzvorstellung: H55-UD3H und H57M-USB3
Kurzvorstellung: H55-UD3H und H57M-USB3
GA-H55-UD3H und GA-H57M-USB3

In einer Kurzvorstellung möchten wir Ihnen heute zwei H55/H57-Boards von Gigabyte zeigen. Beide Platinen sind für die Verwendung von Clarkdale-CPUs mit HD-Grafik konzipiert.

RAM-Konfigurationen bis 24 GB im Praxistest
RAM-Konfigurationen bis 24 GB im Praxistest
RAM-Konfigurationen bis 24 GB

Beim Kauf neuer PC-Systeme greifen Anwender gerne zu Konfigurationen mit großem Arbeitsspeicher. Was mehr RAM tatsächlich bringt, klären wir in diesem Artikel.

Frequenz vs. Timings: Speicher auf Core i7
Frequenz vs. Timings: Speicher auf Core i7
Speichervergleich auf Core i7

DDR3-Speicher im Detail: Anhand einer Core i7 Plattform zeigen wir die Unterschiede zwischen CL7, CL8 und CL9 Timings, sowie zwischen verschiedenen Speicherfrequenzen.