ARTIKEL/TESTS / DDR5 RAM-Konfigurationen im Test

3DMark Fire Strike

Der neueste 3DMark wurde für verschiedene Plattformen entworfen und darf auch in unserem Testparcours nicht fehlen. Der hier verwendete Fire-Strike-Test wurde als besonders komplexer Benchmark für Spiele-PCs entwickelt und steht in unterschiedlichen Voreinstellungen zur Verfügung: Fire Strike ohne Zusatz testet bei Full-HD-Auflösung und unter Verwendung von DirectX 11 den Computer. Außerdem testen wir noch in den weniger anspruchsvollen Presets Cloud Gate und Ice Storm, die bei reduzierten Auflösungen und Details durchlaufen werden.

3DMark Fire Strike

3DMark Fire Strike

3DMark Fire Strike

3DMark Fire Strike



CPU Profile, 1 Thread
Crucial Pro DIMM Kit, 2 x 48 GB, 4.800 MHz, Dual Channel
1.236
Crucial Pro DIMM Kit, 4 x 48 GB, 3.600 MHz, Dual Channel
1.232
Crucial Pro DIMM Kit, 2 x 48 GB, 5.600 MHz, Dual Channel
1.232
Crucial Pro DIMM Kit, 2 x 48 GB, 3.600 MHz, Single Channel
1.230
Crucial Pro DIMM Kit, 1 x 48 GB, 4.800 MHz, Single Channel
1.230
T-FORCE DELTA RGB Kit, 2 x 16 GB, 5.600 MHz, Dual Channel
1.229
Crucial Pro DIMM Kit, 1 x 48 GB, 5.600 MHz, Single Channel
1.227
Angaben in Punkten (mehr ist besser)
CPU Profile, Unlimited Threads
Crucial Pro DIMM Kit, 2 x 48 GB, 4.800 MHz, Dual Channel
16.422
T-FORCE DELTA RGB Kit, 2 x 16 GB, 5.600 MHz, Dual Channel
16.385
Crucial Pro DIMM Kit, 1 x 48 GB, 5.600 MHz, Single Channel
16.335
Crucial Pro DIMM Kit, 2 x 48 GB, 5.600 MHz, Dual Channel
16.326
Crucial Pro DIMM Kit, 1 x 48 GB, 4.800 MHz, Single Channel
16.214
Crucial Pro DIMM Kit, 4 x 48 GB, 3.600 MHz, Dual Channel
16.154
Crucial Pro DIMM Kit, 2 x 48 GB, 3.600 MHz, Single Channel
16.078
Angaben in Punkten (mehr ist besser)
Fire Strike Ultra
T-FORCE DELTA RGB Kit, 2 x 16 GB, 5.600 MHz, Dual Channel
9.651
Crucial Pro DIMM Kit, 1 x 48 GB, 5.600 MHz, Single Channel
9.642
Crucial Pro DIMM Kit, 1 x 48 GB, 4.800 MHz, Single Channel
9.631
Crucial Pro DIMM Kit, 2 x 48 GB, 4.800 MHz, Dual Channel
9.628
Crucial Pro DIMM Kit, 2 x 48 GB, 3.600 MHz, Single Channel
9.628
Crucial Pro DIMM Kit, 2 x 48 GB, 5.600 MHz, Dual Channel
9.618
Crucial Pro DIMM Kit, 4 x 48 GB, 3.600 MHz, Dual Channel
9.616
Angaben in Punkten (mehr ist besser)

3DMark Port Royal

3DMark Port Royal gehört mit zum 3DMark-Benchmark und ist ein dedizierter Echtzeit-Raytracing-Benchmark für Gamer. Mit Port Royal kann man ganz einfach die Raytracing-Leistung aller Grafikkarten, die Microsoft DirectX Raytracing unterstützen, in Echtzeit testen und vergleichen. Neben dem Benchmarking der Leistung bietet 3DMark Port Royal ein realistisches und praktisches Beispiel dafür, was von Raytracing in kommenden Spielen erwartet werden kann. Die Auflösung bei diesem Test ist auf 2.560 x 1.440 Pixel fixiert und wird notieren abschließend den Score.

3DMark Port Royal Demo-Sequenz

3DMark Port Royal Demo-Sequenz

3DMark Port Royal Benchmark in Aktion

3DMark Port Royal Benchmark in Aktion





Port Royal
T-FORCE DELTA RGB Kit, 2 x 16 GB, 5.600 MHz, Dual Channel
8.924
Crucial Pro DIMM Kit, 2 x 48 GB, 4.800 MHz, Dual Channel
8.903
Crucial Pro DIMM Kit, 4 x 48 GB, 3.600 MHz, Dual Channel
8.881
Crucial Pro DIMM Kit, 1 x 48 GB, 4.800 MHz, Single Channel
8.876
Crucial Pro DIMM Kit, 1 x 48 GB, 5.600 MHz, Single Channel
8.866
Crucial Pro DIMM Kit, 2 x 48 GB, 5.600 MHz, Dual Channel
8.858
Crucial Pro DIMM Kit, 2 x 48 GB, 3.600 MHz, Single Channel
8.833
Angaben in Punkten (mehr ist besser)

3DMark Speed Way

3DMark Speed Way ist ein neuer GPU-Benchmark, der auf DirectX 12 Ultimate basiert. Speed Way wurde in Zusammenarbeit mit AMD, Intel, Nvidia und anderen Technologieunternehmen entwickelt und ist ein idealer Benchmark für den Vergleich der DirectX 12 Ultimate-Leistung der neuesten Grafikkarten, so UL über den jüngsten Sprössling der eigenen Benchmark-Familie. Die Engine von 3DMark Speed Way ist zusammengestellt, um zu demonstrieren, was die neueste DirectX-API für Raytracing-Spiele bringt, indem DirectX Raytracing Tier 1.1 für globale Beleuchtung in Echtzeit und Raytracing-Reflexionen in Echtzeit verwendet wird, gepaart mit neuen Leistungsoptimierungen wie Mesh-Shadern. Das Rendering erfolgt bei einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Bildpunkten.

3DMark Speed Way Demo-Sequenz

3DMark Speed Way Demo-Sequenz

3DMark Speed Way Benchmark in Aktion

3DMark Speed Way Benchmark in Aktion





Speed Way
Crucial Pro DIMM Kit, 1 x 48 GB, 4.800 MHz, Single Channel
3.739
Crucial Pro DIMM Kit, 1 x 48 GB, 5.600 MHz, Single Channel
3.735
T-FORCE DELTA RGB Kit, 2 x 16 GB, 5.600 MHz, Dual Channel
3.732
Crucial Pro DIMM Kit, 4 x 48 GB, 3.600 MHz, Dual Channel
3.726
Crucial Pro DIMM Kit, 2 x 48 GB, 3.600 MHz, Single Channel
3.715
Crucial Pro DIMM Kit, 2 x 48 GB, 5.600 MHz, Dual Channel
3.714
Crucial Pro DIMM Kit, 2 x 48 GB, 4.800 MHz, Dual Channel
3.710
Angaben in Punkten (mehr ist besser)

3DMark Time Spy

Das finnische Unternehmen Futuremark bietet seit vielen Jahren seine bekannte und allseits beliebte 3DMark-Reihe an und hat nun einen weiteren Test angekündigt. Time Spy Extreme ist der erste auf DX12 basierende Ultra-HD-Benchmark und soll aktuellen High-End-Systemen alles abverlangen. Der Hersteller empfiehlt mindestens 4 GB Videospeicher und eine CPU mit acht oder mehr Kernen. Zusätzlich zu Time Spy Extreme haben wir auch den herkömmlichen Time Spy Benchmark durchgeführt und die Scores unserer Probanden notiert.

3DMark Time Spy Demo-Sequenz

3DMark Time Spy Demo-Sequenz

3DMark Time Spy Benchmark in Aktion

3DMark Time Spy Benchmark in Aktion





Time Spy
T-FORCE DELTA RGB Kit, 2 x 16 GB, 5.600 MHz, Dual Channel
15.639
Crucial Pro DIMM Kit, 2 x 48 GB, 5.600 MHz, Dual Channel
15.501
Crucial Pro DIMM Kit, 2 x 48 GB, 4.800 MHz, Dual Channel
15.482
Crucial Pro DIMM Kit, 4 x 48 GB, 3.600 MHz, Dual Channel
15.274
Crucial Pro DIMM Kit, 1 x 48 GB, 5.600 MHz, Single Channel
15.226
Crucial Pro DIMM Kit, 1 x 48 GB, 4.800 MHz, Single Channel
15.093
Crucial Pro DIMM Kit, 2 x 48 GB, 3.600 MHz, Single Channel
14.579
Angaben in Punkten (mehr ist besser)
Time Spy Extreme
Crucial Pro DIMM Kit, 2 x 48 GB, 4.800 MHz, Dual Channel
7.865
T-FORCE DELTA RGB Kit, 2 x 16 GB, 5.600 MHz, Dual Channel
7.850
Crucial Pro DIMM Kit, 4 x 48 GB, 3.600 MHz, Dual Channel
7.841
Crucial Pro DIMM Kit, 2 x 48 GB, 5.600 MHz, Dual Channel
7.829
Crucial Pro DIMM Kit, 1 x 48 GB, 5.600 MHz, Single Channel
7.816
Crucial Pro DIMM Kit, 1 x 48 GB, 4.800 MHz, Single Channel
7.792
Crucial Pro DIMM Kit, 2 x 48 GB, 3.600 MHz, Single Channel
7.731
Angaben in Punkten (mehr ist besser)

PCMark 10

Neben der 3DMark-Serie gehört PCMark ebenso zu den bekanntesten Benchmark-Programmen aus dem Hause Futuremark bzw. UL. PCMark besteht aus einer kompletten Test-Suite, die die Gesamtleistung des Systems in verschiedenen Bereichen analyisiert. Dazu zählen sowohl der Prozessor als auch weitere Komponenten wie die Grafikkarte oder Festplatten. Wir haben in Standardeinstellungen der verschiedenen Generationen den Gesamtscore ermittelt und im Diagramm aufgetragen.

Extended
Crucial Pro DIMM Kit, 2 x 48 GB, 4.800 MHz, Dual Channel
11.797
Crucial Pro DIMM Kit, 1 x 48 GB, 4.800 MHz, Single Channel
11.656
Crucial Pro DIMM Kit, 2 x 48 GB, 3.600 MHz, Single Channel
11.567
Crucial Pro DIMM Kit, 2 x 48 GB, 5.600 MHz, Dual Channel
11.551
Crucial Pro DIMM Kit, 4 x 48 GB, 3.600 MHz, Dual Channel
11.535
Crucial Pro DIMM Kit, 1 x 48 GB, 5.600 MHz, Single Channel
11.533
T-FORCE DELTA RGB Kit, 2 x 16 GB, 5.600 MHz, Dual Channel
11.494
Angaben in Punkten (mehr ist besser)

Unigine Superposition

Basierend auf der aktuellen Unigine 2 Engine werden Grafikkarten auf Leistungsvermögen und Stabilität unter extremen Bedingungen geprüft. Auch die Leistung des Systems für die VR-Systeme Oculus Rift und HTC Vive kann der Unigine-Benchmark ermitteln. Außerdem bietet der Benchmark einen Erkundungsmodus an, um sich frei in der Testumgebung umschauen und Mini-Games entdecken zu können. Wir haben unsere Testprobanden bei drei verschiedenen Settings (1080p Medium und Extreme sowie 4K Optimized) und jeweils mit DX12- und OpenGL-Beschleunigung durch die Benchmarks gejagt.

Unigine Superposition Benchmark in Aktion

Unigine Superposition Benchmark in Aktion

Unigine Superposition Benchmark in Aktion

Unigine Superposition Benchmark in Aktion





Performance, 1080p Medium
T-FORCE DELTA RGB Kit, 2 x 16 GB, 5.600 MHz, Dual Channel
26.603
Crucial Pro DIMM Kit, 2 x 48 GB, 4.800 MHz, Dual Channel
26.582
Crucial Pro DIMM Kit, 1 x 48 GB, 5.600 MHz, Single Channel
26.581
Crucial Pro DIMM Kit, 1 x 48 GB, 4.800 MHz, Single Channel
26.572
Crucial Pro DIMM Kit, 4 x 48 GB, 3.600 MHz, Dual Channel
26.564
Crucial Pro DIMM Kit, 2 x 48 GB, 3.600 MHz, Single Channel
26.546
Crucial Pro DIMM Kit, 2 x 48 GB, 5.600 MHz, Dual Channel
26.486
Angaben in Punkten (mehr ist besser)
Performance, 4K Optimized
Crucial Pro DIMM Kit, 2 x 48 GB, 4.800 MHz, Dual Channel
12.319
Crucial Pro DIMM Kit, 1 x 48 GB, 4.800 MHz, Single Channel
12.294
Crucial Pro DIMM Kit, 2 x 48 GB, 3.600 MHz, Single Channel
12.290
Crucial Pro DIMM Kit, 1 x 48 GB, 5.600 MHz, Single Channel
12.289
Crucial Pro DIMM Kit, 4 x 48 GB, 3.600 MHz, Dual Channel
12.286
T-FORCE DELTA RGB Kit, 2 x 16 GB, 5.600 MHz, Dual Channel
12.281
Crucial Pro DIMM Kit, 2 x 48 GB, 5.600 MHz, Dual Channel
12.264
Angaben in Punkten (mehr ist besser)
Performance, 1080p Medium
Crucial Pro DIMM Kit, 2 x 48 GB, 4.800 MHz, Dual Channel
24.061
Crucial Pro DIMM Kit, 4 x 48 GB, 3.600 MHz, Dual Channel
24.047
T-FORCE DELTA RGB Kit, 2 x 16 GB, 5.600 MHz, Dual Channel
24.043
Crucial Pro DIMM Kit, 1 x 48 GB, 5.600 MHz, Single Channel
24.042
Crucial Pro DIMM Kit, 1 x 48 GB, 4.800 MHz, Single Channel
24.035
Crucial Pro DIMM Kit, 2 x 48 GB, 3.600 MHz, Single Channel
24.018
Crucial Pro DIMM Kit, 2 x 48 GB, 5.600 MHz, Dual Channel
23.991
Angaben in Punkten (mehr ist besser)
Performance, 4K Optimized
Crucial Pro DIMM Kit, 2 x 48 GB, 4.800 MHz, Dual Channel
11.193
Crucial Pro DIMM Kit, 1 x 48 GB, 4.800 MHz, Single Channel
11.190
Crucial Pro DIMM Kit, 1 x 48 GB, 5.600 MHz, Single Channel
11.188
T-FORCE DELTA RGB Kit, 2 x 16 GB, 5.600 MHz, Dual Channel
11.185
Crucial Pro DIMM Kit, 4 x 48 GB, 3.600 MHz, Dual Channel
11.184
Crucial Pro DIMM Kit, 2 x 48 GB, 3.600 MHz, Single Channel
11.183
Crucial Pro DIMM Kit, 2 x 48 GB, 5.600 MHz, Dual Channel
11.179
Angaben in Punkten (mehr ist besser)
Autor: Patrick von Brunn, Stefan Boller, Rafael Schmid
TEAMGROUP T-FORCE DELTA RGB DDR5-6000
TEAMGROUP T-FORCE DELTA RGB DDR5-6000
DELTA RGB DDR5-6000

Mit dem T-FORCE DELTA RGB bietet TEAMGROUP eine Familie von extravaganten DDR5-DIMMs an. Wir haben ein 32 KB Kit mit zwei 6.000 MHz Modulen in einem Praxistest genau unter die Lupe genommen.

Kurzvorstellung MSI MEG X570S Unify-X Max
Kurzvorstellung MSI MEG X570S Unify-X Max
MSI MEG X570S Unify-X Max

MSI bietet mit dem MEG X570S Unify-X Max ein AMD AM4-Mainboard der Oberklasse an. Wir setzen das Board auf einem unserer neuen Testsysteme im Testlab ein und möchten es kurz vorstellen.

18 RAM-Konfiguratio­n­en im Vergleichstest
18 RAM-Konfiguratio­n­en im Vergleichstest
18 RAM-Konfigurationen

Wie groß ist der Vorteil von Dual-Channel und hoch-getakteten RAM-Modulen? Wir haben uns insgesamt 18 Setups auf AMD- und Intel-Systemen angesehen und deren Performance verglichen.

Kurzvorstellung: PURE Black X58 von Sapphire
Kurzvorstellung: PURE Black X58 von Sapphire
Sapphire PURE Black X58

Sapphire bietet mit dem PURE Black X58 ein High-End-Mainboard für Intel-Prozessoren an. Wir möchten Ihnen das elegante Board für Overclocker in unserem Artikel kurz vorstellen.