ARTIKEL/TESTS / PCIe Mainstream: ATi Radeon X700 Serie
Vorwort

Vor etwa fünf Wochen fand die offizielle Präsentation von Nvidias GeForce 6600 Serie statt - Nvidia hat seinen ersten nativen PCI Express Grafikchip auf den Markt geworfen. Die 6600 setzt dabei auf bewährte Features der 6800 High-End Serie und kann somit mit Features wie Shader-Model 3.0 und Scalable Link Interface (SLI) prahlen. Doch auch ATi hat keinesfalls Pause gemacht, sondern ebenfalls fleißig weiterentwickelt und nach Radeon X300 und X600 nun die neue X700 Serie vorgestellt, pünktlich um 12.00 Uhr - 21. September 2004. Dabei kann die neue Mainstream-Serie typische Mitteklasse-Merkmale, als auch Features der High-End X800 Serie aufweisen. Mehr dazu erfahren Sie auf den folgenden Seiten. Viel Spaß beim Lesen unseres Previews!

Lesezeichen



Autor: Patrick von Brunn
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
KFA2 GeForce GTX 1650 EX PLUS

KFA2 bietet mit der GeForce GTX 1650 EX PLUS eine aufpolierte GTX-1650-Grafikkarte mit Turing-GPU an. Der neue Sprössling darf sich über GDDR6 und geänderte Taktraten freuen. Mehr dazu in unserem ausführlichen Test.

ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti Review
ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti Review
ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti

Nvidias GTX-16-Familie umfasst mittlerweile mehrere Grafikchips. Wir haben uns die GTX 1660 Ti von ZOTAC im Test genauer angesehen und mit den neuen SUPER-Modellen verglichen.

KFA2 GeForce GTX 1660 SUPER EX im Test
KFA2 GeForce GTX 1660 SUPER EX im Test
KFA2 GeForce GTX 1660 SUPER EX

Die GeForce GTX 1660 SUPER EX von KFA2 bietet einfaches 1-Click-OC und basiert auf der Turing-Architektur. Wie sich der Sprössling im Praxistest schlagen kann, lesen Sie hier im Review.

KFA2 RTX 2080 Ti EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 2080 Ti EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 2080 Ti EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 2080 Ti EX bietet KFA2 einen Boliden mit 1-Click OC Features an. Wir haben uns den flotten 3D-Beschleuniger im Test zur Brust genommen und auf Herz und Nieren geprüft.