ARTIKEL/TESTS / PCIe Grafikchips: ATi und Nvidia im Überblick
Vorwort

In den vergangenen Wochen hat sich in der Hardware-Welt einiges getan, wobei man diese Veränderungen schon als kleine Revolutionen ansehen kann. Die Anführer waren wie immer zahlreiche Hersteller und Spezifikations-Gremien. Im Chipsatz-Bereich war vor allem Intel der Anführer der Revolution und hat die ersten Schritte getan, um den alten DDR- und den AGP-Standard zu stürzen. Aber auch ATi und Nvidia halten sich in diesem Kampf gegen überholte Standards nicht bedeckt und präsentieren passende Grafikchips auf Basis des neuen PCI Express Standards. Wir wollen auf den nächsten Seiten ausführlich auf die entsprechenden Produkte von ATi und Nvidia eingehen und die verschiedenen Serien der beiden Konkurrenten ausführlich durchleuchten. Viel Spaß beim Lesen!

Lesezeichen



Autor: Patrick von Brunn
KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG

Mit der „Serious Gaming“ Edition bietet KFA2 eine GeForce RTX 3080 basierte Grafikkarte mit einfachem 1-Click OC und üppiger Ausstattung an. Wir haben den flotten Boliden im Test auf Herz und Nieren geprüft.

Inno3D RTX 3060 Ti iCHILL X3 Red Review
Inno3D RTX 3060 Ti iCHILL X3 Red Review
Inno3D RTX 3060 Ti iCHILL X3 Red

Mit der GeForce RTX 3060 Ti rollt Nvidia die Ampere-Architektur auch in niedrigeren Preissegmenten aus. Wir haben uns die brandneue iCHILL X3 Red von Hersteller Inno3D im Test zur Brust genommen!

Inno3D GeForce RTX 3090 iCHILL X3 im Test
Inno3D GeForce RTX 3090 iCHILL X3 im Test
Inno3D RTX 3090 iCHILL X3

Mit der Inno3D GeForce RTX 3090 iCHILL X3 haben wir heute Nvidias neues Flaggschiff aus der GeForce-3000-Familie im Test. Der Bolide basiert auf der Ampere-Architektur, bietet 24 GB GDDR6X-Speicher und ist für 8K-Gaming gerüstet.

Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
KFA2 GeForce GTX 1650 EX PLUS

KFA2 bietet mit der GeForce GTX 1650 EX PLUS eine aufpolierte GTX-1650-Grafikkarte mit Turing-GPU an. Der neue Sprössling darf sich über GDDR6 und geänderte Taktraten freuen. Mehr dazu in unserem ausführlichen Test.