ARTIKEL/TESTS / KFA2 RTX 4070 EX Gamer (1-Click OC) im Test
Ghost Recon Wildlands

Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands heißt der jüngste Sprössling der Ghost-Recon-Reihe, die bereits zehn Titel umfasst. Das taktische Open-World-Spiel kommt von der Spieleschmiede Ubisoft und fesselt Gamer wieder zu ewigen Sesssions in den schönsten Open Worlds aller Zeiten. Wildlands spielt dabei in Bolivien, einem Binnenstaat in Südamerika. Vier so genannte Ghosts, Mitglieder einer militärischen Spezialeinheit, gehen dabei gegen ein knallhartes Drogenkartell vor. Das entpuppt sich als kniffliges Unterfangen und dank DX12-Support kann man sich auf detailreiche Open Worlds freuen. Wir messen unsere Testkandidaten bei Ultra-Details und in den drei üblichen Auflösungsstufen, bis hin zu Ultra-HD (3.840 x 2.160).

Ghost Recon Wildlands Demo-Sequenz

Ghost Recon Wildlands Demo-Sequenz

Ghost Recon Wildlands Benchmark in Aktion

Ghost Recon Wildlands Benchmark in Aktion





1920 x 1080, Ultra, Mittelwert
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC), 12 GB GDDR6X
157,0
ZOTAC RTX 4080 AMP Extreme AIRO, 16 GB GDDR6X
143,5
INNO3D RTX 4090 iCHILL Black, 24 GB GDDR6X
140,0
KFA2 RTX 4070 Ti EX Gamer, 12 GB GDDR6X
128,9
Sapphire NITRO+ RX 7900 XTX Vapor-X, 24 GB GDDR6
121,3
Sapphire NITRO+ RX 6950 XT Pure, 16 GB GDDR6
118,5
Sapphire PULSE RX 7900 XT, 20 GB GDDR6
116,4
KFA2 RTX 4070 EX Gamer (1-Click OC), 12 GB GDDR6X
110,7
INNO3D RTX 4070 Twin X2, 12 GB GDDR6X
110,5
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT, 12 GB GDDR6
106,5
ZOTAC RTX 3070 Ti AMP Holo, 8 GB GDDR6X
96,4
ZOTAC RTX 3070 Twin Edge OC White, 8 GB GDDR6
91,6
MSI RTX 2080 Ti Gaming X Trio, 11 GB GDDR6
87,9
Sapphire NITRO+ RX 6650 XT, 8 GB GDDR6
87,8
Angaben in FPS (mehr ist besser)
2560 x 1440, Ultra, Mittelwert
INNO3D RTX 4090 iCHILL Black, 24 GB GDDR6X
136,3
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC), 12 GB GDDR6X
133,0
ZOTAC RTX 4080 AMP Extreme AIRO, 16 GB GDDR6X
122,7
Sapphire PULSE RX 7900 XT, 20 GB GDDR6
122,5
Sapphire NITRO+ RX 7900 XTX Vapor-X, 24 GB GDDR6
116,7
Sapphire NITRO+ RX 6950 XT Pure, 16 GB GDDR6
113,6
KFA2 RTX 4070 Ti EX Gamer, 12 GB GDDR6X
100,8
INNO3D RTX 4070 Twin X2, 12 GB GDDR6X
88,3
KFA2 RTX 4070 EX Gamer (1-Click OC), 12 GB GDDR6X
86,1
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT, 12 GB GDDR6
85,3
ZOTAC RTX 3070 Ti AMP Holo, 8 GB GDDR6X
79,5
ZOTAC RTX 3070 Twin Edge OC White, 8 GB GDDR6
73,1
MSI RTX 2080 Ti Gaming X Trio, 11 GB GDDR6
72,5
Sapphire NITRO+ RX 6650 XT, 8 GB GDDR6
65,3
Angaben in FPS (mehr ist besser)
3840 x 2160, Ultra, Mittelwert
Sapphire NITRO+ RX 7900 XTX Vapor-X, 24 GB GDDR6
103,2
INNO3D RTX 4090 iCHILL Black, 24 GB GDDR6X
102,3
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC), 12 GB GDDR6X
83,0
Sapphire PULSE RX 7900 XT, 20 GB GDDR6
82,9
ZOTAC RTX 4080 AMP Extreme AIRO, 16 GB GDDR6X
79,5
Sapphire NITRO+ RX 6950 XT Pure, 16 GB GDDR6
78,7
KFA2 RTX 4070 Ti EX Gamer, 12 GB GDDR6X
62,4
INNO3D RTX 4070 Twin X2, 12 GB GDDR6X
54,9
KFA2 RTX 4070 EX Gamer (1-Click OC), 12 GB GDDR6X
53,4
ZOTAC RTX 3070 Ti AMP Holo, 8 GB GDDR6X
53,0
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT, 12 GB GDDR6
49,2
MSI RTX 2080 Ti Gaming X Trio, 11 GB GDDR6
48,5
ZOTAC RTX 3070 Twin Edge OC White, 8 GB GDDR6
47,2
Sapphire NITRO+ RX 6650 XT, 8 GB GDDR6
 
36,3
Angaben in FPS (mehr ist besser)
Autor: Patrick von Brunn, Stefan Boller
Sapphire NITRO+ RX 7900 GRE im Test
Sapphire NITRO+ RX 7900 GRE im Test
NITRO+ RX 7900 GRE

Mit der AMD Radeon RX 7900 GRE hat eine bisher als OEM-Variante vertriebene GPU nun den offiziellen Weg in den Handel gefallen. Passend zum Marktstart haben wir uns die Sapphire NITRO+ RX 7900 GRE im Test angesehen.

KFA2 GeForce RTX 4080 SUPER SG im Test
KFA2 GeForce RTX 4080 SUPER SG im Test
KFA2 RTX 4080 SUPER SG

Die GeForce RTX 4080 SUPER SG von KFA2 kommt mit 1-Click OC und einer wuchtigen Kühlung im Quad-Slot-Design inkl. RGB-Beleuchtung. Wir haben uns den Boliden im Praxistest ausführlich zur Brust genommen.

ZOTAC RTX 4070 Ti SUPER Trinity Black Test
ZOTAC RTX 4070 Ti SUPER Trinity Black Test
Trinity Black Edition

ZOTAC bietet mit der Trinity Black Edition ein Custom-Design der GeForce RTX 4070 Ti SUPER an, die erst kürzlich von Nvidia vorgestellt wurde. Wie sich die extravagante Grafikkarte im Test schlägt, lesen Sie hier in unserem Review.

INNO3D RTX 4080 SUPER iCHILL Frostbite
INNO3D RTX 4080 SUPER iCHILL Frostbite
INNO3D RTX 4080 SUPER iCHILL Frostbite

Mit der GeForce RTX 4080 SUPER iCHILL Frostbite von INNO3D haben wir heute ein Custom-Design für Systeme mit Wasserkühlung im Test. Der Hersteller arbeitet zu diesem Zweck mit Alphacool zusammen. Mehr in unserem Review.