NEWS / Neue Informationen zum BenQ BW1000 Blu-ray-Brenner
17.07.2006 16:00 Uhr    0 Kommentare

Bereits vor genau zwei Wochen berichteten wir erstmals über den neuen Blu-ray-Brenner von BenQ. Der auf den Namen BW1000 hörende Brenner vereint drei Laser, um die verschiedenen Rohlingformate zu unterstützen. Infrarot-Laser für CDs, einen roten Laser für DVDs und einen blauen für Blu-ray.

Der BenQ BW1000 ermöglicht ein Abspielen und Aufnehmen von Blu-Ray-Rohlingen bis zu 25 GB für Single-Layer und bis zu 50 GB auf Double-Layer-Rohlingen. Das Laufwerk verwendet Precision Tilt Control System (PTCS), ein zusätzlicher Schutz vor Vibrationen, Störsignalen und Unebenheiten des Rohlings, um ein Ruckeln beim Abspielen sowie Fehlbrände zu vermeiden. Die empfindliche optische Einheit (OPU) wurde durch die Verwendung von nur einer einzelnen Linse, die alle drei Lasertypen unterstützt, einfach gehalten, um die Zuverlässigkeit und die Lebensdauer der OPU zu erhöhen.

Der Brenner wird ab September zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 699 Euro im Fachhandel erhältlich sein, und nicht wie ursprünglich angenommen für 799 Euro ab August diesen Jahres.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

#BenQ 

INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.

Razer Book 13 mit Intel Evo im Test
Razer Book 13 mit Intel Evo im Test
Razer Book 13

Das Razer Book 13 basiert auf Intels Evo-Plattform und kommt mit Full-HD-Touchscreen, 11. Gen Core-CPU, Iris Xe Graphics, Thunderbolt 4 und üppiger Ausstattung zum Käufer. Mehr zum schlanken Ultrabook in unserem Test.

ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZBOX Magnus One ECM73070C

ZOTAC bietet mit der neuen ZBOX Magnus One ECM73070C einen kompakten Gamer-Barebone-PC mit GeForce RTX 3070 Grafik und Intel Comet Lake-S CPU an. Wir haben uns den Powerzwerg im Praxistest zur Brust genommen.

INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.