ARTIKEL/TESTS / Crimson Canyon: Intel NUC Kit NUC8i3CYSM

Preis/Leistungs-Ranking und Straßenpreise

Während das Performance-Rating von der vorherigen Seite Aufschluss über die prozentualen Leistungsunterschiede der einzelnen Testprobanden gibt, wird mit dem Preis/Leistungs-Rating auch der aktuelle Straßenpreis (Quelle: Geizhals.de, Stand: 03/2020) mit in die Rechnung einbezogen und gewichtet. Die Bewertung der Preis/Leistung geschieht dabei anhand eines berechneten Faktors, dessen Optimum bei 1,0 liegt und entsprechend das Produkt mit der besten Preis/Leistung kennzeichnet. Je größer der Preis/Leistungs-Faktor ist, desto schlechter ist das Verhältnis aus Preis und Leistung.

aktueller Straßenpreis laut Geizhals.de
GPD Pocket Mini Netbook
 
500,00
Intel NUC Kit NUC8i3CYSM (2.5" Video HDD)
 
500,00
Intel NUC Kit NUC8i3CYSM (VT180)
 
580,00
Intel NUC Kit NUC8i7BEH (SSD 660p)
 
630,00
Intel NUC Kit NUC8i7BEH (VT180)
 
650,00
Intel NUC Kit NUC6i7KYK
 
690,00
Gigabyte BRIX GB-BRi7-8550
 
750,00
Intel NUC Kit NUC8i7HVK (SSD 760p)
1.030,00
Intel NUC Kit NUC8i7HVK (Optane SSD 800P)
1.140,00
Razer Blade Stealth 13 (Balanced)
1.700,00
Razer Blade Stealth 13 (Battery Saver)
1.700,00
Razer Blade Stealth 13 (Gaming)
1.700,00
ASUS ROG Zephyrus S GX502GW-AZ054R
2.400,00
HP Spectre x360 15-df0126ng
2.400,00
Angaben in Euro (weniger ist besser)
Preis/Leistungs-Ranking
Intel NUC Kit NUC8i7BEH (SSD 660p)
 
1,00
Intel NUC Kit NUC8i7BEH (VT180)
 
1,07
Intel NUC Kit NUC8i3CYSM (2.5" Video HDD)
 
1,23
Intel NUC Kit NUC6i7KYK
 
1,27
Intel NUC Kit NUC8i3CYSM (VT180)
 
1,37
Intel NUC Kit NUC8i7HVK (SSD 760p)
 
1,41
Gigabyte BRIX GB-BRi7-8550
1,53
Intel NUC Kit NUC8i7HVK (Optane SSD 800P)
1,56
Razer Blade Stealth 13 (Gaming)
2,72
ASUS ROG Zephyrus S GX502GW-AZ054R
2,82
Razer Blade Stealth 13 (Balanced)
2,87
GPD Pocket Mini Netbook
3,18
Razer Blade Stealth 13 (Battery Saver)
3,28
HP Spectre x360 15-df0126ng
3,51
Angaben als Skalar (weniger ist besser)
Energieeffizienz-Ranking

Das Performance-Ranking gehört zu den wichtigsten Indikatoren in unserer Bewertung. Das Preis/Leistungs-Ranking gibt außerdem Aufschluss über die Leistung, die man für jeden investierten Euro bekommt. Das Energieeffizienz-Ranking nimmt dabei die Leistungsaufnahme (Idle + Last) und setzt sie ins Verhältnis zur Performance. Die Bewertung der Energieeffizienz geschieht dabei anhand eines berechneten Faktors, dessen Optimum bei 1,0 liegt und entsprechend das Produkt mit der höchsten Effizienz kennzeichnet. Je größer der Effizienz-Faktor ist, desto schlechter ist das Verhältnis aus gemessener Leistungsaufnahme und Performance.

Energieeffizienz-Ranking
Gigabyte BRIX GB-BRi7-8550
 
1,00
Razer Blade Stealth 13 (Gaming)
 
1,16
Razer Blade Stealth 13 (Balanced)
 
1,17
Razer Blade Stealth 13 (Battery Saver)
1,21
Intel NUC Kit NUC8i7BEH (SSD 660p)
1,34
Intel NUC Kit NUC8i7BEH (VT180)
1,40
Intel NUC Kit NUC8i3CYSM (VT180)
1,54
Intel NUC Kit NUC8i3CYSM (2.5" Video HDD)
1,67
Intel NUC Kit NUC6i7KYK
1,73
HP Spectre x360 15-df0126ng
2,14
Intel NUC Kit NUC8i7HVK (Optane SSD 800P)
2,60
Intel NUC Kit NUC8i7HVK (SSD 760p)
2,61
ASUS ROG Zephyrus S GX502GW-AZ054R
2,89
Angaben als Skalar (weniger ist besser)

Autor: Patrick von Brunn, Stefan Boller
Bean Canyon: Intel NUC Kit NUC8i7BEH
Bean Canyon: Intel NUC Kit NUC8i7BEH
Intel NUC Kit NUC8i7BEH

Mit dem schlanken NUC Kit NUC8i7BEH von Intel haben wir einen Mini-PC mit 8th Gen Core i7 CPU im Test. Was der Bean-Canyon-Winzling sonst noch zu bieten hat, lesen Sie hier in unserem Test.

Intel NUC8i7HVK mit Vega-Grafik im Test
Intel NUC8i7HVK mit Vega-Grafik im Test
Intel NUC Kit NUC8i7HVK

Mit dem NUC Kit NUC8i7HVK hat Intel ein kompaktes System für Gamer im Angebot. Das NUC mit Vega-Grafik kann einiges in die Waagschale werfen. Mehr dazu in unserem Test!

Skull Canyon: Intel NUC Kit NUC6i7KY
Skull Canyon: Intel NUC Kit NUC6i7KY
Intel NUC Kit NUC6i7KY

Mit dem NUC6i7KY haben wir ein NUC-Kit auf Skylake-Basis im Test. Der Mini-PC auf Core-i7-Basis zählt zu den schnellsten Modellen seiner Klasse. Mehr dazu in unserem Test!

Intel Compute Stick STK2m3W64CC Review
Intel Compute Stick STK2m3W64CC Review
Intel Compute Stick STK2m3W64CC

Dank Skylake-Y hat der STK2m3W64CC deutlich mehr Rechenleistung zu bieten, als es seine Vorgänger konnten. Auch die Grafikeinheit hat zugelegt. Wir haben den PC-Zwerg getestet!