ARTIKEL/TESTS / Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
3DMark Port Royal

Der neueste 3DMark wurde für verschiedene Plattformen entworfen und darf auch in unserem Testparcours nicht fehlen. Der hier verwendete Fire-Strike-Test wurde als besonders komplexer Benchmark für Spiele-PCs entwickelt und steht in unterschiedlichen Voreinstellungen zur Verfügung: Fire Strike ohne Zusatz testet bei Full-HD-Auflösung und unter Verwendung von DirectX 11 den Computer. Außerdem testen wir noch in den weniger anspruchsvollen Presets Cloud Gate und Ice Storm, die bei reduzierten Auflösungen und Details durchlaufen werden.

3DMark Port Royal Raytracing-Benchmark

3DMark Port Royal Raytracing-Benchmark

3DMark Port Royal Raytracing-Benchmark

3DMark Port Royal Raytracing-Benchmark

Port Royal
ASUS ROG Zephyrus S GX502GW-AZ054R
3.991
Razer Blade 15 Base Model 2020 (Gaming)
3.965
Razer Blade 15 Base Model 2020 (Creator)
3.756
Razer Blade 15 Base Model 2020 (Balanced)
3.745
Angaben in Punkten (mehr ist besser)
Wolfenstein: Youngblood

Der neueste 3DMark wurde für verschiedene Plattformen entworfen und darf auch in unserem Testparcours nicht fehlen. Der hier verwendete Fire-Strike-Test wurde als besonders komplexer Benchmark für Spiele-PCs entwickelt und steht in unterschiedlichen Voreinstellungen zur Verfügung: Fire Strike ohne Zusatz testet bei Full-HD-Auflösung und unter Verwendung von DirectX 11 den Computer. Außerdem testen wir noch in den weniger anspruchsvollen Presets Cloud Gate und Ice Storm, die bei reduzierten Auflösungen und Details durchlaufen werden.

Wolfenstein: Youngblood Flussufer-Benchmark

Wolfenstein: Youngblood Flussufer-Benchmark

Wolfenstein: Youngblood Labor-X-Benchmark

Wolfenstein: Youngblood Labor-X-Benchmark

Flussufer
1920 x 1080, Mein Leben!, TSSAA, Mittelwert
Razer Blade 15 Base Model 2020 (Gaming)
80,0
Razer Blade 15 Base Model 2020 (Creator)
76,0
Razer Blade 15 Base Model 2020 (Balanced)
76,0
Angaben in FPS (mehr ist besser)
1920 x 1080, Mein Leben!, TSSAA, Minimalwert
Razer Blade 15 Base Model 2020 (Gaming)
60,0
Razer Blade 15 Base Model 2020 (Creator)
54,0
Razer Blade 15 Base Model 2020 (Balanced)
53,0
Angaben in FPS (mehr ist besser)
Labor X
1920 x 1080, Mein Leben!, TSSAA, Mittelwert
Razer Blade 15 Base Model 2020 (Gaming)
87,0
Razer Blade 15 Base Model 2020 (Creator)
82,0
Razer Blade 15 Base Model 2020 (Balanced)
82,0
Angaben in FPS (mehr ist besser)
1920 x 1080, Mein Leben!, TSSAA, Minimalwert
Razer Blade 15 Base Model 2020 (Gaming)
59,0
Razer Blade 15 Base Model 2020 (Creator)
55,0
Razer Blade 15 Base Model 2020 (Balanced)
53,0
Angaben in FPS (mehr ist besser)
Autor: Patrick von Brunn
Razer Book 13 mit Intel Evo im Test
Razer Book 13 mit Intel Evo im Test
Razer Book 13

Das Razer Book 13 basiert auf Intels Evo-Plattform und kommt mit Full-HD-Touchscreen, 11. Gen Core-CPU, Iris Xe Graphics, Thunderbolt 4 und üppiger Ausstattung zum Käufer. Mehr zum schlanken Ultrabook in unserem Test.

Razer Blade Stealth 13 Modell 2020 im Test
Razer Blade Stealth 13 Modell 2020 im Test
Razer Blade Stealth 13 2020

Mit der Blade Stealth 13 Familie bietet Razer schlanke Ultrabooks auf Basis von „Ice Lake“ an. Wir haben uns die aufpolierte Modellvariante 2020 mit Full-HD 120-Hz-Display und hochwertigen Komponenten im Test angesehen.

ASUS VivoBook S14 S433FA-EB016T im Test
ASUS VivoBook S14 S433FA-EB016T im Test
ASUS VivoBook S14 S433FA-EB016T

Mit dem VivoBook S14 (S433) will Hersteller ASUS mehr Abwechslung in den Alltag bringen. Die schlanken Notebooks basieren auf Intels Comet-Lake-Plattform und bieten beachtliche Rechenpower in einem kompakten Gehäuse.

Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL

Mit dem Yoga C940 bietet Lenovo ein Convertible basierend auf Intels 10. Core-Generation Ice-Lake an. Wir haben das flexible Leichtgewicht samt Touchscreen und Digitizer in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.