ARTIKEL/TESTS / Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G im Test
Preis/Leistungs-Ranking und Straßenpreise

Während das Performance-Ranking von der vorherigen Seite Aufschluss über die prozentualen Leistungsunterschiede der einzelnen Testprobanden gibt, wird mit dem Preis/Leistungs-Ranking auch der aktuelle Straßenpreis (Quelle: Geizhals.de, Stand: 12/2021) mit in die Rechnung einbezogen und gewichtet. Die Bewertung der Preis/Leistung geschieht dabei anhand eines berechneten Faktors, dessen Optimum bei 1,0 liegt und entsprechend das Produkt mit der besten Preis/Leistung kennzeichnet. Je größer der Preis/Leistungs-Faktor ist, desto schlechter ist das Verhältnis aus Preis und Leistung.

aktueller Straßenpreis laut Geizhals.de
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red, 12 GB GDDR6
 
750,00
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC), 12 GB GDDR6
 
750,00
ZOTAC RTX 3060 AMP White Edition, 12 GB GDDR6
 
800,00
INNO3D RTX 3060 Ti iCHILL X3 Red, 8 GB GDDR6
 
1.000,00
ZOTAC RTX 3070 Twin Edge OC White, 8 GB GDDR6
 
1.000,00
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC), 8 GB GDDR6
1.100,00
INNO3D RTX 3070 Ti X3 OC, 8 GB GDDR6X
1.150,00
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC), 8 GB GDDR6X
1.150,00
Sapphire NITRO+ RX 6800, 16 GB GDDR6
1.400,00
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3, 8 GB GDDR6
1.500,00
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited, 16 GB GDDR6
1.650,00
KFA2 RTX 3080 SG (1-Click OC), 10 GB GDDR6X
1.900,00
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC, 12 GB GDDR6X
2.000,00
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo, 10 GB GDDR6X
2.000,00
Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G, 12 GB GDDR6X
2.100,00
INNO3D RTX 3090 iCHILL X3, 24 GB GDDR6X
2.600,00
Angaben in Euro (weniger ist besser)
Preis/Leistungs-Ranking
ZOTAC RTX 3070 Twin Edge OC White, 8 GB GDDR6
1,00
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red, 12 GB GDDR6
1,01
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC), 12 GB GDDR6
1,02
ZOTAC RTX 3060 AMP White Edition, 12 GB GDDR6
1,06
INNO3D RTX 3060 Ti iCHILL X3 Red, 8 GB GDDR6
1,09
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC), 8 GB GDDR6
1,11
INNO3D RTX 3070 Ti X3 OC, 8 GB GDDR6X
1,12
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC), 8 GB GDDR6X
1,12
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3, 8 GB GDDR6
1,48
Sapphire NITRO+ RX 6800, 16 GB GDDR6
1,51
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited, 16 GB GDDR6
1,53
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC, 12 GB GDDR6X
1,62
KFA2 RTX 3080 SG (1-Click OC), 10 GB GDDR6X
1,65
Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G, 12 GB GDDR6X
1,71
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo, 10 GB GDDR6X
1,74
INNO3D RTX 3090 iCHILL X3, 24 GB GDDR6X
2,08
Angaben als Skalar (weniger ist besser)
Preis/Leistungs-Ranking (UHD)
ZOTAC RTX 3070 Twin Edge OC White, 8 GB GDDR6
1,00
INNO3D RTX 3070 Ti X3 OC, 8 GB GDDR6X
1,09
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC), 8 GB GDDR6X
1,09
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC), 8 GB GDDR6
1,11
INNO3D RTX 3060 Ti iCHILL X3 Red, 8 GB GDDR6
1,12
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red, 12 GB GDDR6
1,12
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC), 12 GB GDDR6
1,13
ZOTAC RTX 3060 AMP White Edition, 12 GB GDDR6
1,18
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited, 16 GB GDDR6
1,34
Sapphire NITRO+ RX 6800, 16 GB GDDR6
1,40
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC, 12 GB GDDR6X
1,44
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3, 8 GB GDDR6
1,49
Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G, 12 GB GDDR6X
1,52
KFA2 RTX 3080 SG (1-Click OC), 10 GB GDDR6X
1,53
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo, 10 GB GDDR6X
1,61
INNO3D RTX 3090 iCHILL X3, 24 GB GDDR6X
1,85
Angaben als Skalar (weniger ist besser)
Preis/Leistungs-Ranking (WQHD)
ZOTAC RTX 3070 Twin Edge OC White, 8 GB GDDR6
1,00
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC), 12 GB GDDR6
1,00
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red, 12 GB GDDR6
1,00
ZOTAC RTX 3060 AMP White Edition, 12 GB GDDR6
1,05
INNO3D RTX 3060 Ti iCHILL X3 Red, 8 GB GDDR6
1,08
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC), 8 GB GDDR6
1,11
INNO3D RTX 3070 Ti X3 OC, 8 GB GDDR6X
1,12
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC), 8 GB GDDR6X
1,13
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3, 8 GB GDDR6
1,49
Sapphire NITRO+ RX 6800, 16 GB GDDR6
1,61
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited, 16 GB GDDR6
1,66
KFA2 RTX 3080 SG (1-Click OC), 10 GB GDDR6X
1,69
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC, 12 GB GDDR6X
1,69
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo, 10 GB GDDR6X
1,79
Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G, 12 GB GDDR6X
1,79
INNO3D RTX 3090 iCHILL X3, 24 GB GDDR6X
2,17
Angaben als Skalar (weniger ist besser)
Preis/Leistungs-Ranking (FHD)
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC), 12 GB GDDR6
 
1,00
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red, 12 GB GDDR6
 
1,00
ZOTAC RTX 3060 AMP White Edition, 12 GB GDDR6
1,05
ZOTAC RTX 3070 Twin Edge OC White, 8 GB GDDR6
1,06
INNO3D RTX 3060 Ti iCHILL X3 Red, 8 GB GDDR6
1,12
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC), 8 GB GDDR6
1,18
INNO3D RTX 3070 Ti X3 OC, 8 GB GDDR6X
1,22
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC), 8 GB GDDR6X
1,23
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3, 8 GB GDDR6
1,58
Sapphire NITRO+ RX 6800, 16 GB GDDR6
1,72
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited, 16 GB GDDR6
1,80
KFA2 RTX 3080 SG (1-Click OC), 10 GB GDDR6X
1,86
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC, 12 GB GDDR6X
1,91
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo, 10 GB GDDR6X
1,96
Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G, 12 GB GDDR6X
2,00
INNO3D RTX 3090 iCHILL X3, 24 GB GDDR6X
2,45
Angaben als Skalar (weniger ist besser)
Energieeffizienz-Ranking

Das Performance-Ranking gehört zu den wichtigsten Indikatoren in unserer Bewertung. Das Preis/Leistungs-Ranking gibt außerdem Aufschluss über die Leistung, die man für jeden investierten Euro bekommt. Das Energieeffizienz-Ranking nimmt dabei die Leistungsaufnahme (Idle + Last) und setzt sie ins Verhältnis zur Performance. Die Bewertung der Energieeffizienz geschieht dabei anhand eines berechneten Faktors, dessen Optimum bei 1,0 liegt und entsprechend das Produkt mit der höchsten Effizienz kennzeichnet. Je größer der Effizienz-Faktor ist, desto schlechter ist das Verhältnis aus gemessener Leistungsaufnahme und Performance.

Energieeffizienz-Ranking
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC), 8 GB GDDR6
1,00
Sapphire NITRO+ RX 6800, 16 GB GDDR6
1,02
ZOTAC RTX 3060 AMP White Edition, 12 GB GDDR6
1,03
ZOTAC RTX 3070 Twin Edge OC White, 8 GB GDDR6
1,04
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3, 8 GB GDDR6
1,06
INNO3D RTX 3060 Ti iCHILL X3 Red, 8 GB GDDR6
1,06
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red, 12 GB GDDR6
1,09
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC), 12 GB GDDR6
1,10
INNO3D RTX 3090 iCHILL X3, 24 GB GDDR6X
1,13
KFA2 RTX 3080 SG (1-Click OC), 10 GB GDDR6X
1,14
INNO3D RTX 3070 Ti X3 OC, 8 GB GDDR6X
1,14
Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G, 12 GB GDDR6X
1,16
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC, 12 GB GDDR6X
1,18
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC), 8 GB GDDR6X
1,18
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo, 10 GB GDDR6X
1,19
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited, 16 GB GDDR6
1,20
Angaben als Skalar (weniger ist besser)
Autor: Patrick von Brunn, Stefan Boller
INNO3D GeForce RTX 3070 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3070 Ti X3 OC

INNO3D ist für extravagante Grafikkarten bekannt und so ist auch die RTX 3070 Ti X3 OC ein Custom Design mit Overclocking ab Werk, aber ohne LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Test des Boliden.

Sapphire NITRO+ Radeon RX 6800 im Test
Sapphire NITRO+ Radeon RX 6800 im Test
Sapphire NITRO+ RX 6800

Mit der NITRO+ Radeon RX 6800 von Sapphire haben wir eine weitere Radeon-Grafikkarte mit RDNA 2 im Test. Der Bolide bieten Triple-Slot-Kühlung und Overclocking ab Werk. Mehr dazu in unserem Test.

Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT LE

Mit der TOXIC Radeon RX 6900 XT Limited Edition bietet Sapphire eine RX 6900 XT mit All-In-One Wasserkühlung und Overclocking ab Werk an. Wir haben uns den Boliden im Test zur Brust genommen!

ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.