ARTIKEL/TESTS / ATI Radeon Vergleichstest
Vorwort

Zu unserem neusten Vergleichstest, haben wir einmal die komplette Radeon-Familie seit der 7200 eingeladen. Auf den folgenden Seiten wollen wir einmal den Leistungsunterschied zwischen ATIs Flaggschiff - Radeon 8500 - und GeForce Titanium Karten erläutern. Zum Vergleich wurde die bereits schon getestete Titanium-Reihe von Hercules verwendet. Gleichzeit soll auch eine Beobachtung der Leistungssteigerung der einzelnen Radeon-Versionen erfolgen. Als Test-Grafikkarten wurden nicht nur die von ATI direkt hergestellten Karten, sondern auch zwei von Hersteller PowerColor herangezogen. Weiter unten finden sie die technischen Daten der Referenz-Modelle der einzelnen Chips, welche natürlich von Hersteller zu Hersteller verschieden sein können. Hier die getesteten Produkte im Überblick...
  • ATI Radeon 7200 64MB SDR, Retail
  • ATI Radeon 7500 64MB DDR TV- und DVI-Out, Retail
  • ATI Radeon 8500 64MB DDR TV- und DVI-Out, Retail
  • PowerColor Radeon 8500LE 64MB DDR TV- und DVI-Out, Retail
  • PowerColor Radeon 8500Pro Edition 64MB DDR TV- und DVI-Out, Retail

  Radeon 7200 Radeon 7500 Radeon 8500 GF 3 Ti 500
Fertigungsprozess 0,15µm 0,15µm 0,15µm 0,15µm
Rendering Pipelines 2 2 4 4
Textureinheiten 2 3 3 2
Chiptakt 166 MHz 290 MHz 275 MHz 240 MHz
Speichertakt 166 MHz 460 MHz 550 MHz 500 MHz
Speicherinterface SDR DDR DDR DDR
Speicherbandbreite 2,7 GB/s 8,8 GB/s 8,8 GB/s 8,0 GB/s
Speicherbus 128Bit 128Bit 128Bit 128Bit
Pixel Shader Nein Nein Ja Ja
Vertex Shader Nein Nein Ja Ja
Texelfüllrate - 1740 MTexel/s 2200 MTexel/s 1920 MTexel/s
DirectX DX7 DX7 DX8 DX8

Autor: Patrick von Brunn
KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG

Mit der „Serious Gaming“ Edition bietet KFA2 eine GeForce RTX 3080 basierte Grafikkarte mit einfachem 1-Click OC und üppiger Ausstattung an. Wir haben den flotten Boliden im Test auf Herz und Nieren geprüft.

Inno3D RTX 3060 Ti iCHILL X3 Red Review
Inno3D RTX 3060 Ti iCHILL X3 Red Review
Inno3D RTX 3060 Ti iCHILL X3 Red

Mit der GeForce RTX 3060 Ti rollt Nvidia die Ampere-Architektur auch in niedrigeren Preissegmenten aus. Wir haben uns die brandneue iCHILL X3 Red von Hersteller Inno3D im Test zur Brust genommen!

Inno3D GeForce RTX 3090 iCHILL X3 im Test
Inno3D GeForce RTX 3090 iCHILL X3 im Test
Inno3D RTX 3090 iCHILL X3

Mit der Inno3D GeForce RTX 3090 iCHILL X3 haben wir heute Nvidias neues Flaggschiff aus der GeForce-3000-Familie im Test. Der Bolide basiert auf der Ampere-Architektur, bietet 24 GB GDDR6X-Speicher und ist für 8K-Gaming gerüstet.

Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
KFA2 GeForce GTX 1650 EX PLUS

KFA2 bietet mit der GeForce GTX 1650 EX PLUS eine aufpolierte GTX-1650-Grafikkarte mit Turing-GPU an. Der neue Sprössling darf sich über GDDR6 und geänderte Taktraten freuen. Mehr dazu in unserem ausführlichen Test.