ARTIKEL/TESTS / 5 externe USB-3.0-Festplatten im Test
Benchmarks: CrystalDiskMark

CrystalDiskMark dient zum Bewerten der Lese- und Schreibgeschwindigkeit von Festplatten und analysiert dabei die sequentiellen Datenraten, wie sie beim Verarbeiten von kontinuierlichen Streams anfallen, sowie die Performance bei unterschiedlich großen Datenblöcken. Dabei werden 512K- sowie kleine 4K-Datenblöcke, wie sie beim Einsatz von Laufwerken als primäres Systemlaufwerk anfallen, verwendet. Um speziell die Performance bei parallelen Datenanfragen und die Effizienz der Native Command Queuing (NCQ) Implementierung zu testen, werden 4K-Blöcke mit erhöhter Anfragetiefe (4K QD32) transferiert. Alle Messungen werden sowohl lesend als auch schreibend durchgeführt.

Sequentielle Datenraten
Sequentielles Lesen, Mittelwert
Western Digital My Passport Ultra 2 TB, USB 3.0
120,30
Toshiba Stor.E Canvio Connect 1 TB, USB 3.0
114,60
Toshiba Stor.E Basics 2 TB, USB 3.0
112,00
Toshiba Stor.E Slim 500 GB, USB 3.0
110,10
Western Digital My Passport Ultra 1 TB, USB 3.0
109,40
Angaben in MB/sec (mehr ist besser)
Sequentielles Schreiben, Mittelwert
Western Digital My Passport Ultra 2 TB, USB 3.0
119,90
Toshiba Stor.E Canvio Connect 1 TB, USB 3.0
113,10
Toshiba Stor.E Basics 2 TB, USB 3.0
109,90
Western Digital My Passport Ultra 1 TB, USB 3.0
108,80
Toshiba Stor.E Slim 500 GB, USB 3.0
108,70
Angaben in MB/sec (mehr ist besser)
4K-Blöcke
4K-Blöcke, Lesen, Mittelwert
Western Digital My Passport Ultra 1 TB, USB 3.0
0,55
Western Digital My Passport Ultra 2 TB, USB 3.0
0,52
Toshiba Stor.E Basics 2 TB, USB 3.0
0,50
Toshiba Stor.E Slim 500 GB, USB 3.0
0,48
Toshiba Stor.E Canvio Connect 1 TB, USB 3.0
0,48
Angaben in MB/sec (mehr ist besser)
4K-Blöcke, Schreiben, Mittelwert
Western Digital My Passport Ultra 1 TB, USB 3.0
1,40
Western Digital My Passport Ultra 2 TB, USB 3.0
1,38
Toshiba Stor.E Slim 500 GB, USB 3.0
1,24
Toshiba Stor.E Canvio Connect 1 TB, USB 3.0
1,20
Toshiba Stor.E Basics 2 TB, USB 3.0
1,17
Angaben in MB/sec (mehr ist besser)
4K-Blöcke QD32
4K-QD32-Blöcke, Lesen, Mittelwert
Western Digital My Passport Ultra 1 TB, USB 3.0
0,60
Western Digital My Passport Ultra 2 TB, USB 3.0
0,58
Toshiba Stor.E Basics 2 TB, USB 3.0
0,57
Toshiba Stor.E Slim 500 GB, USB 3.0
0,56
Toshiba Stor.E Canvio Connect 1 TB, USB 3.0
0,56
Angaben in MB/sec (mehr ist besser)
4K-QD32-Blöcke, Schreiben, Mittelwert
Western Digital My Passport Ultra 1 TB, USB 3.0
1,40
Toshiba Stor.E Slim 500 GB, USB 3.0
1,25
Toshiba Stor.E Canvio Connect 1 TB, USB 3.0
1,23
Western Digital My Passport Ultra 2 TB, USB 3.0
1,14
Toshiba Stor.E Basics 2 TB, USB 3.0
1,11
Angaben in MB/sec (mehr ist besser)
512K-Blöcke
512K-Blöcke, Lesen, Mittelwert
Western Digital My Passport Ultra 1 TB, USB 3.0
40,83
Western Digital My Passport Ultra 2 TB, USB 3.0
40,35
Toshiba Stor.E Basics 2 TB, USB 3.0
37,01
Toshiba Stor.E Slim 500 GB, USB 3.0
36,97
Toshiba Stor.E Canvio Connect 1 TB, USB 3.0
36,16
Angaben in MB/sec (mehr ist besser)
512K-Blöcke, Schreiben, Mittelwert
Western Digital My Passport Ultra 1 TB, USB 3.0
58,12
Western Digital My Passport Ultra 2 TB, USB 3.0
56,17
Toshiba Stor.E Slim 500 GB, USB 3.0
48,06
Toshiba Stor.E Canvio Connect 1 TB, USB 3.0
46,32
Toshiba Stor.E Basics 2 TB, USB 3.0
44,45
Angaben in MB/sec (mehr ist besser)
Autor: Rafael Schmid, Stefan Boller
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
Crucial MX500 4 TB

Die MX500 von Crucial zählt zu den SSD-Klassikern am Markt und wird seit Herbst letzten Jahres auch als 4-TB-Version angeboten. Wir haben uns die Neuauflage der SATA-SSD im Test ganz genau angesehen.

Western Digital My Passport SSD 1 TB im Test
Western Digital My Passport SSD 1 TB im Test
WD My Passport SSD 1 TB

Western Digital bietet mit der WD My Passport SSD eine NVMe-basierte USB-C-Festplatte mit Geschwindigkeiten über 1.000 MB/s und 256 Bit AES-Verschlüsselung an. Wir haben das 1-TB-Modell im Test ausführlich beleuchtet.