NEWS / MSI kündigt SPATIUM M480 PRO-Serie SSDs an

PCIe Gen4 Drives mit bis zu 7,4 GB/s
11.05.2023 20:45 Uhr    Kommentare

Die neuen SSDs der SPATIUM M480 PRO-Serie von Hersteller MSI sind mit 3D-NAND-Flash-Speicher ausgestattet und liefern bis zu 7.400 MB/s beim sequentiellem Lesen und 7.000 MB/s beim sequentiellem Schreiben. Die Produkte der Familie werden im Laufe des zweiten Quartals verfügbar sein.

SPATIUM M480 PRO HS

Die SPATIUM M480 PRO HS ist das Flaggschiff der SPATIUM-Produktreihe. Diese SSD ist in drei Speicherkapazitäten erhältlich: 1, 2 und 4 TB. Die Kompatibilität mit den Standards PCle Gen 4 und NVMe 1.4 ermöglicht Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 7.400 MB/s beim sequentiellen Lesen und 7.000 MB/s beim sequentiellen Schreiben. Der bronzefarbene Aluminium-Kühlkörper leitet mit seiner Rippenstruktur die Wärme effizient ab, reduziert die SSD-Temperatur unter Last um bis zu 20° und ermöglicht der M480 PRO, auch bei hoher Arbeitslast maximale Leistung zu erbringen.

SPATIUM M480 PRO HS

SPATIUM M480 PRO HS (Bildquelle: MSI)

SPATIUM M480 PRO PLAY

Die SPATIUM M480 PRO PLAY ist das optimale Produkt für Konsolenspieler. Die SSD ist ebenfalls in drei Speicherkapazitäten verfügbar: 1, 2 und 4 TB. Die SPATIUM M480 PRO PLAY bietet Nutzern einer PlayStation 5, PC-Spielern und Content Creatoren Speicherleistung auf höchstem Niveau. Die Geschwindigkeiten bei sequentiellen Zugriffen entsprechen denen der PRO HS.

Mit der SPATIUM M480 PRO PLAY kann der Speicher einer PS5 ohne Aufwand blitzschnell erweitert werden. Die SSD ist darauf ausgelegt, auch große Spieldateien schnell und effizient laden zu können. Der Aluminium-Kühlkörper mit doppelter Oberfläche leitet die Wärme effizient ab, so dass die M480 PRO auch bei hoher Arbeitsbelastung maximale Leistung bietet.

SPATIUM M480 PRO PLAY

SPATIUM M480 PRO PLAY (Bildquelle: MSI)

SPATIUM M480 PRO

Die SPATIUM M480 PRO bietet anspruchsvollen Entwicklern und Spielern Speicherleistung auf höchstem Niveau. Die M480 PRO ist in drei Speicherkapazitäten erhältlich: 1, 2 und 4 TB. Auch hier werden bis zu 7.400 MB/s lesend und 7.000 MB/s schreibend erreicht, jedoch verzichten die Modelle auf einen Kühlkörper.

SPATIUM M480 PRO

SPATIUM M480 PRO (Bildquelle: MSI)

Alle Modelle der SPATIUM M480 PRO-Serie unterstützen eine umfassende Reihe von Datenfehlerkorrekturfunktionen, einschließlich LPDC ECC und E2E Data Protection, und bieten einen hohen TBW-Wert (Terabytes Written) für hervorragende Haltbarkeit und Langlebigkeit, die durch eine 5-Jahres-Garantie unterstützt wird.

MSI bietet außerdem eine Softwarelösung mit Systemstatusüberwachung und Datensicherung, die in das MSI Center integriert ist. Während der Nutzung des MSI Centers können die Nutzer umfassende Informationen über den SSD-Status einsehen, einschließlich des Zustands der SSD, der genutzten Kapazität und der aktuellen Betriebstemperatur. Zusätzlich hat MSI eine Partnerschaft mit der Datensicherungslösung Actiphy geschlossen, um Nutzern, die MSI SSDs kaufen und installieren, die Möglichkeit zu geben, Backups zu erstellen.

Quelle: MSI PR - 11.05.2023, Autor: Patrick von Brunn
TEAMGROUP T-FORCE DELTA RGB DDR5-6000
TEAMGROUP T-FORCE DELTA RGB DDR5-6000
DELTA RGB DDR5-6000

Mit dem T-FORCE DELTA RGB bietet TEAMGROUP eine Familie von extravaganten DDR5-DIMMs an. Wir haben ein 32 KB Kit mit zwei 6.000 MHz Modulen in einem Praxistest genau unter die Lupe genommen.

AMD Ryzen 5 8600G Desktop-CPU im Test
AMD Ryzen 5 8600G Desktop-CPU im Test
AMD Ryzen 5 8600G

Mit dem Ryzen 5 8600G haben wir heute einen Desktop-Prozessor im Test, der inklusive Grafikeinheit kommt. Integriert in den Prozessor ist eine iGPU vom Typ Radeon 760M. Mehr zur AM5-CPU in unserem Test.

FlexiSpot E8 Schreibtisch im Test
FlexiSpot E8 Schreibtisch im Test
FlexiSpot Desk E8

Das E8 Tischgestell bietet Stabilität und Tragkraft mit einer erweiterten Höhenverstellung über einen großen Bereich und ist dank des einstellbaren Rahmens sehr flexibel. Wir haben in der Praxis einen Blick darauf geworfen.

Seagate FireCuda 520N SSD mit 1 TB im Test
Seagate FireCuda 520N SSD mit 1 TB im Test
FireCuda 520N SSD 1 TB

Mit der FireCuda 520N bietet Seagate eine Upgrade-SSD für Gaming-Handhelds wie Valve Steam Decks, ASUS ROG Ally, Lenovo Legion Go, Microsoft Surface und andere an. Wir haben die kompakte M.2 2230 SSD getestet.