NEWS / Razer Atlas Gaming Mauspad aus gehärtetem Glas

Ab sofort für 119,99 Euro erhältlich
17.03.2023 16:00 Uhr    Kommentare

Razer kündigt das Razer Atlas an, das erste Gaming-Mauspad des Unternehmens aus gehärtetem Glas. Razer definiert Präzision, Geschwindigkeit und Haltbarkeit mit dem Atlas neu, so das Unternehmen in seiner aktuellen Pressemitteilung. Es wurde mit dem Ziel entwickelt, das Spielerlebnis zu verbessern und schnelle und konsistente Swipes zu garantieren. Dadurch entsteht ein Gefühl von scheinbar null Widerstand.

Für Gamer und E-Sportler sind Geschwindigkeit und Präzision unerlässlich. Da die meisten Gaming-Mäuse optische Sensoren verwenden, wurde das Razer Atlas mit mikrogeätzten Texturen auf der ultraglatten Oberfläche optimiert, die beste Bedingungen für optische Sensoren bieten, um ein präzises Spielerlebnis zu garantieren. Das Atlas wurde aus hochwertigem, gehärtetem Glas gefertigt und ist auf Langlebigkeit ausgelegt. Die kratzfeste Oberfläche weist Schmutz und Staub ab und sorgt dafür, dass sie selbst bei den intensivsten Gaming-Sessions sauber bleibt. Dank ihres pflegeleichten Designs lässt sich die Matte einfach mit einem warmen, feuchten Tuch reinigen, damit sie immer in einem makellosen Zustand bleibt. Das Razer Atlas ist in zwei Farboptionen erhältlich, Schwarz und Weiß, sodass Spieler ihre Lieblingsfarbe für ihr Setup auswählen können.

Das Razer Atlas Gaming-Mauspad ist ab sofort auf Razer.com, in RazerStores und bei ausgewählten Händlern zu einem UVP von 119,99 Euro erhältlich.

Quelle: Razer PR - 16.03.2023, Autor: Patrick von Brunn
TEAMGROUP T-FORCE DELTA RGB DDR5-6000
TEAMGROUP T-FORCE DELTA RGB DDR5-6000
DELTA RGB DDR5-6000

Mit dem T-FORCE DELTA RGB bietet TEAMGROUP eine Familie von extravaganten DDR5-DIMMs an. Wir haben ein 32 KB Kit mit zwei 6.000 MHz Modulen in einem Praxistest genau unter die Lupe genommen.

AMD Ryzen 5 8600G Desktop-CPU im Test
AMD Ryzen 5 8600G Desktop-CPU im Test
AMD Ryzen 5 8600G

Mit dem Ryzen 5 8600G haben wir heute einen Desktop-Prozessor im Test, der inklusive Grafikeinheit kommt. Integriert in den Prozessor ist eine iGPU vom Typ Radeon 760M. Mehr zur AM5-CPU in unserem Test.

FlexiSpot E8 Schreibtisch im Test
FlexiSpot E8 Schreibtisch im Test
FlexiSpot Desk E8

Das E8 Tischgestell bietet Stabilität und Tragkraft mit einer erweiterten Höhenverstellung über einen großen Bereich und ist dank des einstellbaren Rahmens sehr flexibel. Wir haben in der Praxis einen Blick darauf geworfen.

Seagate FireCuda 520N SSD mit 1 TB im Test
Seagate FireCuda 520N SSD mit 1 TB im Test
FireCuda 520N SSD 1 TB

Mit der FireCuda 520N bietet Seagate eine Upgrade-SSD für Gaming-Handhelds wie Valve Steam Decks, ASUS ROG Ally, Lenovo Legion Go, Microsoft Surface und andere an. Wir haben die kompakte M.2 2230 SSD getestet.