NEWS / MSI präsentiert neue Gaming-Peripherie
Neue Gaming-Maus und ein Gaming-Headset
12.02. 12:00 Uhr    0 Kommentare

MSI präsentiert seine erste besonders leichte Gaming-Maus, die CLUTCH GM41 LIGHTWEIGHT sowie das neue Gaming-Headset IMMERSE GH20. Diese neuen Produkte bieten mehr Möglichkeiten für FPS- und Mainstream-Gamer, die ein raffiniertes Design der Gaming-Peripherie zu schätzen wissen.

Ein optischer High-End-Sensor in der GM41 bietet präzises Tracking und Punktgenauigkeit bis zu 16000 DPI und einer Polling-Rate von 1 ms. Das MSI FriXionFree Cable ist ein eigens entwickeltes Kabel, das dafür sorgt, dass die Maus bei jeder Bewegung mit minimalem Widerstand über das Mauspad oder den Schreibtisch gleitet. Mit einem Gewicht von nur 65 Gramm ist die ultraleichte GM41 perfekt für wettbewerbsorientiertes Spielen geeignet. Die GM41 verfügt über rutschfeste Griffe mit Diamantmuster sowie eine besonders schlanke Form, die sicher in der Hand liegt und sowohl für Palm-Grip wie auch Claw-Grip geeignet ist. Die OMRON-Schalter sind für 60 Millionen Klicks ausgelegt und somit langlebig und zuverlässig. RGB Mystic Light wird ebenfalls unterstützt.

CLUTCH GM41 LIGHTWEIGHT Gaming-Maus (Bildquelle: MSI)

CLUTCH GM41 LIGHTWEIGHT Gaming-Maus (Bildquelle: MSI)

Das IMMERSE GH20 ist ein leichtes Gaming-Headset mit einem Gewicht von nur 245 Gramm und einem klassischen Gaming-Headset-Look ohne RGB-Beleuchtung. Die Ohrmuscheln sind brillenfreundlich gestaltet und die weiche Polsterung des Kopfbügels verteilt den Druck auf den Kopf, um den Tragekomfort auch bei längeren Gaming-Sessions zu gewährleisten. Der Kopfbügel aus Edelstahl ist verstellbar und das geflochtene Kabel ist knickfest. Das GH20 ist kompatibel mit PC, Mac, Spielekonsolen und mobilen Geräten mit 3,5-mm-Audiobuchse. Eine Y-Kabelverlängerung für eine größere Kompatibilität ist im Lieferumfang enthalten. 40-mm-Treibereinheiten, ein verstellbares Mikrofon mit einer Schaumstoff-Kappe, die Atemgeräusche rausfiltert, sind die weiteren Eckdaten.

IMMERSE GH20 Gaming-Headset (Bildquelle: MSI)

IMMERSE GH20 Gaming-Headset (Bildquelle: MSI)

Quelle: MSI PR - 09.02.2021, Autor: Patrick von Brunn
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT LE

Mit der TOXIC Radeon RX 6900 XT Limited Edition bietet Sapphire eine RX 6900 XT mit All-In-One Wasserkühlung und Overclocking ab Werk an. Wir haben uns den Boliden im Test zur Brust genommen!

ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.