NEWS / Seagate stellt IronWolf 510 NVMe-SSD für NAS-Systeme vor
Für Netzwerkspeicher optimierte NVMe-SSD
29.03. 13:00 Uhr    0 Kommentare

Seagate erweitert seine IronWolf SSD-Produktreihe um eine neue Variante für NAS-Umgebungen mit mehreren Nutzern. Die Seagate IronWolf 510 SSD ist eine NVMe-SSD im M.2-Format, die in Kombination mit NVMe-kompatiblen Systemen Geschwindigkeiten von bis zu 3 GB/s erreicht. Die IronWolf 510 SSD erfüllt hohe Anforderungen an die maximale Schreiblast der Drives und bietet einen kompletten Schreib-Löschvorgang pro Tag (1 DWPD, Drive Writes Per Day). Mit einer mittleren Betriebsdauer zwischen Ausfällen (MTBF) von 1,8 Millionen Stunden zeichnet sich die IronWolf 510 SSD durch hohe Zuverlässigkeit aus. Hinzu kommen zwei Jahre Rescue Data Recovery Services sowie fünf Jahre eingeschränkte Garantie. IronWolf Health Management, das den Funktionszustand der SSD analysiert, wird in Kürze für kompatible NAS-Systeme erhältlich sein.

IronWolf 510 SSD

IronWolf 510 SSD

Die IronWolf 510 SSD mit PCIe Gen3 x4 und NVMe 1.3 ist mit Speicherkapazitäten von 240 GB, 480 GB, 960 GB und 1,92 TB erhältlich und mit den Systemen führender NAS-Hersteller kompatibel. Sie ist die ideale Lösung für kleine und mittlere Unternehmen sowie Creative Professionals, die NAS-Systeme einsetzen.

Die Seagate IronWolf 510 SSD ist ab sofort für 114 Euro (240 GB), 159 Euro (480 GB), 319 Euro (960 GB) und 519 Euro (1,92 TB) im Handel erhältlich.

Quelle: Seagate PR - 17.03.2020, Autor: Patrick von Brunn
Cascade Lake-X: Intel Core i9-10980XE im Test
Cascade Lake-X: Intel Core i9-10980XE im Test
Intel Core i9-10980XE

Mit Cascade Lake-X schickt Intel unter anderem den Core i9-10980XE mit 18 Kernen in den Kampf gegen AMDs Threadripper und die Zen-2-Architektur. Mehr zu Intels HEDT-Flaggschiff lesen Sie in unserem Praxistest.

Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
KFA2 GeForce GTX 1650 EX PLUS

KFA2 bietet mit der GeForce GTX 1650 EX PLUS eine aufpolierte GTX-1650-Grafikkarte mit Turing-GPU an. Der neue Sprössling darf sich über GDDR6 und geänderte Taktraten freuen. Mehr dazu in unserem ausführlichen Test.

Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL

Mit dem Yoga C940 bietet Lenovo ein Convertible basierend auf Intels 10. Core-Generation Ice-Lake an. Wir haben das flexible Leichtgewicht samt Touchscreen und Digitizer in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Base Model 2020

Razer statt das aufpolierte Blade 15 als Modellvariante 2020 mit neuen Intel Core-Prozessoren der 10. Generation aus. Ob das flinke Gamer-Notebook mit GeForce-RTX-Grafik im Test überzeugen kann, lesen Sie in unserem Review!