NEWS / IFA: Creative zeigt Sound Blaster X3 und Theater-Kopfhörer
09.09.2019 20:00 Uhr    0 Kommentare

Um den Sound-Spezialisten Creative war es in letzter Zeit ruhig geworden, doch auf der diesjährigen IFA in Berlin zeigte man wieder Präsenz und sogar neue Produkte. Darunter ist beispielsweise der Sound Blaster X3, ein 7.1 Super X-FI USB-DAC mit Kopfhöhrerverstärker, konzipiert für den Einsatz an PC, Mac, der PS4 oder Nintendo Switch. Die externe Lösung verfügt über einen großen Lautstärkeregler zur bequemen Steuerung der Wiedergabe und der Mikrofon-Eingangslautstärke. Tasten zum einfachen Umschalten der Quelle sind ebenso mit dabei. Ab Ende September wird SB X3 ab etwa 120 Euro erhältlich sein.

Sound Blaster X3

Sound Blaster X3

Außerdem zeigt man auf der IFA erstmals das SXFI-Theater, das 7.1 Surround-Sound bieten soll. Der 2,4 GHz-Funk-Kopfhörer erlaubt bis zu 30 Stunden Wiedergabe und kann über eine Smartphone-App an das persönliche Benutzerprofil (Kopfform etc.) angepasst werden (Photo-Mapping-Verfahren). Das SXFI-Theater wird ebenso ab Ende September für 199 Euro den Besitzer wechseln. Wir konnten uns bereits ein Testsample sichern und werden in Kürze darüber berichten.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
Cascade Lake-X: Intel Core i9-10980XE im Test
Cascade Lake-X: Intel Core i9-10980XE im Test
Intel Core i9-10980XE

Mit Cascade Lake-X schickt Intel unter anderem den Core i9-10980XE mit 18 Kernen in den Kampf gegen AMDs Threadripper und die Zen-2-Architektur. Mehr zu Intels HEDT-Flaggschiff lesen Sie in unserem Praxistest.

Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
KFA2 GeForce GTX 1650 EX PLUS

KFA2 bietet mit der GeForce GTX 1650 EX PLUS eine aufpolierte GTX-1650-Grafikkarte mit Turing-GPU an. Der neue Sprössling darf sich über GDDR6 und geänderte Taktraten freuen. Mehr dazu in unserem ausführlichen Test.

Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL

Mit dem Yoga C940 bietet Lenovo ein Convertible basierend auf Intels 10. Core-Generation Ice-Lake an. Wir haben das flexible Leichtgewicht samt Touchscreen und Digitizer in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Base Model 2020

Razer statt das aufpolierte Blade 15 als Modellvariante 2020 mit neuen Intel Core-Prozessoren der 10. Generation aus. Ob das flinke Gamer-Notebook mit GeForce-RTX-Grafik im Test überzeugen kann, lesen Sie in unserem Review!