NEWS / Toshiba erweitert NVMe-SSD-Portfolio um XD5-Serie
15.03.2019 06:00 Uhr    0 Kommentare

Toshiba präsentiert mit der XD5-Serie neue NVMe-SSDs in einem 2,5-Zoll-Formfaktor mit einer Höhe von 7 mm. Die XD-Serie wurde für Rechenzentren und Cloud-Umgebungen entwickelt und eignet sich ideal für den Einsatz bei NoSQL-Datenbanken, Data-Mining- und Streaming-Applikationen.

Auf Basis eines 64 Layer 3-Bit-per-Cell TLC (Triple-Level-Cell) BiCS Flashspeichers und einer PCIe-3.0-x4-Schnittstelle bieten die neuen XD5-SSDs eine sequenzielle Leseperformance von bis zu 2.700 MB/s und eine sequenzielle Schreibperformance von bis zu 895 MB/s bei einer Leistungsaufnahme von 7 Watt. Mit einem DWPD-Wert von 1,0 (Drive Writes Per Day) können die XD5-SSDs täglich mit nahezu 4 TB-Random-Daten fünf Jahre lang beschrieben werden – bei gleichbleibender Performance. Die Random-Read- und Write-Performance liegt bei 250.000 beziehungsweise 21.000 IOPS. End-to-End-Fehlererkennung und Power-Loss-Protection gehören zu den weiteren Features der Familie.

Die XD5-Laufwerke verfügen über eine beschränkte 5-Jahres-Garantie und werden im Laufe des zweiten Quartals 2019 verfügbar sein. Genaue Preise und Modelle sind noch nicht bekannt.

Quelle: Toshiba PR - 14.03.2019, Autor: Patrick von Brunn
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.

ZOTAC RTX 3070 Twin Edge OC White Edition
ZOTAC RTX 3070 Twin Edge OC White Edition
ZOTAC RTX 3070 Twin Edge OC White Edition

Mit der Twin Edge OC White Edition haben wir eine GeForce RTX 3070 von Hersteller ZOTAC im Test. Wie sich das ab Werk übertaktete Custom-Design in der Praxis gegen die Konkurrenz schlägt, lesen Sie in unserem Artikel zum Test.