NEWS / Power Cables: be quiet! erweitert Zubehör für Netzteile
02.08.2018 22:45 Uhr    0 Kommentare

be quiet! erweitert das Zubehör-Portfolio um neue und verbesserte, einzeln ummantelte Netzteil-Kabel. Die neuen Kabel unterstützen alle aktuellen, modularen Netzteil-Reihen von be quiet!, inklusive Dark Power Pro 10 (und neuer), Straight Power 10 (und neuer), Power Zone, Pure Power 9 (und neuer) sowie das SFX L Power. Insgesamt bietet be quiet! die neuen Kabel in 15 Varianten für den Anschluss aller Komponenten im PC an. Neben Versionen mit 24-Pin-ATX-Stecker, P4- und P8-Verbindung, sowie unterschiedlichen Anzahlen von SATA- und HDD-Anschlüssen, gibt es auch Kabel mit PCI-Express-Stecker. Bei Verwendung der offiziellen Zubehör-Kabel von be quiet! bleiben Gewährleistung und Garantie auf das Netzteil bestehen. Die neuen Power Cables sind ab sofort, je nach Ausführung, mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 5,90 Euro bis 19,90 Euro und mit drei Jahren Garantie im Handel verfügbar.

Multi

Multi

Quelle: be quiet! PR - 31.07.2018, Autor: Patrick von Brunn

 #AMD   #ASUS   #Audio   #Display   #Festplatte   #Gamer   #Gaming   #Grafikchip   #Grafikkarte   #Intel   #Lüfter   #MSI   #Notebook   #Nvidia   #Prozessor   #Radeon   #Software   #SSD   #USB 

Inno3D GeForce RTX 3090 iCHILL X3 im Test
Inno3D GeForce RTX 3090 iCHILL X3 im Test
Inno3D RTX 3090 iCHILL X3

Mit der Inno3D GeForce RTX 3090 iCHILL X3 haben wir heute Nvidias neues Flaggschiff aus der GeForce-3000-Familie im Test. Der Bolide basiert auf der Ampere-Architektur, bietet 24 GB GDDR6X-Speicher und ist für 8K-Gaming gerüstet.

ASUS VivoBook S14 S433FA-EB016T im Test
ASUS VivoBook S14 S433FA-EB016T im Test
ASUS VivoBook S14 S433FA-EB016T

Mit dem VivoBook S14 (S433) will Hersteller ASUS mehr Abwechslung in den Alltag bringen. Die schlanken Notebooks basieren auf Intels Comet-Lake-Plattform und bieten beachtliche Rechenpower in einem kompakten Gehäuse.

Cascade Lake-X: Intel Core i9-10980XE im Test
Cascade Lake-X: Intel Core i9-10980XE im Test
Intel Core i9-10980XE

Mit Cascade Lake-X schickt Intel unter anderem den Core i9-10980XE mit 18 Kernen in den Kampf gegen AMDs Threadripper und die Zen-2-Architektur. Mehr zu Intels HEDT-Flaggschiff lesen Sie in unserem Praxistest.

Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
KFA2 GeForce GTX 1650 EX PLUS

KFA2 bietet mit der GeForce GTX 1650 EX PLUS eine aufpolierte GTX-1650-Grafikkarte mit Turing-GPU an. Der neue Sprössling darf sich über GDDR6 und geänderte Taktraten freuen. Mehr dazu in unserem ausführlichen Test.