NEWS / Computex 2017: Plextor stellt M8Se NVMe-PCIe-SSD vor
02.06.2017 09:30 Uhr    0 Kommentare

Plextor präsentiert auf der diesjährigen Computex in Taipeh seine neue M8Se NVMe SSD-Serie. Im Gegensatz zu typischen Pressekonferenzen, entschied sich der Hersteller, die Produktpräsentation live zu starten. Mit Spielern aus der ganzen Welt, welche über Social Media und Online-Plattformen kommunizieren sollen weltweit über zwei Millionen Online-Zuschauer zu erreicht werden.

M8Se

M8Se

Die M8Se-Serie ist mit NVMe PCIe Gen 3 x4 ausgestattet, die eine hohe Bandbreite und eine geringe Latenz bietet, die sequentielle Lese-/Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 2.450/1.000 MB/s und zufällige Lese-/Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 210.000/175.000 IOPS ermöglicht. Herzstück der SSD wird ein Marvell-Controller sein, kombiniert mit Flash-Speicher aus dem Hause Toshiba. Weitere Informationen hat das Unternehmen bislang noch nicht veröffentlicht.

Des Weiteren zeigt Plextor auch das kommende SSD-Konzept der nächsten Generation, die M9Pe-Serie, welche 64-Layer-3D-NAND-Flash verwenden wird.

Quelle: Plextor PR – 01.06.2017, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.