NEWS / Razer stellt Peripherie zu Dragon Age II vor
01.03.2011 20:30 Uhr    0 Kommentare

Der Peripheriehersteller Razer stellt am heutigen Tag eine Produktserie vor, die in Zusammenarbeit mit Bioware zu dem Spiel Dragon Age II entwickelt wurde. Das Spiel wird am 11. März 2011 in Europa erscheinen.

Bei der Produktserie wurde das Design an bereits vorhandene Hardware angepasst, sie umfasst die Spielermaus Razer DeathAdder, das Mauspad Razer Goliathus, die Tastatur BlackWidow Ultimate und den XBOX-Controller Razer Onza. Zusätzlich wird eine Dragon Age II Messenger Bag – eine Tasche zum Umhängen – verkauft werden. Bei den Produkten wurde das rote Drachendesign des Spieles umgesetzt und auch die Beleuchtung angepasst. Allen Produkten – abgesehen von der Messenger Bag – liegt ein freischaltbarer Gegenstand für das Spiel bei.

Quelle: Razer PR – 01.03.2011, Autor: Rafael Schmid
PNY EliteX-PRO 60 128 GB SDXC im Test
PNY EliteX-PRO 60 128 GB SDXC im Test
PNY EliteX-PRO 60, 128 GB

Mit der EliteX-PRO 60 von PNY haben wir heute eine UHS-II U3 SDXC-Speicherkarte mit 128 GB im Test. Die Karte erreicht bis zu 280 MB/s lesend und verspricht 100 MB/s schreibend. Mehr dazu in unserem Praxistest.

CHERRY G80-3000N und MX 10.0N RGB Test
CHERRY G80-3000N und MX 10.0N RGB Test
CHERRY G80-3000N und MX 10.0N RGB

Der deutsche Tastatur-Spezialist Cherry, hat ein breites Portfolio an Tastaturen, unter anderem auch für Spieler. Wir testen mit der CHERRY G80-3000N und der CHERRY MX 10.0N RGB zwei Vertreter.

Der Bob Mini Geschirrspüler im Test
Der Bob Mini Geschirrspüler im Test
Bob Mini Geschirrspüler

Heute ein Review der etwas anderen Art: Der autonome Eco-Kompakt-Geschirrspüler „Bob“ ist Made in France und stammt von Hersteller Daan Tech. Wir haben den kompakten Geschirrspüler für euch in den Praxiseinsatz geschickt.

KFA2 und ZOTAC: GeForce RTX 4070 Ti im Test
KFA2 und ZOTAC: GeForce RTX 4070 Ti im Test
SG 1-Click OC / AMP Ext AIRO

Nachdem die RTX 4080 mit 12 GB von Nvidia selbst gestrichen wurde, erscheint zur CES in Las Vegas der Ersatz: Die GeForce RTX 4070 Ti auf Basis der AD104-GPU. Wir haben vorab zwei Custom-Designs getestet.