NEWS / CES 2011: Gigabyte zeigt AMD Fusion Mini-ITX Mainboard
06.01.2011 23:00 Uhr    0 Kommentare

Gigabyte stellt sein erstes Mini-ITX-Mainboard für die AMD-Plattform vor, das auf den Namen GA-E350N-USB3 hört. Das neueste Small Form Faktor Mainboard von Gigabyte setzt auf die AMD Fusion Technologie mit DirectX 11, SuperSpeed USB (USB 3.0), SATA 6Gbps, ein HDMI-Interface, sowie Gigabyte's Technologien Ultra Durable 3 Classic, 3x USB Power und On/Off Charge für schnelles Aufladen von iPad, iPhone und iPod Touch.

Mit dem AMD E-350 Dual-Core Prozessor mit AMD Radeon HD 6310 Grafik soll das GA-E350N-USB3 ruckelfreie Blu-ray-Wiedergabe liefern. Die maximale Auflösung der Onboard Grafik beträgt 1.920 x 1.200 Pixel. Das Mainbaord bietet zudem eine 7.1-Surround-Sound Möglichkeit mit S/PDIF-Unterstützung. Bis zu 8 GB DDR3 1333(OC)/1066 MHz Arbeitsspeicher mit 1,5 Volt können auf den zwei Steckplätzen verbaut werden. Auf der Rückseite des I/O Panel's befindet sich ein PS/2 Anschluss für Tastatur oder Maus, ein D-Sub, DVI-D und HDMI-Anschluss, vier USB2.0, zwei USB3.0, ein RJ-45 Anschluss, ein optischer S/PDIF Out sowie sechs Audio Jacks.

Vier SATA3-Ports mit 6 Gb/s stehen für Festplatten und optische Laufwerke zur Verfügung. Ein PCI Express x16 Steckplatz, welcher allerdings mit x4 Bandbreite läuft, erfüllt den PCI Express 2.0 Standard. Um externe Geräte anzuschließen und aufzuladen, wurde das GA-E350N-USB3 mit der On-/Off Charge-Technologie für schnelles und bequemes Aufladen von iPads, iPhones und iPods sowie weiteren Touchscreen-Geräten ausgestattet und verfügt darüber hinaus über 3x USB Power Boost und USB 3.0 per Onboard Controller, so dass Benutzer in der Lage sind, die nächste Generation der SuperSpeed USB-Speichergeräte zu nutzen.

Das Mainboard nutzt das Ultra Durable 3 Classic Design mit 2x Kupfer PCB, um eine bessere Energieeffizienz und niedrigere Betriebstemperaturen zu gewährleisten. Darüber hinaus ist das GA-E350N-USB3 mit japanischen Polymerkondensatoren und DualBIOS-Technologie, die bei einer Beschädigung am Haupt-BIOS ein Backup aufruft, ausgestattet.

Einen Erscheinungstermin, sowie Preis nannte Gigabyte nocht nicht.

Quelle: Gigabyte - 05.01.2011, Autor: Alexander Knogl
PNY EliteX-PRO 60 128 GB SDXC im Test
PNY EliteX-PRO 60 128 GB SDXC im Test
PNY EliteX-PRO 60, 128 GB

Mit der EliteX-PRO 60 von PNY haben wir heute eine UHS-II U3 SDXC-Speicherkarte mit 128 GB im Test. Die Karte erreicht bis zu 280 MB/s lesend und verspricht 100 MB/s schreibend. Mehr dazu in unserem Praxistest.

CHERRY G80-3000N und MX 10.0N RGB Test
CHERRY G80-3000N und MX 10.0N RGB Test
CHERRY G80-3000N und MX 10.0N RGB

Der deutsche Tastatur-Spezialist Cherry, hat ein breites Portfolio an Tastaturen, unter anderem auch für Spieler. Wir testen mit der CHERRY G80-3000N und der CHERRY MX 10.0N RGB zwei Vertreter.

Der Bob Mini Geschirrspüler im Test
Der Bob Mini Geschirrspüler im Test
Bob Mini Geschirrspüler

Heute ein Review der etwas anderen Art: Der autonome Eco-Kompakt-Geschirrspüler „Bob“ ist Made in France und stammt von Hersteller Daan Tech. Wir haben den kompakten Geschirrspüler für euch in den Praxiseinsatz geschickt.

KFA2 und ZOTAC: GeForce RTX 4070 Ti im Test
KFA2 und ZOTAC: GeForce RTX 4070 Ti im Test
SG 1-Click OC / AMP Ext AIRO

Nachdem die RTX 4080 mit 12 GB von Nvidia selbst gestrichen wurde, erscheint zur CES in Las Vegas der Ersatz: Die GeForce RTX 4070 Ti auf Basis der AD104-GPU. Wir haben vorab zwei Custom-Designs getestet.