NEWS / MSI: All-in-One Touch-PC Wind Top AE2420 3D
14.12.2010 07:30 Uhr    0 Kommentare

Der neue All-in-One Touch-PC von MSI soll echte 3D-Darstellung in die eigenen vier Wände bringen. Die 3D-Darstellung wird möglich durch den 24 Zoll Full HD Multi-Touch Monitor mit 120-Hz-Technik und der mitgelieferten kabellosen Active-Shutter-Brille. Der Wind Top AE2420 3D ist mit einem Intel Core i5-650 Prozessor, einer ATI Radeon HD 5730 1GB DDR3 Grafikkarte und 4 GB DDR3 Arbeitsspeicher ausgestattet.

Mit dem eingebauten WLAN, Mikrofon und Webcam steht auch einem Videochat nichts im Wege. Über den HDMI-Eingang lassen sich Spielekonsolen, Mediaplayer oder Notebooks anschließen, der VGA-Ausgang ermöglicht die Erweiterung auf einen weiteren Monitor. Durch zwei Mini-PCI-Steckplätze kann ein TV-Tuner nachgerüstet werden – die Antennen-Anschlüsse sind bereits verlegt.


Spezifikationen Wind Top AE2420 3D:

Betriebssystem Windows 7 Home Premium 64 Bit
Display 60,0 cm (23,6") Full HD Multi-Touch Display (1920x1080) mit 120 Hz-Technik
CPU Intel Core i5-650 Prozessor (3,2 GHz, mit Intel Turbo-Boost bis zu 3,46 GHz, 4 MB Intel Smart-Cache)
Chipsatz Intel H55 Express
Festplatte 1 TB SATA (3,5“)
Grafik ATI Radeon HD 5730 1 GB DDR3
Opt. Laufwerk Blu-ray Player
Hauptspeicher 4 GB DDR3
LAN 10/100/1000 Mbit
Wireless LAN 802.11 b/g/n
Cardreader 6-in-1
Sound 2 x 5 Watt Stereo-Lautsprecher, 1 x 10 Watt Subwoofer (THX TruStudio PRO)
Video VGA out / HDMI in
SPDIF ja (optisch)
USB 6x (2x USB 3.0, 4x USB 2.0)
Webcam 1,3 Megapixel
Netzteil 180 Watt extern
Lieferumfang Kabellose 3D-Brille, Maus, Tastatur & Touchpen, Media Center Fernbedienung, Netzteil
Abmessungen 617 x 462 x 72 mm
Weiter Software u. a. Vollversion von "Prince of Persia: The Sands of Time", Roxio CinePlayer 3D, Microsoft Office 2010 Starter
Gewicht 14,0 Kilogramm

Im Lieferumfang sind eine kabellose Maus und Tastatur enthalten. Die ebenfalls mitgelieferte Media-Center-Fernbedienung erleichtert die Steuerung bei Video und Co. Im Software-Paket findet sich unter anderem Microsoft Office 2010 Starter mit unbegrenzt nutzbaren Versionen von Word und Excel 2010 und der Roxio CinePlayer 3D, der 3D Blu-ray-Filme räumlich auf den Schirm bringt, aber auch zweidimensionale DVD-Spielfilme in 3D umwandeln kann. Die Vollversion des erfolgreichen 3D-Spiels "Prince of Persia: The Sands of Time" rundet das Entertainment-Paket ab.

Der MSI Wind Top AE2420-3Di541BW7H ist ab sofort erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 1499 Euro inklusive 2 Jahren Garantie mit Vor-Ort-Abhol- und Bring-Service (Pick-up & Return). Beim aktuellen Alt-gegen-Neu-Programm msi-touch erstattet MSI Endkunden beim Kauf eines Wind Top AE2420-3Di541BW7H auf jeden Fall 60 Euro Kaufprämie. Lässt der Kunde zusätzlich seinen alten PC über MSI entsorgen, gibt es noch 60 Euro Umweltprämie dazu. Zusätzliche 3D-Brillen gibt es zum Preis von 99 Euro auch direkt über MSI im Shop zu kaufen.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
PNY EliteX-PRO 60 128 GB SDXC im Test
PNY EliteX-PRO 60 128 GB SDXC im Test
PNY EliteX-PRO 60, 128 GB

Mit der EliteX-PRO 60 von PNY haben wir heute eine UHS-II U3 SDXC-Speicherkarte mit 128 GB im Test. Die Karte erreicht bis zu 280 MB/s lesend und verspricht 100 MB/s schreibend. Mehr dazu in unserem Praxistest.

CHERRY G80-3000N und MX 10.0N RGB Test
CHERRY G80-3000N und MX 10.0N RGB Test
CHERRY G80-3000N und MX 10.0N RGB

Der deutsche Tastatur-Spezialist Cherry, hat ein breites Portfolio an Tastaturen, unter anderem auch für Spieler. Wir testen mit der CHERRY G80-3000N und der CHERRY MX 10.0N RGB zwei Vertreter.

Der Bob Mini Geschirrspüler im Test
Der Bob Mini Geschirrspüler im Test
Bob Mini Geschirrspüler

Heute ein Review der etwas anderen Art: Der autonome Eco-Kompakt-Geschirrspüler „Bob“ ist Made in France und stammt von Hersteller Daan Tech. Wir haben den kompakten Geschirrspüler für euch in den Praxiseinsatz geschickt.

KFA2 und ZOTAC: GeForce RTX 4070 Ti im Test
KFA2 und ZOTAC: GeForce RTX 4070 Ti im Test
SG 1-Click OC / AMP Ext AIRO

Nachdem die RTX 4080 mit 12 GB von Nvidia selbst gestrichen wurde, erscheint zur CES in Las Vegas der Ersatz: Die GeForce RTX 4070 Ti auf Basis der AD104-GPU. Wir haben vorab zwei Custom-Designs getestet.