NEWS / Stromsparend: VIA präsentiert VX800 Chipsatz-Serie
07.04.2008 07:30 Uhr    0 Kommentare

VIA Technologies kündigt die neue VX800 IGP-Chipsatz-Serie an und will damit maximale Leistung auf einer minimalen Fläche von nur 33 x 33mm Größe bieten. Die VX800-Serie besteht hauptsächlich aus zwei IPG-Chipsätzen, dem VX800 für ultradünne und leichte Notebooks, Mini-PCs und Embedded Geräten, sowie dem stromsparenden VX800U für den wachsenden Ultra Mobile Markt, gerade im Bereich der Mini-Notebooks, UMPC und UMD. Letzterer begnügt sich mit einer Leistungsaufnahme von lediglich 3,5 Watt, der VX800 benötigt etwa 5 Watt.

Die VX800-Serie integriert alle Funktionen einer North- und Southbridge in nur einem Chip. Dazu gehören die integrierte VIA Chrome9 HC3 Grafik (250 MHz, bis zu 256 MB Shared-Memory) mit DirectX 9 Unterstützung und die VIA Chromotion Einheit mit erweiterter Videobeschleunigung für die Formate MPEG2, MPEG4, WMV9, VC1 und DivX, plus einen VMR-fähigen HD-Videoprozessor. Zu den weiteren Eckdaten gehören der eingebaute VIA Vinyl HD Audio-Controller für 8-Kanal HD Audio, ein Memory-Controller für DDR2-667 (maximal 4 GB), Gigabit-Ethernet (VX800), PCI Express (VX800), SATA2 und PATA, sechs USB 2.0 Anschlüsse, ein Memory Card Interface und vier PCI Steckplätze. Ein integrierter LVDS-Transmitter ermöglicht den Bildschirmanschluss mit entsprechenden Bedienflächen und CRT-Monitoren.

Der VIA VX800 Chipsatz ist ab April 2008 für den Verkauf verfügbar.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.