NEWS / Benchmarks eines Dual-Core Athlon 64 mit 2,4 GHz

14.03.2005 07:00 Uhr    Kommentare

Die Kollegen des italienischen Online-Magazins HWUprade.it konnten sich ein Engineering Sample eines Dual-Core basierten Athlon 64 Prozessors mit 2,4 GHz ergattern. Kurzerhand hat man nicht lange gefackelt, sondern die gemessenen Benchmarks von CineBench 2003 veröffentlicht. Dabei konnte das System dank Multi-Rendering-Funktionalität satte 87 Prozent schneller als im Single-Rendering-Modus arbeiten. Somit benötigte das System nur 41,4 statt 77,5 Sekunden. Den gesamten Artikel finden Sie hier.

Quelle: HWUpgrade, Autor: Patrick von Brunn
TEAMGROUP T-FORCE DELTA RGB DDR5-6000
TEAMGROUP T-FORCE DELTA RGB DDR5-6000
DELTA RGB DDR5-6000

Mit dem T-FORCE DELTA RGB bietet TEAMGROUP eine Familie von extravaganten DDR5-DIMMs an. Wir haben ein 32 KB Kit mit zwei 6.000 MHz Modulen in einem Praxistest genau unter die Lupe genommen.

AMD Ryzen 5 8600G Desktop-CPU im Test
AMD Ryzen 5 8600G Desktop-CPU im Test
AMD Ryzen 5 8600G

Mit dem Ryzen 5 8600G haben wir heute einen Desktop-Prozessor im Test, der inklusive Grafikeinheit kommt. Integriert in den Prozessor ist eine iGPU vom Typ Radeon 760M. Mehr zur AM5-CPU in unserem Test.

FlexiSpot E8 Schreibtisch im Test
FlexiSpot E8 Schreibtisch im Test
FlexiSpot Desk E8

Das E8 Tischgestell bietet Stabilität und Tragkraft mit einer erweiterten Höhenverstellung über einen großen Bereich und ist dank des einstellbaren Rahmens sehr flexibel. Wir haben in der Praxis einen Blick darauf geworfen.

Seagate FireCuda 520N SSD mit 1 TB im Test
Seagate FireCuda 520N SSD mit 1 TB im Test
FireCuda 520N SSD 1 TB

Mit der FireCuda 520N bietet Seagate eine Upgrade-SSD für Gaming-Handhelds wie Valve Steam Decks, ASUS ROG Ally, Lenovo Legion Go, Microsoft Surface und andere an. Wir haben die kompakte M.2 2230 SSD getestet.