NEWS / Intel Itanium verkauft sich nur schlecht
12.12.2001 06:30 Uhr    0 Kommentare

Wie Intel zu Beginn des Verkaufs des Intel Itaniums vorhersagte, würde der Itanium der führende Prozessor im Server-Markt werden. Doch dies konnte man bisher nicht bestätigen. Wie IDC berichtete, wurden im dritten Quartal, seit Beginn des Itanium-Verkaufs, bisher lediglich 500 Komplettsysteme mit Itanium-CPUs verkauft. Zum Vergleich: Zu Zeiten des Pentium Pro und des Xeon, verkauften sich durchschnittlich pro Quartal etwa 500.000 Server mit Pentium-Chips. Analysten rechnen dennoch damit, dass der Itanium bis zum Ende 2002 einen Quartalsschnitt von ca. 100.000 Stück erreichen wird...

Quelle: Heise-Online, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.

Razer Book 13 mit Intel Evo im Test
Razer Book 13 mit Intel Evo im Test
Razer Book 13

Das Razer Book 13 basiert auf Intels Evo-Plattform und kommt mit Full-HD-Touchscreen, 11. Gen Core-CPU, Iris Xe Graphics, Thunderbolt 4 und üppiger Ausstattung zum Käufer. Mehr zum schlanken Ultrabook in unserem Test.

ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZBOX Magnus One ECM73070C

ZOTAC bietet mit der neuen ZBOX Magnus One ECM73070C einen kompakten Gamer-Barebone-PC mit GeForce RTX 3070 Grafik und Intel Comet Lake-S CPU an. Wir haben uns den Powerzwerg im Praxistest zur Brust genommen.

INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.