ARTIKEL/TESTS / Delock SD Express EX I 256 GB Karte im Test
Fazit und Empfehlung
Die SD Express Karte kann das Testfeld nach Belieben dominieren.

Die SD Express Karte kann das Testfeld nach Belieben dominieren.

Nachdem wir die Delock-Speicherkarte auf den zurückliegenden Seiten ausführlich beleuchtet haben, kommen wir nun zu einem abschließenden Fazit des Praxistests.

Die technischen Eckdaten der Delock-Speicherkarte waren bereits im Vorfeld der Praxistests und Benchmarks sehr vielversprechend. Leistungsmäßig konnten wir im Rahmen unserer Messungen die technischen Daten der 256 GB großen SD Express EX I, in Kombination mit dem passenden Delock-Kartenleser, zumindest annähernd bestätigen: ca. 821 MB/s lesend sowie ca. 765 MB/s schreibend anstatt der 858 MB/s bzw. 804 MB/s aus dem offiziellen Datenblatt. Damit dominiert die flinke SD Express-Karte alle Probanden im Testfeld und setzt sich klar an den Spitzenplatz des Rankings (siehe Diagramm unten).

In diesem Ranking werden alle Messungen einbezogen, jedoch sequentielle Übertragungen und größere Datenblöcke stärker gewichtet als z.B. kleinere 4K-Blöcke. Damit soll der typische Betrieb einer SD-Karte, wie er bei der Aufzeichnung von Bild- und Videomaterial üblicherweise vorkommt, bewertet werden. Nichtsdestotrotz konnte die Karte vor allem beim zufälligen Lesen und Schreiben sehr gut abschneiden und übertrifft die Anforderungen der A1-Klassifizierung, die sie trägt, bei Weitem. Trotz verwendeter QLC-Speichertechnologie ist die Karte mit einer MTBF von 3.000.000 Stunden langlebig. Zulässige Betriebstemperaturen von -25 bis +85 °C und eine hohe Schockresistenz machen auch den Outdoor-Einsatz möglich.

Hardware-Mag Award „Preis/Leistung“

Aktuell wechselt die Delock SD Express EX I (Artikel-Nr. 54091) mit 256 GB ab ca. 160 Euro den Besitzer (Quelle: Geizhals.de, Stand: 02/2023) und erreicht somit einen Preis pro Gigabyte von etwa 63 Euro-Cent. Das daraus resultierende kapazitätsbereinigte Ranking (siehe Seite 9 des Artikels) berücksichtigt preisliche Differenzen aufgrund von unterschiedlichen Speicherkapazitäten der Testprobanden. Die Delock-Speicherkarte kann dabei trotz des höheren Anschaffungspreises auf dem ersten Platz abschneiden. Wer also auf der Suche nach einer preislich attraktiven SD Express-Karte mit sehr hohen Übertragungsraten ist, kann bedenkenlos zugreifen. Alternativ bietet Delock auch eine Variante mit 512 GB Speicherkapazität an.

Wer über die Anschaffung der Delock SD Express EX I nachdenkt und noch das passende Lesegerät benötigt, wird in dem Delock USB Type-C Card Reader für SD Express und CFexpress Speicherkarten (Artikel-Nr. 91000) fündig. Der Delock-Reader ist derzeit ab ca. 90 Euro erhältlich.

Delock SD Express EX I, 256 GB
  • Sehr hohe Performance in allen Bereichen
  • Sehr gutes Preis/Leistungs-Verhältnis
  • Mit bis zu 512 GB erhältlich
  • Robust

Performance-Ranking
Delock SD Express EX I V30, 256 GB
100,0
Kingston Canvas React Plus UHS-II U3 SDXC, 64 GB
 
39,1
Lexar Professional 2000x Gold UHS-II U3 SDXC, 64 GB
 
38,0
Angelbird AV PRO SD MK2 V90 UHS-II U3 SDXC, 128 GB
 
37,7
SanDisk Extreme PRO UHS-II U3 SDXC, 64 GB
 
37,4
SanDisk Extreme PRO UHS-II U3 SDXC, 128 GB
 
37,3
Lexar Professional 2000x Gold UHS-II U3 SDXC, 128 GB
 
36,5
Transcend 700S UHS-II U3 SDXC, 64 GB
 
35,5
TEAMGROUP XTREEM UHS-II U3 SDXC, 128 GB
 
32,1
Angelbird AV PRO SD MK2 V60 UHS-II U3 SDXC, 128 GB
 
31,3
Toshiba Exceria Pro N101 UHS-II U3 SDXC, 64 GB
 
29,1
Angelbird AV PRO microSD V60 UHS-II U3 A1 microSDXC, 128 GB
 
28,1
PNY EliteX-PRO 60 UHS-II U3 SDXC, 128 GB
 
25,0
Angaben in Prozent (mehr ist besser)
Autor: Patrick von Brunn, Stefan Boller
iStorage datAshur Pro+C mit 512 GB im Test
iStorage datAshur Pro+C mit 512 GB im Test
datAshur Pro+C 512 GB

Der iStorage datAshur Pro+C USB-Stick verfügt über ein PIN-Pad zur Eingabe eines PIN-Codes. Daten werden per AES-XTS 256 Bit verschlüsselt und sind zudem via IP68-Gehäuse auch im Outdoor-Einsatz gut geschützt.

SanDisk PRO-DOCK 4 und PRO-READER
SanDisk PRO-DOCK 4 und PRO-READER
PRO-DOCK 4 / PRO-READER

Für professionelle Anwender bietet SanDisk die PRO-READER und die PRO-DOCK 4-Dockingstation als Multi-Bay-Lösung an. Wir haben uns beide Produkte in einem Praxistest zur Brust genommen.

Klangliche Vorstellung: Nubert nuBoxx A-125 pro und nuPro XS-3000 RC
Klangliche Vorstellung: Nubert nuBoxx A-125 pro und nuPro XS-3000 RC
Nubert nuBoxx A-125 pro / nuPro XS-3000 RC

Die Nubert nuBoxx A-125 pro und nuPro XS-3000 RC sind nicht nur für die Verwendung am Computer geeignet, sondern kommen auch mit Bluetooth und Fernbedienung.

PNY EliteX-PRO 60 128 GB SDXC im Test
PNY EliteX-PRO 60 128 GB SDXC im Test
PNY EliteX-PRO 60, 128 GB

Mit der EliteX-PRO 60 von PNY haben wir heute eine UHS-II U3 SDXC-Speicherkarte mit 128 GB im Test. Die Karte erreicht bis zu 280 MB/s lesend und verspricht 100 MB/s schreibend. Mehr dazu in unserem Praxistest.