ARTIKEL/TESTS / Spezifikationen von 45 ATi und Nvidia GPUs
Vorwort

Nachdem der Wunsch einer solchen Übersicht in unserer Community des Öfteren geäußert wurde, haben wir uns zu einer entsprechenden Bearbeitung entschlossen: Alle technischen Spezifikationen der aktuellen und vergangenen Grafikchip-Generationen der wichtigsten Hersteller im Überblick (offizielle Chips). In diesem kleinen RoundUp möchten wir, wie der Name bereits erahnen lässt, alle technischen Spezifikationen (Chip- und Speichertakt, Speichertyp und -Interface, Features und vieles mehr) der betroffenen Chips ausführlich auflisten und somit eine kleines Nachschlagewerk erstellen. Doch nun genug des Vorgeplänkels, kommen wir gleich zu den aktuellsten Grafikchips von Entwickler ATi Technologies. Auf den folgenden Seiten werden wir natürlich auch noch auf die Entwicklungen von Nvidia eingehen.

ATi Radeon 9800 XT bis 9600 XT

Chipset 9800 XT 9800Pro 9800 Pro 9800
Codename R360 R350 R350 R350
Chiptakt 412(-430) MHz 380 MHz 380 MHz 325 MHz
Speicher 256 MB 256 MB 128 MB 128 / 256 MB
Speichertakt 730 MHz 700 MHz 680 MHz 580 MHz
Speichertyp DDR DDR-II DDR DDR
Interface 256 Bit 256 Bit 256 Bit 256 Bit
Architektur (Pipes) 8x1 8x1 8x1 8x1
Pixel Fillrate (GP/sec) 3,3(-3,44) 3,04 3,04 2,60
Bandbreite (GB/sec) 23,36 22,40 21,76 18,56
Pixel Shader 2.0 2.0 2.0 2.0

Chipset 9800 SE 9700 Pro 9700 9600 XT
Codename R350 R300 R300 RV360
Chiptakt 325 MHz 325 MHz 275 MHz 500 MHz
Speicher 128 MB 128 MB 128 MB 128 / 256 MB
Speichertakt 580 MHz 620 MHz 540 MHz 600 MHz
Speichertyp DDR DDR DDR DDR
Interface 128 / 256 Bit 256 Bit 256 Bit 128 Bit
Architektur (Pipes) 4x1 8x1 8x1 4x1
Pixel Fillrate (GP/sec) 1,30 2,60 2,20 2,00
Bandbreite (GB/sec) 9,28/18,56 19,80 17,60 9,60
Pixel Shader 2.0 2.0 2.0 2.0

Autor: Patrick von Brunn
KFA2 GeForce RTX 4080 SG 16 GB im Test
KFA2 GeForce RTX 4080 SG 16 GB im Test
KFA2 RTX 4080 SG 16 GB

Nach dem Ada Lovelace Startschuss in Form der RTX 4090, baut Nvidia sein Portfolio an RTX-40-GPUs weiter aus. Wir haben pünktlich zum heutigen Launch die KFA2 GeForce RTX 4080 SG (1-Click OC) mit 16 GB VRAM im Test.

Ada Lovelace: KFA2 RTX 4090 SG (1-Click OC)
Ada Lovelace: KFA2 RTX 4090 SG (1-Click OC)
KFA2 RTX 4090 SG (1-Click OC)

Nachdem vor wenigen Tagen der Verkaufsstart der neuen GeForce RTX 4000 Generation begonnen hat, können wir einen ersten Praxistest präsentieren. Mehr zur RTX 4090 SG (1-Click OC) von KFA2 in unserem ausführlichen Review!

Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT

Mit der Radeon RX 6750 XT bietet AMD eine verbesserte Version der RX 6700 XT an. Die Navi 22 XTX GPU bekommt dabei höhere Taktraten verpasst und auch der VRAM arbeitet schneller als beim Vorgänger.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.