NEWS / DDR5 RAM-Konfigurationen im Test

Single-/Dual-Channel, Größe und Frequenz variiert
07.07. 01:00 Uhr    Kommentare

Der Arbeitsspeicher ist ein zentraler Bestandteil jedes Computers und hat einen entscheidenden Einfluss auf die Leistungsfähigkeit des Systems. Je nach Anwendungsfall und Hardwarekonfiguration können verschiedene Arten von Arbeitsspeicher zum Einsatz kommen, die sich in Frequenz, Kapazität und Latenz unterscheiden. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die Vor- und Nachteile unterschiedlicher Arbeitsspeicher-Konfigurationen und erklären, worauf Anwender bei der Auswahl des richtigen Speichers für ihr System achten sollten.

Im Rahmen unseres heutigen Praxistests, der auf den folgenden Seiten näher ausgeführt wird, haben wir uns die Auswirkungen von Bestückung (1-4 Module in Single- und Dual-Channel-Konfiguration), Kapazität (32-192 GB) und Frequenz (3.600-5.600 MT/s) genauer angesehen und die Auswirkung in verschiedenen Einsatzszenarien mit einem Intel Core i9-13900K überprüft. Abschließend geben wir Empfehlungen, welche Arbeitsspeicher-Konfiguration sich für verschiedene Einsatzzwecke und Workloads empfiehlt. So können Anwender die für ihre Bedürfnisse optimale Balance zwischen Leistung und Kosten finden. Wir wünschen wie immer viel Spaß beim Lesen des Artikels!

DDR5 RAM-Konfigurationen im Test

DDR5 RAM-Konfigurationen im Test

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
TEAMGROUP T-FORCE DELTA RGB DDR5-6000
TEAMGROUP T-FORCE DELTA RGB DDR5-6000
DELTA RGB DDR5-6000

Mit dem T-FORCE DELTA RGB bietet TEAMGROUP eine Familie von extravaganten DDR5-DIMMs an. Wir haben ein 32 KB Kit mit zwei 6.000 MHz Modulen in einem Praxistest genau unter die Lupe genommen.

AMD Ryzen 5 8600G Desktop-CPU im Test
AMD Ryzen 5 8600G Desktop-CPU im Test
AMD Ryzen 5 8600G

Mit dem Ryzen 5 8600G haben wir heute einen Desktop-Prozessor im Test, der inklusive Grafikeinheit kommt. Integriert in den Prozessor ist eine iGPU vom Typ Radeon 760M. Mehr zur AM5-CPU in unserem Test.

FlexiSpot E8 Schreibtisch im Test
FlexiSpot E8 Schreibtisch im Test
FlexiSpot Desk E8

Das E8 Tischgestell bietet Stabilität und Tragkraft mit einer erweiterten Höhenverstellung über einen großen Bereich und ist dank des einstellbaren Rahmens sehr flexibel. Wir haben in der Praxis einen Blick darauf geworfen.

Seagate FireCuda 520N SSD mit 1 TB im Test
Seagate FireCuda 520N SSD mit 1 TB im Test
FireCuda 520N SSD 1 TB

Mit der FireCuda 520N bietet Seagate eine Upgrade-SSD für Gaming-Handhelds wie Valve Steam Decks, ASUS ROG Ally, Lenovo Legion Go, Microsoft Surface und andere an. Wir haben die kompakte M.2 2230 SSD getestet.