NEWS / Sapphire NITRO+ Radeon RX 6750 XT im Test
Aufpolierte Navi-22-GPU mit schnellerem VRAM
20.09.2022 14:00 Uhr    0 Kommentare

Ende 2020 präsentierte AMD die neue Radeon RX 6000 Serie auf Basis der RDNA-2-Architektur. Die ursprüngliche Familie umfasste die Modelle Radeon RX 6900 XT, RX 6800 XT und RX 6800 und wurde in 2021 kontinuierlich erweitert. Erst vergangenen Mai kamen mit der Radeon RX 6950 XT, der RX 6750 XT und der RX 6650 XT drei weitere Varianten der Navi-GPU hinzu, so dass die gesamte Familie mittlerweile aus elf Mitgliedern für unterschiedliche Einsatzgebiete und Geldbeutel besteht.

In unserem heutigen Test möchten wir uns der Radeon RX 6750 XT widmen, die deutlich mehr Leistung als die RX 6700 XT bieten soll. Dafür spendiert AMD der Radeon RX 6750 XT ein neues Derivat der Navi 22-GPU, nämlich die XTX-Ausführung. Wie die bisherige XT-Variante, kommt auch die XTX mit 40 Compute Units, woraus sich wiederum 2.560 Streamprozessoren bei Taktraten von weit über 2 GHz ergeben. Gerade bei den Taktraten trumpft die neue GPU auf, denn die Spielefrequenz beträgt mit 2.495 MHz immerhin satte 71 MHz mehr als noch bei der RX 6700 XT. Gleiches gilt auch für die 12 GB VRAM, die nun mit 9.000 MHz statt 8.000 MHz arbeiten. Als schneller Puffer am VRAM steht weiterhin ein 96 MB großer Infinity Cache bereit.

Für einen ausführlichen Test der Radeon RX 6750 XT haben wir uns die NITRO+ Radeon RX 6750 XT von Hersteller Sapphire ins Testlab eingeladen. Die Karte kommt im Custom-Design und bietet verschiedene Extras wie RGB-Beleuchtung, Overclocking ab Werk oder Dual-BIOS-Switch ‒ derzeit muss man für eine Radeon RX 6750 XT Grafikkarte ca. 630 Euro locker machen. Natürlich haben wir auch einen Blick auf den Direktvergleich mit verschiedenen GeForce-Boliden geworfen.

Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test

Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
CHERRY G80-3000N und MX 10.0N RGB Test
CHERRY G80-3000N und MX 10.0N RGB Test
CHERRY G80-3000N und MX 10.0N RGB

Der deutsche Tastatur-Spezialist Cherry, hat ein breites Portfolio an Tastaturen, unter anderem auch für Spieler. Wir testen mit der CHERRY G80-3000N und der CHERRY MX 10.0N RGB zwei Vertreter.

Der Bob Mini Geschirrspüler im Test
Der Bob Mini Geschirrspüler im Test
Bob Mini Geschirrspüler

Heute ein Review der etwas anderen Art: Der autonome Eco-Kompakt-Geschirrspüler „Bob“ ist Made in France und stammt von Hersteller Daan Tech. Wir haben den kompakten Geschirrspüler für euch in den Praxiseinsatz geschickt.

KFA2 und ZOTAC: GeForce RTX 4070 Ti im Test
KFA2 und ZOTAC: GeForce RTX 4070 Ti im Test
SG 1-Click OC / AMP Ext AIRO

Nachdem die RTX 4080 mit 12 GB von Nvidia selbst gestrichen wurde, erscheint zur CES in Las Vegas der Ersatz: Die GeForce RTX 4070 Ti auf Basis der AD104-GPU. Wir haben vorab zwei Custom-Designs getestet.

INNO3D GeForce RTX 4080 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 4080 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 4080 iCHILL X3

Mit der RTX 4080 iCHILL X3 haben wir heute ein weiteres Custom-Design auf Basis der abgespeckten AD103-300-GPU im Test. Wie sich der Bolide von INNO3D in der Praxis schlägt, lesen Sie hier ausführlich.