NEWS / ViewSonic bringt zwei neue 32-Zöller mit IPS und Adaptive Sync
Für den Einsatz im Home-Office konzipiert
27.10. 16:15 Uhr    0 Kommentare

ViewSonic stellt zwei Modelle seiner VA-Serie vor, die sich speziell für den Einsatz im Home-Office eignen und mit 32 Zoll eine großzügige Arbeitsoberfläche für unterschiedliche Anwendungen bieten. Der VA3209-MH sowie der VA3209-2K-MHD unterstützen auch Adaptive Sync, was die Displays zu gut geeigneten Monitoren für gelegentliches Gaming macht.

Die neuen, jeweils 32-Zoll großen Displays setzen auf SuperClear IPS-Panel, die eine kurze Reaktionszeit von 4 Millisekunden, eine Helligkeit von 250 cd/m² sowie einen nativen Kontrast von 1.200:1 bieten. Unterschiede gibt es jedoch bei der Anzahl der Farben und Pixel. Der VA3209-MH bietet eine Full-HD Auflösung (1.920 x 1.080) mit 16,7 Mio. Farben, wohingegen der VA3209-2K-MHD über eine QHD-Auflösung (2.560 x 1.440) und 1,07 Mrd. Farben sowie HDR10-Unterstützung verfügt.

Beide nahezu rahmenlose Monitore sind mit praktischen ViewMode-Voreinstellungen ausgestattet, mit denen der Nutzer auf Knopfdruck die besten Setups für unterschiedliche Anwendungen wie Textarbeiten, Gaming und mehr aktivieren kann. Speziell beim Gaming kommt zudem die Unterstützung von Adaptive Sync zum Tragen, da damit Schlieren und Verzerrungen bei schnellen Bildabfolgen vermieden werden. Ebenso setzen beide Monitore mit einem Blaulicht-Filter sowie der FlickerFree-Technologie auf wichtige Eye-Care Features, die auch bei langem Betrachten des Bildschirms Kopf- und Augenschmerzen nahezu ausschließen.

Die energieeffizienten Monitore sind zudem mit verschiedenen Anschlussoptionen ausgestattet. Neben VGA verfügt der VA3209-MH über einen, der VA3209-2K-MHD sogar über zwei HDMI-Ports (V1.4) sowie einen DisplayPort-Anschluss. Außerdem sorgen beide Displays dank der integrierten 2,5 Watt Stereolautsprecher über einen satten Sound. Ein Audio Out-Ausgang kann zusätzlich für Kopfhörer oder externe Lautsprecher genutzt werden. Beide Modelle verfügen über einen stabilen Standfuß und können für bessere Ergonomie geneigt werden. Dank der VESA-Vorrichtung ist aber auch eine Befestigung beispielsweise an der Wand oder anderen Standardhalterungen möglich.

Der ViewSonic VA3209-MH ist ab sofort im Handel für 199 Euro erhältlich. Für 259 Euro ist auch der VA3209-2K-MHD ab sofort verfügbar.

Quelle: ViewSonic PR - 27.10.2022, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D GeForce RTX 4090 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 4090 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 4090 iCHILL X3

Nachdem wir die RTX 4090 SG (1-Click OC) von KFA2 bereits auf Herz und Nieren geprüft haben, folgt mit der INNO3D RTX 4090 iCHILL X3 ein weiterer Ada Lovelace Bolide mit Overclocking ab Werk ins Testlab.

Samsung SSD 990 PRO mit 2 TB im Test
Samsung SSD 990 PRO mit 2 TB im Test
Samsung SSD 990 PRO 2 TB

Auf der diesjährigen gamescom in Köln präsentierte Samsung seine neue SSD 990 PRO, die extreme sequentielle Performance bis zu 7.450 MB/s bietet. Wir haben uns im Praxistest das Modell mit 2 TB genau angesehen.

KFA2 GeForce RTX 4080 SG 16 GB im Test
KFA2 GeForce RTX 4080 SG 16 GB im Test
KFA2 RTX 4080 SG 16 GB

Nach dem Ada Lovelace Startschuss in Form der RTX 4090, baut Nvidia sein Portfolio an RTX-40-GPUs weiter aus. Wir haben pünktlich zum heutigen Launch die KFA2 GeForce RTX 4080 SG (1-Click OC) mit 16 GB VRAM im Test.

11 x UHS-II U3 SD-Karten im Vergleichstest
11 x UHS-II U3 SD-Karten im Vergleichstest
UHS-II U3 SD-Karten, 64/128 GB

Wir haben uns elf flotte UHS-II U3 SD-Karten mit 64 und 128 GB ins Testlab eingeladen und auf Herz und Nieren geprüft. Die Testprobanden bieten extreme Geschwindigkeiten von bis zu 300 MB/s lesend. Mehr in unserem Praxistest!