NEWS / Razer stellt die neue Gaming-Maus Basilisk V3 vor
Kabelgebundene Maus ab sofort für 79,99 Euro erhältlich
09.09. 11:00 Uhr    0 Kommentare

Razer veröffentlicht die kabelgebundene (1,8 m Speedflex-Kabel) Razer Basilisk V3. Die 101 Gramm leichte Gaming-Maus vereint Individualisierbarkeit, 10+1 programmierbare Tasten, ein intelligentes Scrollrad zum Wechseln zwischen verschiedenen Modi und Razer Chroma RGB. Seit ihrer Veröffentlichung im Jahr 2017 wurde die Basilisk-Familie immer weiter verbessert.

„Die Basilisk V3 verbessert den Vorgänger und vereint alle Features, die Gamer in einer personalisierbaren und anpassbaren Maus wünschen. Gamer haben einen hohen Anspruch an Details, und mit dem neuen innovativen Mausrad der Basilisk V3 haben unsere Designer die Benutzerfreundlichkeit und Individualisierbarkeit auf eine neue Stufe gebracht.“

Alvin Cheung, Senior Vice President von Razers Peripherals Business Unit

Mit der Basilisk V3 erhalten Gamer zahlreiche Individualisierungsmöglichkeiten über die Integration von Software- und Hardware-Lösungen. Die neue Gaming-Maus von Razer verfügt über das neue smarte Razer HyperScroll Tilt Wheel für ein nahtloses und unvergleichliches Scroll-Erlebnis. Wahlweise wird der Modus automatisch eingestellt oder der Nutzer schaltet auf Knopfdruck durch die drei einzigartigen Modi – Taktiles Scrollen, Smart-Reel und Free-Spin Scrolling.

  • Taktiler Scroll-Modus: Für höchste Präzision und spürbares Feedback des Mausrads, um beispielsweise durch Waffen zu scrollen.
  • Free-Spin Scroll-Modus: Für flüssiges und superschnelles Scrollen – perfekt um Inhalte schnell zu sichten oder wiederholende Spieleingaben zu emulieren.
  • Smart-Reel-Modus: Nach der Aktivierung via Razer Synapse wechselt das Mausrad automatisch zwischen dem taktilen Modus und dem Freilauf-Modus, wenn man schneller scrollt.
Razer stellt die neue Gaming-Maus Basilisk V3 vor

Razer stellt die neue Gaming-Maus Basilisk V3 vor (Bildquelle: Razer)

Darüber hinaus kann der Virtual Acceleration-Modus via Razer Synapse aktiviert werden, um die Scroll-Geschwindigkeit zusätzlich zu erhöhen und durch lange Dokumente oder Artikel zu scrollen. Dank zehn leicht zugänglicher Tasten und einer anpassbaren Taste zum Profil-Wechsel unterhalb der Maus, lassen sich alle Fuktionen, wie Push-to-Talk, Makros und Sekundärfunktionen, schnell und einfach programmieren. Profile können gespeichert und nahtlos gewechselt werden. Bis zu fünf Profile finden auf dem On-Board-Speicher Platz, so dass man überall und jederzeit spielbereit ist. Darüber hinaus verfügt die Basilisk V3 nun über 11 Razer Chroma-Beleuchtungszonen und Underglow, das die Form der Gaming-Maus in schönstem Chroma RGB mit 16,8 Millionen Farben und zahllosen Effekten zum Strahlen bringt. Razer Chroma RGB ist bereits in über 150 Spiele integriert.

Die Razer Basilisk V3 ist mit dem optischen Razer Focus+ Sensor mit 26.000 DPI ausgestattet, dem weltweit fortschrittlichsten und präzisesten Sensor mit intelligenten Funktionen wie asymmetrischem Cut-Off, damit Nutzer die Lift-off- und Landing-Distanz nach den eigenen Wünschen anpassen können. Die Razer Optical Mouse Switches der 2. Generation bieten präzise Klicks mit einer Aktivierung von nur 0,2 Millisekunden und ohne unbeachsichtigte Doppelklicks.

Razers neue Basilisk V3 ist ab sofort auf Razer.com und weltweit bei ausgewählten Händlern für 79,99 Euro (UVP) erhältlich.

Quelle: Razer PR - 08.09.2021, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.