NEWS / ARCTIC stellt MX-5 Wärmeleitpaste vor
Ab 7,49 Euro ab sofort erhältlich
15.03.2021 19:00 Uhr    0 Kommentare

ARCTIC führt heute offiziell die MX-5 Wärmeleitpaste ein. Die neuentwickelte Hochleistungs-Paste überzeugt mit thermischen Eigenschaften, die eine verlässliche Wärmeableitung über lange Zeiträume garantieren ‒ so der Hersteller in seiner Pressemitteilung zum Launch. Erhältlich ist die ARCTIC MX-5 ab sofort in verschiedenen Varianten von zwei bis 50 Gramm, mit und ohne Spachtel. Die neue ARCTIC MX-5 ist – wie alle Wärmeleitpasten von ARCTIC ‒ komplett metallfrei. Der wesentliche Vorteil besteht darin, dass die Paste weder leitfähig noch kapazitiv und somit besonders sicher in der Verwendung ist. Ein Kurzschluss, Entladungen oder Korrosionsschäden sind dadurch entsprechend ausgeschlossen.

Das Auftragen ist dank der niedrigen Viskosität sehr einfach – unabhängig von der Applikationsmethode. Die Paste wird durch den Anpressdruck des Kühlkörpers in einem äußerst dünnen Film gleichmäßig auf der CPU verteilt. In Kombination mit der hohen Wärmeleitfähigkeit resultiert dies in einem sehr niedrigen Wärmewiderstand, der zu einer Verbesserung der Lebensdauer und Prozessorleistung beitragen kann.

Die MX-5 verwendet Kohlenstoff-Mikropartikel als Füller, die die kleinen Unebenheiten auf Kühlkörpern und Heatspreadern ausgleichen und somit den Wärmeübergang vom Bauelement zum Kühlkörper verbessern. Sie eignet sich für alle CPUs und GPUs in PCs, Laptops oder Konsolen, sowie ICs mit hoher Abwärme im Allgemeinen und Leistungshalbleiter-Bauteile.

ARCTIC MX-5 in verschiedenen Größen (Bildquelle ARCTIC)

ARCTIC MX-5 in verschiedenen Größen (Bildquelle ARCTIC)

Die zwei Gramm MX-5 (ohne Spachtel) ist bei Amazon und im ARCTIC Webshop ab einem Preis von 7,49 Euro (UVP) erhältlich.

Quelle: ARCTIC PR - 15.03.2021, Autor: Patrick von Brunn
PNY EliteX-PRO 60 128 GB SDXC im Test
PNY EliteX-PRO 60 128 GB SDXC im Test
PNY EliteX-PRO 60, 128 GB

Mit der EliteX-PRO 60 von PNY haben wir heute eine UHS-II U3 SDXC-Speicherkarte mit 128 GB im Test. Die Karte erreicht bis zu 280 MB/s lesend und verspricht 100 MB/s schreibend. Mehr dazu in unserem Praxistest.

CHERRY G80-3000N und MX 10.0N RGB Test
CHERRY G80-3000N und MX 10.0N RGB Test
CHERRY G80-3000N und MX 10.0N RGB

Der deutsche Tastatur-Spezialist Cherry, hat ein breites Portfolio an Tastaturen, unter anderem auch für Spieler. Wir testen mit der CHERRY G80-3000N und der CHERRY MX 10.0N RGB zwei Vertreter.

Der Bob Mini Geschirrspüler im Test
Der Bob Mini Geschirrspüler im Test
Bob Mini Geschirrspüler

Heute ein Review der etwas anderen Art: Der autonome Eco-Kompakt-Geschirrspüler „Bob“ ist Made in France und stammt von Hersteller Daan Tech. Wir haben den kompakten Geschirrspüler für euch in den Praxiseinsatz geschickt.

KFA2 und ZOTAC: GeForce RTX 4070 Ti im Test
KFA2 und ZOTAC: GeForce RTX 4070 Ti im Test
SG 1-Click OC / AMP Ext AIRO

Nachdem die RTX 4080 mit 12 GB von Nvidia selbst gestrichen wurde, erscheint zur CES in Las Vegas der Ersatz: Die GeForce RTX 4070 Ti auf Basis der AD104-GPU. Wir haben vorab zwei Custom-Designs getestet.