NEWS / Seagate bringt Speichererweiterungskarte für Xbox Series X und S
Erweiterungskarte bringt 1 TB externen Speicher
28.09.2020 06:00 Uhr    0 Kommentare

Seagate stellt die neue Speichererweiterungskarte für Xbox Series X|S vor. Sie bietet 1 TB externen Speicher für ein optimales Spielerlebnis mit der gleichen Geschwindigkeit und Leistung der internen SSDs der Konsole und der Xbox Velocity-Architektur. Die Seagate Speichererweiterungskarte für Xbox Series X|S wurde in Zusammenarbeit mit Microsoft entwickelt. Die Speicherkarte funktioniert wie die internen SSDs der Xbox Series X und Xbox Series S und bietet eine zusätzliche Speicherkapazität von 1 TB. Damit können Xbox-Fans Spiele aus allen vier Xbox-Generationen sammeln, also neue Spiele sowie abwärtskompatible Klassiker der Xbox One, Xbox 360 und der ersten Xbox.

Seagate Speichererweiterungskarte für Xbox Series X|S

Seagate Speichererweiterungskarte für Xbox Series X|S

Die kompakte Speichererweiterungskarte wurde so optimiert, dass Xbox-Spiele von der internen SSD oder der Speichererweiterungskarte gespielt werden können, ohne Einbußen bei Grafik, Leistung, Ladezeiten oder Bildrate hinnehmen zu müssen. Die Seagate Speichererweiterungskarte für Xbox Series X|S ist mit einer eingeschränkten dreijährigen Garantie im nächsten Quartal für 239,99 Euro erhältlich.

Quelle: Seagate PR - 25.09.2020, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.