NEWS / Netgear stellt Nighthawk Pro Gaming XR1000 WiFi 6 Router vor
Neuer Gamer-Router mit WiFi 6 und DumaOS 3.0
01.10.2020 13:00 Uhr    0 Kommentare

Netgear kündigt den lang erwarteten Nighthawk Pro Gaming XR1000 WiFi 6 Router (AX5400) an. Der XR1000 verbindet die neueste WiFi 6 Technologie mit der DumaOS 3.0 Software, die speziell für ein flüssiges Gameplay und reibungsloses Streaming entwickelt wurde. Diese ideale Kombination garantiert stabile Pings und reduziert Verzögerungen bei zuverlässiger Konnektivität, sowohl über kabelgebundene als auch über drahtlose Netzwerke.

Der Nighthawk Pro Gaming XR1000 WiFi 6 ist der erste WiFi 6 Gaming-Router, der mit DumaOS 3.0 ausgeliefert wird. Ausgestattet mit der neuesten WiFi 6 Technologie wurde der XR1000 speziell dafür entwickelt, die Leistung zu verbessern und die Netzwerklatenz zu reduzieren. Um das Spielerlebnis weiter zu steigern und Gamern die bestmögliche Verbindung zu bieten, enthält DumaOS 3.0 einige neue Features, wie zum Beispiel ein noch individueller anpassbares Geo-Fencing, Ping Heatmap, Anwendungs-QoS mit Bandbreitenzuweisung, Verbindungs-Benchmark und Traffic Controller. DumaOS 3.0 wird in diesem Zuge auch für die bereits am Markt erhältlichen Nighthawk Pro Gaming Router XR300, XR500 und XR700 ausgerollt.

WiFi 6 ist die nächste Generation der WiFi-Technologie, die auf die höchste Kapazität ausgerichtet ist und die locker einen kompletten Haushalt mit all seinen ans Netz angebundenen Geräten managen kann. Die Technologie ist jetzt in vielen neuen Geräten enthalten, einschließlich der Flaggschiffe der Smartphone-Hersteller. Außerdem wurde auch bestätigt, dass sie in den neuesten Spieleplattformen, wie der neuen Sony PlayStation 5, enthalten ist. Mit schnelleren, zuverlässigeren Verbindungen und einer 4-fach höheren Kapazität ermöglicht das Dual-Band WiFi 6 AX4500 mehr Geräte gleichzeitig zu verbinden und zu streamen, ohne die Geschwindigkeit oder Zuverlässigkeit zu beeinträchtigen. Die fünf Gigabit-Ethernet-Ports (1 WAN und 4 LAN) und der leistungsstarke 1,5 GHz Triple-Core-Prozessor des Nighthawk Pro Gaming XR1000 WiFi 6 unterstützen zahlreiche Geräte.

Nighthawk Pro Gaming XR1000 WiFi 6 Router

Nighthawk Pro Gaming XR1000 WiFi 6 Router

Mit zunehmender Online-Aktivität rückt die Bedeutung des Netzwerkschutzes und der Privatsphäre in den Vordergrund. Netgear Armor Cybersecurity ist daher jetzt auch für den Nighthawk Pro Gaming XR1000 WiFi 6 Router verfügbar und stellt den Schutz vor Cyber-Bedrohungen für das gesamte Heimnetzwerk und die angeschlossenen Geräte dar. Armor ist für den Zeitraum eines 30-tägigen Probe-Abos kostenlos. Nach dem Testzeitraum ist die umfassende Cyber-Security-Lösung in einem Jahresabonnement zu einer UVP von 69,99 Euro erhältlich. Nach Abschluss des Jahres-Abos können Kunden von Armor die neue Bitdefender VPN-Funktion von den kostenlosen 200 MB verschlüsselten Datenverkehr pro Tag und Gerät auf einen unbegrenzten verschlüsselten Datenverkehr upgraden. Auch dieses Paket ist im Jahres-Abo zu einer UVP von 39,99 Euro erhältlich.

Der neue Nighthawk Pro Gaming XR1000 WiFi 6 Router ist ab sofort im Fachhandel und online zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 349,99 Euro erhältlich.

Quelle: Netgear PR - 30.09.2020, Autor: Patrick von Brunn
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX im Test
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX im Test
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX

Mit dem NUC 9 Extreme Kit bietet Intel sein derzeit schnellstes NUC-System an. Wir haben uns im Praxistest die schnellste Modellvariante NUC9i9QNX mit flottem Core-i9-Prozessor und GeForce-RTX-Grafik angesehen.

PocketBook Color im Test
PocketBook Color im Test
PocketBook Color

Mit dem PocketBook Color ist nun endlich ein E-Book-Reader mit Farbdarstellung auf dem hiesigen Markt erschienen. Wir klären in unserem ausführlichen Test die Vor- und Nachteile der Technik und des neuen Produktes.

Seagate IronWolf 510 480 GB NAS-SSD Test
Seagate IronWolf 510 480 GB NAS-SSD Test
Seagate IronWolf 510 480 GB

Die Seagate IronWolf SSDs sind speziell für NAS-Systeme ausgelegt und mit 240 GB bis 4 TB Speicherkapazität erhältlich. Wir haben uns ein M.2-Modell mit PCIe-Gen3-Interface, 3D-TLC-NAND und 480 GB im Test angesehen.

KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG

Mit der „Serious Gaming“ Edition bietet KFA2 eine GeForce RTX 3080 basierte Grafikkarte mit einfachem 1-Click OC und üppiger Ausstattung an. Wir haben den flotten Boliden im Test auf Herz und Nieren geprüft.