NEWS / Apple iPhone 12 Pro Max und iPhone 12 mini ab Freitag bestellbar
Verfügbarkeit der neuen Smartphones ab 13. November
05.11.2020 19:30 Uhr    0 Kommentare

Ab Freitag, 6. November, 14 Uhr haben Kunden die Möglichkeit das iPhone 12 Pro Max und das iPhone 12 mini auf apple.com, in der Apple Store App, sowie bei autorisierten Apple Händlern und ausgewählten Mobilfunkanbietern vorzubestellen. Ab morgen können Kunden auch Online-Bestellungen für den HomePod mini, das neueste Mitglied der HomePod-Familie, aufgeben. HomePod mini ist ein leistungsstarker, intelligenter Lautsprecher, der ein 360°-Hörerlebnis, die Intelligenz von Siri und Smart Home-Funktionen bietet ‒ und das alles zu einem Preis von 96,50 Euro.

Das iPhone 12 Pro Max und das iPhone 12 mini werden ab Freitag, 13. November im Handel erhältlich sein und die Vorbestellungen werden bei den Kunden eintreffen. Der HomePod mini wird ab Montag, 16. November verfügbar sein.

Quelle: Apple PR - 05.11.2020, Autor: Patrick von Brunn
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX im Test
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX im Test
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX

Mit dem NUC 9 Extreme Kit bietet Intel sein derzeit schnellstes NUC-System an. Wir haben uns im Praxistest die schnellste Modellvariante NUC9i9QNX mit flottem Core-i9-Prozessor und GeForce-RTX-Grafik angesehen.

PocketBook Color im Test
PocketBook Color im Test
PocketBook Color

Mit dem PocketBook Color ist nun endlich ein E-Book-Reader mit Farbdarstellung auf dem hiesigen Markt erschienen. Wir klären in unserem ausführlichen Test die Vor- und Nachteile der Technik und des neuen Produktes.

Seagate IronWolf 510 480 GB NAS-SSD Test
Seagate IronWolf 510 480 GB NAS-SSD Test
Seagate IronWolf 510 480 GB

Die Seagate IronWolf SSDs sind speziell für NAS-Systeme ausgelegt und mit 240 GB bis 4 TB Speicherkapazität erhältlich. Wir haben uns ein M.2-Modell mit PCIe-Gen3-Interface, 3D-TLC-NAND und 480 GB im Test angesehen.

KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG

Mit der „Serious Gaming“ Edition bietet KFA2 eine GeForce RTX 3080 basierte Grafikkarte mit einfachem 1-Click OC und üppiger Ausstattung an. Wir haben den flotten Boliden im Test auf Herz und Nieren geprüft.