NEWS / MSI präsentiert neue Serie B550-basierter Mainboards
B550-Boards für 3rd Gen Ryzen Prozessoren optimiert
27.05.2020 12:30 Uhr    0 Kommentare

MSI erweitert mit dem Launch der neuen B550-Mainboards sein AM4-Portfolio. In diesem Jahr bringt MSI ein neues Lineup aus B550-Mainboards der MEG-, MPG-, MAG- und Pro-Serie für die 3rd Gen AMD Ryzen-Prozessoren auf den Markt. Die Boards sind mit PCIe Gen4-Technologie und zahlreichen nützlichen Features ausgestattet, um die Bedürfnisse aller Nutzergruppen vollständig abzudecken. Alle MSI B550-Mainboards besitzen Kühlungstechnik, um die Wärmeableitung für die Ryzen-Prozessoren der dritten Generation zu optimieren. Außerdem wurden in der B550-Serie verstärkte Leiterbahnen (2-Oz-Kupfer-PCB) eingesetzt, um eine verbesserte Leitfähigkeit und Stabilität im Betrieb zu gewährleisten.

Weiterhin unterstützen alle B550-Mainboards adressierbare RGB-LEDs (über JRAINBOW Pin-Header), welche es den Nutzern ermöglichen, ihr System im Handumdrehen mit Millionen von Farben und einer Vielzahl an LED-Effekten zu individualisieren. Die neuen MSI-Mainboards unterstützen einen USB Typ-C-Frontanschluss, durch den eine Vielzahl aktuellster Peripheriegeräte aufwandslos angeschlossen werden können. Der Flash BIOS-Button ist der einfachste Weg, das BIOS in wenigen Schritten zu flashen. Es wird dazu lediglich eine Stromversorgung benötigt. CPU, Speicher und Grafikkarte sind dagegen nicht notwendig. Die Optimizied ClearCMOS-Funktion hilft dabei, die Standardeinstellungen des BIOS ohne großen Aufwand wiederherzustellen.

Die MPG-Serie wurde für Gamer entwicklet. Durch vielfältige Features, ein optimiertes Hardwaredesign und die stimmungsvolle RGB-Beleuchtung werden die Boards zum Herzstück der spannendsten und mitreißendsten Gaming-Sessions. Das MPG B550 GAMING PRO CARBON WIFI besitzt eine 12+2+1-Phasen-VRM mit Doubler-Design, um volle Leistung auch für anspruchsvolle Gamer zu liefern. Eine erweiterte Kühlungstechnik mit Aluminium-Cover und zusätzlichem Heatpad, ein 6 Layer PCB mit verstärkten Leiterbahnen (2-Oz-Kupfer-PCB) und zwei M.2 Shield Frozr sorgen für optimale Wärmeableitung. Das 2.5G LAN und die Wi-Fi 6 AX-Technologie sorgen für eine rasante Datenübertragung in jeder Lage. Weitere Features wie die vorinstallierte I/O-Anschlussblende, ein frontaler USB-Anschluss Type-C und der Flash BIOS Button runden das Paket ab.

MPG B550 GAMING CARBON WIFI

MPG B550 GAMING CARBON WIFI

Beim MPG B550I GAMING EDGE WIFI handelt es sich um ein mini-ITX-Board mit kraftvollem 8+2+1-Power-Design. Es besitzt ein M.2 Shield Frozr mit Frozr Heatsink-Design mit doppelt kugelgelagerten Lüftern und die Zero Frozr-Technologie, um Hitzeentwicklung bei M.2-Geräten zu vermeiden. Der neuesten HDMI 2.1-Standard unterstützt 4K-Displays mit bis zu 4096x2160@60Hz für eine beeindruckende Bildqualität. Auch das B550I GAMING EDGE WIFI bietet einen frontalen Type-C-Anschluss, der kompatibel mit den neuesten PC-Gehäusen ist.

Die MAG-Serie steht für die Kombination aus Zuverlässigkeit und Stabilität bei gleichzeitiger Einhaltung von hohen Qualitätsstandards. Für das Einsteigersegment bietet MSI das MAG B550 TOMAHAWK, das MAG B550 MORTAR WIFI, das MAG B550 MORTAR und das MAG B550M BAZOOKA. Mit seinem robusten Design und dem runden Featurepaket bietet das MAG B550 TOMAHAWK alle notwendigen Spezifikationen für den Mainstream-Gaming-PC-Markt. Dual LAN mit 2.5G LAN und Gigabit LAN sorgen für hohe Geschwindigkeiten im Intranet und im Internet. Das erweiterte Heatsink-Design, 2x M.2 Shield Frozr und die verstärkten Leiterbahnen (2-Oz-Kupfer-PCB) für optimale Wärmeableitung fehlen auch hier nicht. Gleiches gilt für Features wie den Flash BIOS Button, die vorinstallierte I/O-Anschlussblende und den frontalen USB Type-C-Anschluss.

MAG B550M MORTAR WIFI

MAG B550M MORTAR WIFI

Die MORTAR-Serie war schon immer eine ikonische Mainboard-Produktreihe im Micro-ATX-Format. Die Boards besitzen eine 8+2+1 Duet Rail-Stromversorgung und ein erweitertes Heatsink-Design, verstärkte Leiterbahnen (2-Oz-Kupfer-PCB) und M.2 Shield Frozr, um Wärmeentwicklung effektiv entgegenzuwirken. Das MAG B550M MORTAR WIFI ist mit der neuesten Wi-Fi 6 AX-Lösung ausgestattet, mit der sie eine kabellose Datenübertragungsgeschwindigkeit von bis zu 2400 Mbps unterstützt. Die Pro-Serie liefert dem Nutzer eine intelligentere und effizientere Arbeitsumgebung. Das B550-A Pro unterstützt die Lightning Gen 4-Technologie sowohl für PCIe als auch für einen M.2-Slot. Mit einer 10+2+1 Digital PWM mit Duet Rail-Power-Design ist für eine stabile Stromversorgung gesorgt. Das erweiterte Heatsink-Design, M.2 Shield Frozr und die verstärkten Leiterbahnen (2-Oz-Kupfer-PCB) sorgen auch hier für beste Wärmeableitung.

Das Lineup der neuen B550-Mainboards wird noch im Juni im Handel verfügbar sein.

Quelle: MSI PR - 27.05.2020, Autor: Patrick von Brunn
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX im Test
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX im Test
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX

Mit dem NUC 9 Extreme Kit bietet Intel sein derzeit schnellstes NUC-System an. Wir haben uns im Praxistest die schnellste Modellvariante NUC9i9QNX mit flottem Core-i9-Prozessor und GeForce-RTX-Grafik angesehen.

PocketBook Color im Test
PocketBook Color im Test
PocketBook Color

Mit dem PocketBook Color ist nun endlich ein E-Book-Reader mit Farbdarstellung auf dem hiesigen Markt erschienen. Wir klären in unserem ausführlichen Test die Vor- und Nachteile der Technik und des neuen Produktes.

Seagate IronWolf 510 480 GB NAS-SSD Test
Seagate IronWolf 510 480 GB NAS-SSD Test
Seagate IronWolf 510 480 GB

Die Seagate IronWolf SSDs sind speziell für NAS-Systeme ausgelegt und mit 240 GB bis 4 TB Speicherkapazität erhältlich. Wir haben uns ein M.2-Modell mit PCIe-Gen3-Interface, 3D-TLC-NAND und 480 GB im Test angesehen.

KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG

Mit der „Serious Gaming“ Edition bietet KFA2 eine GeForce RTX 3080 basierte Grafikkarte mit einfachem 1-Click OC und üppiger Ausstattung an. Wir haben den flotten Boliden im Test auf Herz und Nieren geprüft.