NEWS / Design-Update 2020: Hardware-Mag nun durchgängig responsiv
Neue Website bietet Komfort auf Smartphones, Tablets und Desktops
23.06. 07:00 Uhr    1 Kommentar

Wer regelmäßig auf Hardware-Mag unterwegs ist, dürfte die Neuerung bereits bemerkt haben: Unsere Website wurde komplett überarbeitet, verfügt nun über ein durchgängig responsives Design und ist daher nicht nur für die Benutzung an einem Standard Desktop-System oder Notebook optimiert, sondern auch komfortabel auf kleineren Bildschirmen wie an Smartphones oder Tablets verwendbar.

Abhängig von der verfügbaren Bildschirmgröße, werden die Inhalte entsprechend ausgerichtet und in ihrer Größe so angepasst, dass Lesespaß auf jedem Gerät garantiert ist. Mit dieser flexiblen Plattform gehen wir nun in die Zukunft und werden in den nächsten Wochen und Monaten noch weiteren Feinschliff daran vornehmen. Neue Funktionen, wie z.B. ein spezieller Dark-Mode für augenschonendes Lesen bei Dunkelheit oder geringem Umgebungslicht, sind bereits in Planung und erhöhen den Lesekomfort künftig noch weiter. Man darf also gespannt sein, was in nächster Zeit noch alles auf unserem Portal passieren wird!

Bei dieser Gelegenheit haben wir die komplette Präsenz auch auf einen neuen, zeitgemäßen Server umgezogen und sind fortan mit verkürzten Ladezeiten erreichbar.

Hardware-Mag ist nun für verschiedene Bildschirmgrößen optimiert

Hardware-Mag ist nun für verschiedene Bildschirmgrößen optimiert

Wir wünschen weiterhin viel Spaß beim Lesen und würden uns jederzeit über Feedback freuen! Gerne nehmen wir auch Hinweise entgegen, sollte das ein oder andere noch nicht wie erwartet funktionieren.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

 #AMD   #Apple   #ASUS   #Audio   #Display   #Gamer   #Gaming   #Grafikkarte   #Hardware   #Intel   #Lüfter   #Mac   #Notebook   #Prozessor   #Ryzen   #Smartphone   #Software   #Technologie   #USB 

ASUS VivoBook S14 S433FA-EB016T im Test
ASUS VivoBook S14 S433FA-EB016T im Test
ASUS VivoBook S14 S433FA-EB016T

Mit dem VivoBook S14 (S433) will Hersteller ASUS mehr Abwechslung in den Alltag bringen. Die schlanken Notebooks basieren auf Intels Comet-Lake-Plattform und bieten beachtliche Rechenpower in einem kompakten Gehäuse.

Cascade Lake-X: Intel Core i9-10980XE im Test
Cascade Lake-X: Intel Core i9-10980XE im Test
Intel Core i9-10980XE

Mit Cascade Lake-X schickt Intel unter anderem den Core i9-10980XE mit 18 Kernen in den Kampf gegen AMDs Threadripper und die Zen-2-Architektur. Mehr zu Intels HEDT-Flaggschiff lesen Sie in unserem Praxistest.

Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
KFA2 GeForce GTX 1650 EX PLUS

KFA2 bietet mit der GeForce GTX 1650 EX PLUS eine aufpolierte GTX-1650-Grafikkarte mit Turing-GPU an. Der neue Sprössling darf sich über GDDR6 und geänderte Taktraten freuen. Mehr dazu in unserem ausführlichen Test.

Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL

Mit dem Yoga C940 bietet Lenovo ein Convertible basierend auf Intels 10. Core-Generation Ice-Lake an. Wir haben das flexible Leichtgewicht samt Touchscreen und Digitizer in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.