NEWS / P210-Serie: Patriot bringt neue SATA3-SSDs auf den Markt
Ersatz für P200-Familie und Kapazitäten bis 2 TB
10.07. 06:45 Uhr    0 Kommentare

Patriot gibt die Markteinführung seiner neuen 2,5-Zoll SATA-III-SSDs der P210-Serie in Kapazitäten von 128 GB bis zu 2 TB bekannt. Die neue Serie, die in Kürze die P200-Serie ersetzen wird, bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und eignet sich gleichermaßen zum Aufrüsten, für neue PC-Systeme, Laptops sowie als Speichererweiterung für Spielkonsolen.

Die P210-Serie basiert auf 3D-TLC-NAND-Flash. Leistungsmäßig werden bis zu 50.000 IOPs mit 4K ausgerichteten zufälligen Lese- und Schreibgeschwindigkeiten und bis zu 520 MB/s sequenzielle Lese- und 430 MB/s sequenzielle Schreibgeschwindigkeiten erreicht. Als weiteren Schutz bieten Laufwerke der P210-Serie einen eingebauten Temperatursensor, um das Laufwerk vor thermischen Problemen und Überhitzung zu schützen. Auch werden die S.M.A.R.T.-Technology und der TRIM-Befehl unterstützt.

Patriot P210-Serie mit bis zu 2 TB

Patriot P210-Serie mit bis zu 2 TB

Die neuen Patriot P210 SSDs sind bereits zu marktkonformen Preisen und in Kapazitäten von 256 GB bis 2 TB im Handel erhältlich. Die 256-GB-Ausführung ist bereits ab etwa 30 Euro (Quelle: Geizhals.de) erhältlich. Für das Spitzenmodell mit 2 TB muss man rund 200 Euro auf den Tisch legen.

Quelle: Patriot PR - 09.07.2020, Autor: Patrick von Brunn
Cascade Lake-X: Intel Core i9-10980XE im Test
Cascade Lake-X: Intel Core i9-10980XE im Test
Intel Core i9-10980XE

Mit Cascade Lake-X schickt Intel unter anderem den Core i9-10980XE mit 18 Kernen in den Kampf gegen AMDs Threadripper und die Zen-2-Architektur. Mehr zu Intels HEDT-Flaggschiff lesen Sie in unserem Praxistest.

Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
KFA2 GeForce GTX 1650 EX PLUS

KFA2 bietet mit der GeForce GTX 1650 EX PLUS eine aufpolierte GTX-1650-Grafikkarte mit Turing-GPU an. Der neue Sprössling darf sich über GDDR6 und geänderte Taktraten freuen. Mehr dazu in unserem ausführlichen Test.

Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL

Mit dem Yoga C940 bietet Lenovo ein Convertible basierend auf Intels 10. Core-Generation Ice-Lake an. Wir haben das flexible Leichtgewicht samt Touchscreen und Digitizer in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Base Model 2020

Razer statt das aufpolierte Blade 15 als Modellvariante 2020 mit neuen Intel Core-Prozessoren der 10. Generation aus. Ob das flinke Gamer-Notebook mit GeForce-RTX-Grafik im Test überzeugen kann, lesen Sie in unserem Review!